Skip to main content

Internationale Grafikdesignschulen

Ein Design-Abschluss zu erwerben, kann einen großen Beitrag dazu leisten, Ihre Karriere in der Grafikdesign-Branche zu bereichern und voranzubringen. Es gibt viele Schulen auf der ganzen Welt, die hervorragende Programme in den verschiedenen Bereichen des Grafikdesigns anbieten, darunter Industriedesign, visuelle Kommunikation, Fahrzeugdesign, Design für das Gesundheitswesen und Produktdesign. Laut Bloomberg Businessweek und psdtutsplus.com werden in dieser Liste der Schulen einige der besten Optionen außerhalb der USA hervorgehoben.

Australische Designakademie - Port Melbourne, Australien

Die Australian Academy of Design hat ein dreijähriges Grundstudium in Grafikdesign. Das Programm bietet viele Optionen, z. B. nach zwei Jahren den Übergang zu einem Associate Degree, den Hauptfachwechsel nach dem ersten Semester, das Doppelfach und das Wählen eines Nebenfachs für das Studium. Während des Zulassungsprozesses müssen die Studierenden ein Interview führen und ein Portfolio ihrer Arbeit vorlegen.

Lesen Sie weiter unten

Chiba Universität - Chiba, Japan

Die Fakultät für Designwissenschaften der Universität Chiba, die an der Graduate School of Engineering angesiedelt ist, bietet Master-Abschlüsse in drei Bereichen des Designs: Produktentwicklung, Information und Kommunikation sowie Umwelt-Humanonmik. Der Produktentwicklungsstudiengang umfasst Produktdesign, Designmanagement und Materialplanung. Der Informations- und Kommunikationsweg umfasst Kommunikationsdesign, Humaninformatik und Designpsychologie. Ein Studiengang in Environmental Humanomics ermöglicht es Studierenden, Umweltdesign, Humanomics und Designkultur zu studieren.

Lesen Sie weiter unten

China Central Academy of Fine Arts - Peking, China

Die School of Design der China Central Academy of Fine Arts bezeichnet sich selbst als "künstlerische, experimentelle, visionäre und internationale Lehre, die darauf abzielt, sinnliche, fantasievolle und entschlossene Designer zu kultivieren". Die Schule verfügt über graduierte Studiengänge in verschiedenen Bereichen, darunter visuelle Kommunikation, Industriedesign, digitale Medien, Grafikdesign und Designmanagement.

Cranfield University - London, England

Das Center for Competitive Creative Design (C4D) der Cranfield University ist ein gemeinsames Bildungsdesign-Programm zwischen Cranfield und der University of the Arts London. C4D "zielt darauf ab, modernste designorientierte Innovationspraktiken, die durch Forschung und Zusammenarbeit in der Industrie entwickelt wurden, in Unternehmen und Ausbildung zu integrieren, um die kommerzielle Leistung zu verbessern und zukünftige Innovationsführer zu entwickeln." Die Schule verfügt über drei Masterstudiengänge: Design und Innovation für Nachhaltigkeit, Designstrategie und Führung sowie Innovation und Kreativität in der Industrie. Das Zentrum unterhält Verbindungen zu einer Reihe von Industrieunternehmen, darunter Ford, Proctor & Gamble, Xerox, Herman-Miller, NHS und Imagination LTD, die über Experten verfügen, die dort unterrichten und Studentenprojekte unterstützen.

Lesen Sie weiter unten

Domus Academy - Mailand, Italien

Die Domus Academy in Mailand hat einen 12-monatigen Master in Design, der in zwei Semester unterteilt ist. Das erste Semester führt Studenten in die Designbranche ein. Im zweiten Semester präsentieren Professoren ihr aktuelles Interessensgebiet und die Studierenden wählen, welches Thema sie am meisten interessieren. Sie entwerfen dann ihre Master-Projekte basierend auf diesem Interessensgebiet. Das Programm bietet einen "Forschungspfad, Erfahrung und Design, das den theoretischen Reichtum eines Experten und eine innovative Didaktik mit der engen und konkreten Zusammenarbeit von renommierten Firmen und Fachleuten kombiniert, die sich dafür entschieden haben, ihren Studenten in ihrer Ausbildung zu folgen." Der Masterstudiengang konzentriert sich auf drei Schwerpunkte: "individuelle Ausdruckssprache", "Problemlösungskompetenz" und "Design Direction Berufung".

