Skip to main content

HTML 5-Referenz - HTML 5-Tags alphabetisch

Während die Entwicklung bereits vor vielen Jahren begann, kam HTML5 erst 2010 mit Web-Designern / Entwicklern zum Einsatz. Direkt hinter dem Tor fühlte sich die Sprache vielen Web-Profis an, da sie nicht alles neu zu erfinden versuchte, HTML5 aufgebaut auf dem, was vorher gekommen war. Jeder, der HTML 4.01 kannte, fand schnell heraus, dass einiges von dieser Version jetzt in HTML5 gefunden werden konnte.

Während HTML5 viele Elemente enthält, die seit einiger Zeit in HTML vorhanden sind, wurden auch einige wenige Elemente eingeführt, die in HTML5 neu waren. Für viele dieser neuen Elemente wurde ein Ansatz verwendet, der "Pflasterung der Kuhwege" genannt wurde. Dies ist ein Begriff, der in der IT häufig verwendet wird, um im Wesentlichen zu sehen, was die Leute bereits tun und das tun. Im Falle von Webdesignern bedeutete dies, zu sehen, wie sie bereits Seiten erstellten, und auf diesen Aktivitäten Entscheidungen zu treffen. Zum Beispiel würden viele Web-Profis Websites mit Abteilungen erstellen, die die ID- oder Klassenattribute "header", "nav" und "footer" verwendeten. Daher wurden diese in HTML5 als neue Elemente eingeführt, sodass Web-Profis ihren Dokumenten mehr Bedeutung verleihen können, indem sie spezielle Abschnittselemente anstelle von nur Abteilungen verwenden. Diese Kombination aus Vertrautheit und einem Ansatz, der die derzeitigen Praktiken anerkannte, hat dazu beigetragen, dass HTML5 von der Webdesignbranche schnell angenommen wurde.

Der HTML5-Doctype

Um neue HTML5-Elemente verwenden zu können, muss Ihr Dokument zunächst den HTML5-Doctype enthalten.

Sie stellen möglicherweise fest, dass dieser Doctype "HTML5" nicht ausdrücklich erwähnt, sondern lediglich die Version als "html" angibt. Dies liegt daran, dass dieser Doctype zukünftig für alle Iterationen der Sprache verwendet werden soll.

Tatsächlich soll HTML5 die letzte nummerierte Version der Sprache sein, und in der Zukunft werden konsistent neue Änderungen vorgenommen. Einige der Elemente in der folgenden Liste wurden bereits nach dem ersten Push im Jahr 2010 der Sprache hinzugefügt.

Die HTML5-Tags

EtikettErläuterung
Anker oder Link
Abkürzung
Adresse oder Autoren des Dokuments
Clientseitige Imagemap
Artikel
Tangentialer Inhalt
Audiostream
Fett gedruckt
Basis-URI-Pfade für Elemente im Dokument
Bidirektionaler Algorithmus
Langes Zitat
Hauptteil der Seite

Zeilenumbruch
HTML-Formularschaltfläche
Canvas für dynamische Grafiken
Kommentar
Tabellenüberschrift
Zitat
Code-Referenz
Tabellenspalte
Tabellenspaltengruppierung
Befehl oder Aktion auf der Seite
Dokumenttypdefinition
Datenraster
Vordefinierte Optionen für andere Steuerelemente
Definitionslistenbeschreibung oder Diskursspanne
Gelöschter Text
Zusätzliche On-Demand-Informationen
Definition
Konversation
Logische Einteilung
Beschreibungsliste
Definitionsliste Begriff oder Dialogsprecher
Betonung
Embedded Element für Plugins
Formularsteuerungsgruppe
Die Bildunterschrift für a
Element
Abbildung mit optionaler Bildunterschrift
Fußzeile der Seite
Bilden

Überschrift der ersten Ebene

Überschrift der zweiten Ebene

Überschrift der dritten Ebene

Schlagzeile der vierten Ebene
Schlagzeile der fünften Ebene
Schlagzeile der sechsten Ebene
Kopf des Dokuments
Kopf einer Seite
Überschrift Gruppe

Horizontale Regel
Wurzelelement einer Webseite
Kursiver Textstil
Inline-Frame
Bild
Eingabeformularelement
Formelement für Schaltflächen
Checkbox-Formularelement
Farbeingabe
Datumseingabe
Globale Datums- und Uhrzeiteingabe
Lokale Datums- und Uhrzeiteingabe
E-Mail-Adresseingabe
Formularelement für Dateiupload
Verstecktes Formularfeldelement
Bildformularelement
Eingabe von Jahr und Monat
Zahleneingabe
Kennwort-Formularelement
Optionsfeld-Element
Ungenaue Zahleneingabe
Schaltflächenformelement zurücksetzen
Suchfeld
Button Formularelement senden
Telefonnummer eingeben
Textfeld-Formularelement
Zeiteingabe
URL-Eingabe
Eingabe für Jahr und Woche
Eingefügter Text
Vom Benutzer einzugebender Text
Generieren Sie sichere Schlüssel für die Zertifikatsverwaltung
Formularbeschriftung
Beschriftung für Feldtypen
Listenpunkt
Link zu verwandten Dokumenten
Hauptinhalt des Inhalts auf einer Seite
Clientseitige Imagemap
Markierter oder hervorgehobener Text
Liste der Befehle
Metainformationen zum Dokument
Skalaranzeige
Definieren Sie einen Bereich mit Navigationslinks
Inhalt, wenn Skripte nicht verfügbar sind
Nicht-Standardobjekt
Bestellte oder nummerierte Liste
Gruppe von Optionen in einer Auswahlliste
Option in einer Auswahlliste
Ergebnis einer Formularberechnung
Absatz
Parameter eines Objektelements
 
Vorformatierter Text
Fortschrittsanzeige
Kurzes Inline-Angebot
Ruby-Klammer
Ruby-Text
Ruby-Anmerkung
Durchgestrichener Text
Beispielausgabe
Skripte
Abschnitt einer Seite
Listen oder Dropdown-Menüs auswählen
Kleine Schriftgröße
Medienquelle
Generischer Inline-Style-Container
Starke Betonung
Style Sheets
Index
Zusammenfassung des DETAILS-Elementinhalts
Hochgestellt
Tabelle
Tabellenkörperzeilen
Tabellenzelle
Mehrzeiliges Formularelement
Tabellenfußzeilen
Tabellenkopfzelle
Tabellenkopfzeilen
Definiert die Zeit
Titel
Tischreihe
Ungeordnete oder aufgezogene Liste
Variabler oder benutzerdefinierter Text

Video oder Film in Seite eingebettet