Skip to main content

Fünf beste Arduino-Schilder

Der Erfolg und die Vielseitigkeit der Arduino-Plattform wurden von der Community der Unterstützer und dem von der Community entwickelten Erweiterungsschild bestimmt. Arduino-Schilde bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für Erweiterungen und Projekte, nur durch die verfügbaren Schilde oder die eigene Fähigkeit, ein neues Schild herzustellen, begrenzt. Glücklicherweise kann man bei einer Fülle von Schildern fast alle Merkmale eines Arduino-Schildes finden.

Schild-Bewertungskriterien

Bei der Auswahl dieser Arduino-Schilde wurden einige Faktoren berücksichtigt. Das wichtigste Bewertungskriterium war die Fähigkeit, gefolgt von Support, Dokumentation, Feature-Set und Kosten. Wo dies möglich ist, sind die Arduino-Kompatibilitäts- und Lötanforderungen eingeschränkt. Stellen Sie sicher, dass das Schild mit Ihrer Arduino-Variante kompatibel ist, bevor Sie ein Schild kaufen.

1. Arduino-Touchscreen

Nur wenige Schilde bieten die Fähigkeit, die ein vollfarbiger Touchscreen bietet. Liquidware Touch Shield ist zwar kein kapazitiver Touchscreen, kombiniert jedoch einen 320x240 OLED-Bildschirm mit einem resistiven Touchscreen. Das Beste an dieser Abschirmung ist, dass sie nur zwei digitale Pins (D2 und D3) außerhalb von Strom und Masse verwendet. Damit der Arduino Bilder anzeigen kann, verwendet der Touch Shield einen zusätzlichen Prozessor an der Unterseite des Shields. Andernfalls wäre die Kapazität des Arduino maximal, wenn versucht wird, die Anzeige alleine zu steuern. Das Liquidware Touch Shield kostet 175 US-Dollar und ist mit Arduino, Duemilanove und Mega kompatibel. Das Schild verwendet eine SubProcessing-Grafik-API und eine Grafikbibliothek ist verfügbar. Wenn keine zusätzliche Erweiterungsfreiheit erforderlich ist, verfügt Adafruit auch über eine ähnliche Abschirmung, die ebenfalls einen microSD-Kartensteckplatz für 59 US-Dollar umfasst. Wenn die microSD-Karte verwendet wird, werden 12 Pins von der Abschirmung belegt.

2. Farbdisplay, MicroSD und Joystick

In Projekten wird häufig ein gutes Display benötigt, und das 1,8 "-Farb-TFT-Displayschild ist ein großartiges Display. Es verfügt über ein TFT-Display mit 128 x 160 Pixeln und 18-Bit-Farben. Das Schild verfügt außerdem über einen microSD-Kartensteckplatz und einen Fünf-Wege-Joystick für die Navigation Eine der besten Eigenschaften dieses Schilds ist, abgesehen von all den tollen Funktionen, der Preis von 35 $. Leider muss der Header aufgelötet werden, also haben Sie einen Lötkolben zur Hand! Adafruit verfügt über eine Open Source-Grafikbibliothek. sowie Beispielcode für die Arduino-Unterstützung, kompatibel mit Arduinos mit 3,3 V und 5 V.

3. Xbee Shield

Eigenständige Mikrocontrollersysteme sind großartig, aber der Xbee-Funkstandard bietet eine drahtlose Kommunikationsmöglichkeit zwischen den Arduinos. Das Sparkbun Xbee Shield ist mit den meisten Arduinos kompatibel (achten Sie nur auf den USB-Anschluss) und unterstützt die Xbee-Funkmodule. Die Abschirmung unterstützt die Modelle Xbee Radio Series 1, Series 2, Standard und Pro. Um die drahtlose Xbee-Kommunikation zu verwenden, benötigen Sie leider zwei Sätze Funkmodule und Abschirmungen. Der Xbee Shield kostet 25 US-Dollar und die Module beginnen bei 23 US-Dollar. Achtung, Löten kann erforderlich sein, um die Header zu befestigen!

4. Zellularer Schild

Eine weitere drahtlose Alternative besteht darin, Ihrem Arduino-Mobiltelefon Funktionen zu geben. Der Sparkfun Cellular Shield bietet genau das, indem er Arduino mit SMS-, GSM / GPRS- und TCP / IP-Funktionen ausstattet. Sie benötigen eine aktivierte SIM-Karte, um diese Funktionen (Prepaid oder von Ihrem Telefon) und eine Antenne zu nutzen. Der Cellular Shield kostet 100 US-Dollar und Sie benötigen außerdem ein GSM / GPRS-Antennenmodul, das 60 US-Dollar kostet. Achtung, der Cellular Shield muss gelötet werden.

5.WiShield

Das letzte Schild für die drahtlose Kommunikation, das die Liste erstellt, ist das WiShield, das dem Arduino WiFi-Funktionalität hinzufügt. Mit der 802.11b-Zertifizierung mit 1-2 Mbit / s Durchsatz durch die SPI-Schnittstelle unterstützt WiShield Infrastruktur- und Ad-hoc-Netzwerke sowie WEP-, WPA- und WPA2-Verschlüsselung. Das WiShield ist für 55 US-Dollar erhältlich. Das WiShield ist mit Arduino Diecimila und Duemilanove kompatibel. Alternativ bietet Sparkfuns Wi-Fi Shield für 85 US-Dollar ähnliche Fähigkeiten wie das Hinzufügen eines microSD-Kartensteckplatzes und ist mit den meisten Arduino-Boards kompatibel. Einige Änderungen sind für ältere Revisions-Arduinos erforderlich.