Florence Design Academy - Florenz, Italien

Die Florence Design Academy verfügt über Bachelor- und Diplomstudiengänge in den Bereichen Grafikdesign und Industriedesign. Studenten des Grafikdesigns lernen traditionelles Grafikdesign, Grafikkunst, digitales Design, 3D-Grafik, 3D-Animationen, Charakterdesign und Comic-Kunst. Studenten des Industrial Design studieren traditionelles und modernes Industrial Design, Grafik, digitales Design, 3D-Grafik und 3D-Animation.

Lesen Sie weiter unten

Die Hong Kong Polytechnic University School of Design - Hung Hom, Kowloon, China

Die School of Design der Polytechnischen Universität in Hongkong ist bestrebt, "das Erbe und die Dynamik der asiatischen Kulturen zu nutzen, um Lösungen für menschliche Bedürfnisse zu schaffen, und strategische Modelle für Produkte, Marken und Systeme auf lokalen und globalen Märkten zu schaffen." Die School of Design bietet Bachelor-Studiengänge in den Bereichen Werbedesign, Kommunikationsdesign, Umwelt- und Innenarchitektur, Produktdesign, Kunst und Design in den Bereichen Bildung, Industrie- und Produktdesign sowie visuelle Kommunikation an. Graduate Master of Design-Studiengänge umfassen Design Education, Design-Praktiken, Design-Strategien, Interaktives Design und Urban Environments Design. Die Studierenden der Universität sind an Designprojekten, interaktiven Kritiken, Seminaren, Tutorials, Vorlesungen, Workshops, selbstständigem Lernen, einem Austauschprogramm, Studienreisen im In- und Ausland, Einzelpraxis und Teamwork sowie Work-Integrated Education (einschließlich Praktikum) beteiligt Kooperationsprojekte.

Korea Advanced Institute of Wissenschaft und Technologie - Yuseong-gu, Daejeon

Das koreanische Advanced Institute of Science and Technology-Studiengang "Industrial Design" konzentriert sich auf die Förderung kreativer und praktischer Problemlösungsfähigkeiten für Designprobleme. Das Diplomstudium für Designstudiengänge ist auf die wissenschaftliche Erforschung der Designdisziplin und ihrer Anwendung ausgerichtet Methoden. " Sie haben auch einen Ph.D. ein Programm, das "tiefgreifende Forschungsmöglichkeiten zur systematischen Erstellung von Designwissen bietet". Es gibt verschiedene Forschungsgruppen in der Abteilung, darunter das Forschungslabor für Produkt- und Umweltsysteme, das Design-Management-Labor, das Labor für Human-Centered Interaction Design, das Design Media-Labor, das ID + IM-Design-Labor, das Design IS-Labor, das Creative Interaction Design-Labor und das Internet Farbe und Emotion für Designlabor.

Lesen Sie weiter unten

Shin Chien Universität - Taipeh, Taiwan

Die Abteilung für Industriedesign der Shin Chien University bietet einen Master in Industriedesign. Die Schule ist offen für Studenten ohne Erfahrung im Industriedesign. Menschen aus der ganzen Welt mit unterschiedlichen Hintergründen, darunter Psychologie, Sozialkunde, Philosophie, Betriebswirtschaftslehre und Informationswissenschaft, sind eingeladen, an der Universität zu unterrichten. Darüber hinaus fungieren Elite-Mitglieder der Design-Community sowie prominente CEOs als Projektberater für studentische Projekte.

Umea University - Umea, Schweden

Das Umea Institute of Design der Universität Umea bietet einen Master-Abschluss in Industriedesign mit drei Schwerpunkten: Interaktionsdesign, Advanced Product Design und Transportation Design. Der MA in Interaction Design "bietet Designern aufregende Möglichkeiten, ihre vorhandenen Fähigkeiten in ein neues Gebiet zu erweitern, wo der Fokus auf den Bedürfnissen der Menschen und nicht auf technologischen Fähigkeiten liegt." Der MA in Advanced Product Design kombiniert "das Wissen und den Einblick in das heutige Hard-Core-Produktdesign mit den Möglichkeiten, die sich aus der Anwendung der physischen und digitalen Technologie von morgen ergeben."

Lesen Sie weiter unten

Universität der Künste London Central Saint Martins - London, England

Central Saint Martins wurde 1989 gegründet, als die Central School of Arts and Crafts und die Saint Martins School of Art zusammenbrachten. Die Central Saint Martins School für Kommunikation, Produkt- und Raumgestaltung bietet einen BA in Produktdesign und einen BA in Grafikdesign an. Sie bieten auch einen MA-Abschluss in Industrial Design und Communication Design.

Artikelquelle

Schauen Sie sich Bloomberg Businessweek Worlds Best Design Schools und psd tuts + 18 Excellent Design Schools aus aller Welt an.