Skip to main content

Ein Leitfaden für Word-Tutorials

Das Folgende ist eine Übersicht über Word-Tutorials. Wenn Sie keine Erfahrung mit Microsoft Word haben und von Anfang an anfangen möchten, oder wenn Sie etwas Erfahrung damit haben, aber kompetenter werden möchten, sind Sie an der richtigen Stelle.Stellen Sie sicher, dass Sie diese Seite mit einem Lesezeichen versehen (Strg + D) und regelmäßig nach Updates suchen!1. Einführung in Word-Öffnen des Programms-Toolbars-Die Standard-Symbolleistenschaltflächen-Die Schaltflächen der Formatsymbolleiste-Der Aufgabenbereich-Die Statusleiste2. Arbeiten im DokumentText eingeben und bearbeiten-Guide zu Dokumentansichten- Ändern der Dokumentansicht-Navigieren durch Dokumente-Wählen Sie Text-Schneiden, Kopieren und Einfügen von TextText verschieben-Aufteilung des Dokumentenbereichs3. Suchen / Ersetzen- Verwenden von Platzhaltern beim Suchen und Ersetzen4. Text formatieren-Fonts-AbsätzeEinfügen von Pausen5. Tastenkombinationen verwenden-Häufig verwendete Tastenkombinationen- Grundlegende Navigationstasten- Mehr Tastenkombinationen6. Mit Dokumenten arbeiten-Öffnen / Speichern-Der Befehl Speichern unter ...-Verwendung der Versionierungsfunktion von Word-Drucken von Dokumenten-Überprüfung der gedruckten Dokumente-DruckauswahlMit mehreren Dokumenten arbeiten-Entfernen der Dokumentschaltflächen-Tipps zum Benennen von Dateien-Suchen nach Dateien- Aufbewahrung von Dokumenten organisiert7. Hilfe bekommen-Das Hilfezentrum- Der Büroassistent-Die AssistentenBitte beachten Sie, dass diese für Word 2002 entwickelt wurden, die in Office XP enthaltene Version. Während die meisten einleitenden Informationen und die grundlegenden Befehle für die meisten Word-Versionen gelten, sind nicht alle Funktionen für Benutzer verfügbar, die eine Version vor 2002 veröffentlicht haben. Wenn Sie eine Frage zu einer Funktion haben, sollte Ihre erste Ressource die Hilfedateien, die in Ihrer Installation von Word enthalten sind. Sie können mit der Taste F1 aufgerufen werden.

 

Bearbeitet von: Martin Hendrikx

Es ist durchaus möglich, Dokumente zu erstellen, ohne die Einstellungen ändern zu müssen. Sie können die meisten Formatierungen und Optionen umgehen, die das Programm Ihnen auferlegen will, und Ihre Ergebnisse werden anständig sein.Aber warum sollten Sie sich mit anständig zufrieden geben, wenn Sie ohne zusätzlichen Aufwand ein erstklassiges Dokument erstellen können?In den Word-Lernprogrammen für Fortgeschrittene lernen wir, wie Sie Dokumente anpassen und anschließend Ihre Einstellungen anpassen, damit Word besser auf Ihre Eingaben reagiert.1. Mit Rändern arbeiten2. Ändern der Seitenausrichtung3. Ändern des Papierformats4. Rechtschreibung und Grammatik-Arbeiten mit Wörterbüchern5. Der Thesaurus6. Kopf- und Fußzeilen7. Mit Spalten arbeiten8. Einfügen von Outlook-Kontaktinformationen9. Einfügen von Nichttextobjekten-Clip Art-Fotografien-Verwendung von Word zum Bearbeiten von Fotos- Kontrollieren von Bildgrößen-Textfelder- Hinzufügen von Wasserzeichen10. Anpassen von Word-Fensterfunktionen-AutoCorrect-AutotextAktivieren / Deaktivieren von AutoComplete-Speicher Word-Einstellungen11. Vorlagen-Erstellen-Download von Vorlagen- Standarddokumentvorlage ändern12. Intelligente Tags13. Dokumenteigenschaften-Ein Vorschaubild hinzufügen14. Spracherkennung-Ausbildung- Diktiermodus-Befehlsmodus15. Handschrifterkennung16. Konsistenz prüfen17. Kommentare in Dokumente einfügenBitte beachten Sie, dass diese für Word 2002 entwickelt wurden, die in Office XP enthaltene Version. Während die meisten einführenden Informationen und die grundlegenden Befehle für die meisten Versionen gelten, sind nicht alle Funktionen für Benutzer verfügbar, deren Version vor 2002 veröffentlicht wurde. Wenn Sie eine Frage zu einer Funktion haben, sollten Sie zunächst die Hilfedateien verwenden in Ihrer Installation von Word enthalten. Sie können mit der Taste F1 aufgerufen werden.

Nachdem Sie nun die Grundlagen gelernt und Ihre Einstellungen angepasst haben, um das Beste aus Ihrer Arbeit zu machen, ist es an der Zeit, über das Erstellen einfacher Dokumente hinauszuschauen. In diesen Word-Lernprogrammen wird alles behandelt, von der Automatisierung von Befehlen über die Veröffentlichung Ihrer Arbeit im Web bis zur Integration mit den anderen Office-Komponenten.1. Seriendruck-Bedienung des Seriendruck-Assistenten- Excel-Datenquellen mit Word-Dokumenten zusammenführen- Zusammenführen von Outlook-Kontakten mit Word-DokumentenVerschieben von Seriendruckdokumenten2. Felder und Formulare3. Diagramme und Tabellen-Verwendung des Assistenten-Schaffung und Bearbeitung-Integration mit Excel4. Makros-Einführung in Makros- Planen Sie Ihr Makro-Aufzeichnung Ihres Makros- Zuweisen von Tastenkombinationen zu Makros- Makro-Symbolleistenschaltflächen erstellen5. Sonderzeichen- Zuweisen von Tastenkombinationen zu Symbolen6. Word und das Web-Hyperlinks-HTML-XML7. Integration mit anderen Office-Komponenten-Verwendung von Word als E-Mail-Editor-Verwendung des Outlook-Adressbuchs- Einfügen von Excel-Arbeitsblättern in ein Word-Dokument-Aufteilen von Dokumenten mit PowerPoint-Wort und Zugang8. Nummerierte und Aufzählungslisten9. Umrisse10. Endnoten und Fußnoten11. Änderungen nachverfolgen12. Dokumente vergleichen und zusammenführen13. Text in andere Sprachen übersetzen14. VBABitte beachten Sie, dass diese für Word 2002 entwickelt wurden, die in Office XP enthaltene Version. Während die meisten einführenden Informationen und die grundlegenden Befehle für die meisten Versionen gelten, sind nicht alle Funktionen für Benutzer verfügbar, deren Version vor 2002 veröffentlicht wurde.Wenn Sie eine Frage zu einer Funktion haben, sollten Sie zunächst die Hilfedateien Ihrer Word-Installation verwenden. Sie können mit der Taste F1 aufgerufen werden.