Skip to main content

Arbeiten mit Stapeln in Photoshop Elements Organizer

Fotostapel sind eine großartige Möglichkeit, eine Reihe ähnlicher Aufnahmen zu gruppieren, sodass im Photoshop Elements Organizer-Foto-Browserfenster weniger Platz benötigt wird. Um einen Stapel aus einer Gruppe ähnlicher Fotos zu erstellen, wählen Sie zunächst alle Fotos aus, die in den Stapel aufgenommen werden sollen.

01 von 06

Ausgewählte Fotos stapeln

Klicken Sie mit der rechten Maustaste und gehen Sie zu Stapel> Ausgewählte Fotos stapeln. Sie können auch die Tastenkombination Strg-Alt-S verwenden.

02 von 06

Gestapelte Fotos im Fotobrowser

Die gestapelten Fotos werden nun im Fotobrowser mit einem Stapelsymbol in der oberen rechten Ecke (A) angezeigt, und die Ränder der Miniaturansichten werden als Stapel (B) angezeigt.

03 von 06

Anzeigen der Fotos in einem Stapel

Um alle Fotos in einem Stapel anzuzeigen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Stapel und gehen Sie zu Stapel> Fotos im Stapel anzeigen. Sie können auch die Tastenkombination Strg-Alt-R verwenden.

04 von 06

Das obere Foto in einen Stapel setzen

Beim Anzeigen von Fotos in einem Stapel können Sie auswählen, welches Bild das Miniaturbild sein soll, indem Sie es als "oberstes" Foto festlegen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das Foto, das Sie als oberstes Foto festlegen möchten, und gehen Sie zu Stapel> Als oberes Foto festlegen.

05 von 06

Zurück zu wo du warst

Verwenden Sie nach dem Anzeigen der Fotos in einem Stapel die Schaltfläche "Zurück" anstelle der Schaltfläche "Zurück zu allen Fotos", wenn Sie zu Ihrem Browser zurückkehren möchten.

06 von 06

Einen Stapel beseitigen

Wenn Sie keine Fotos mehr in einem Stapel haben möchten, können Sie sie entweder entpacken oder tun, wie Adobe den Stapel "reduziert". Beide Befehle sind im Untermenü Bearbeiten> Stapel verfügbar.

  • Beim Entstapeln wird der Stapel entfernt und alle gestapelten Fotos in Ihrem Katalog werden so wie zuvor angezeigt.
  • Durch das Reduzieren werden alle Fotos bis auf das oberste Foto aus dem Katalog entfernt, sodass Sie bei Bedarf die Möglichkeit haben, von der Festplatte zu löschen.