Skip to main content

So stellen Sie das iPhone aus einem Backup wieder her

Der Verlust der Daten von Ihrem iPhone kann aus vielen Gründen eintreten, darunter:

  • Reparaturen, bei denen Sie alle Daten auf dem Telefon löschen müssen.
  • Möglicherweise haben Sie die Daten gelöscht (versehentlich oder absichtlich).
  • Datei Korruption

Und obwohl der Verlust der Daten Ihres iPhones nie angenehm ist, ist das Wiederherstellen der iPhone-Daten aus einem Backup eine relativ einfache Aufgabe, durch die Ihr Telefon in kürzester Zeit wieder betriebsbereit ist.

Bei jeder Synchronisierung Ihres iPhone werden die Daten, Einstellungen und andere Informationen des Telefons automatisch auf Ihrem Computer gesichert. Wenn Sie jedoch auf eine Situation stoßen, in der Sie wiederhergestellt werden müssen, müssen Sie diese nur noch auf Ihr Telefon herunterladen, und Sie sind wieder betriebsbereit.

Loslegen

Um mit dem Wiederherstellen Ihrer Daten aus dem Backup zu beginnen, verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Computer, mit dem Sie es normalerweise synchronisieren, und der die Backup-Datei enthält (in den meisten Fällen handelt es sich dabei um Ihren normalen Computer. Wenn Sie mit mehreren Computern synchronisieren, Sie sollten Sicherungen auf beiden Computern haben. Wählen Sie einfach den Computer mit der von Ihnen bevorzugten Sicherung aus.

In der Mitte des iPhone-Verwaltungsbildschirms sehen Sie a Wiederherstellen Taste. Das auswählen

Wenn Sie dies tun, zeigt iTunes Ihnen einige Einführungsbildschirme. Danach müssen Sie der Standard-iPhone-Softwarelizenz zustimmen. Tun Sie dies und wählen Sie Fortsetzen.

Geben Sie die iTunes-Kontoinformationen ein

Jetzt werden Sie aufgefordert, Ihre Apple ID (auch als iTunes-Konto bezeichnet) einzugeben. Dies ist dasselbe Konto, das Sie eingerichtet haben, als Sie mit dem Kauf von Artikeln im iTunes Store begonnen haben oder Ihr iPhone ursprünglich aktiviert haben. Sie müssen kein neues Konto einrichten.

Sie werden außerdem aufgefordert, Ihr Telefon zu registrieren. Geben Sie dazu die erforderlichen Informationen ein. Danach bietet iTunes eine kostenlose Testversion des Apple Mobile Me-Dienstes an. Nehmen Sie dieses Angebot in Anspruch oder überspringen Sie es nach Ihrer Wahl und fahren Sie fort.

Wählen Sie aus, von welcher Sicherung das iPhone wiederhergestellt werden soll

Als Nächstes zeigt iTunes die Liste der iPhone-Sicherungen an, von denen Sie Ihr iPhone wiederherstellen können (in den meisten Fällen handelt es sich nur um eine Sicherung, in bestimmten Fällen jedoch mehr). Wählen Sie die Sicherung aus, die Sie verwenden möchten - je nachdem, ob sie die letzte oder einzige ist - und fahren Sie fort.

Sobald die richtige Sicherungsdatei ausgewählt ist, lädt iTunes die gesicherten Daten erneut auf Ihr Telefon. Der Vorgang ist ziemlich schnell, da nur Daten und Einstellungen übertragen werden, nicht Ihre gesamte Musik.

Überprüfen Sie nach Abschluss des Vorgangs die Einstellungen auf Ihrem Telefon und in iTunes, um festzustellen, was mit Ihrem Telefon synchronisiert wird. Obwohl die Funktion gut ist, werden häufig einige Einstellungen ausgelassen, einschließlich Einstellungen für die Musiksynchronisierung wie Podcasts, E-Mail-Synchronisierungseinstellungen und andere Elemente.

Wählen Sie, ob Sie Diagnosedaten freigeben möchten

Nachdem die ursprüngliche iPhone-Wiederherstellung abgeschlossen ist, Ihre Musik jedoch mit dem Telefon synchronisiert wird, werden Sie von iTunes gefragt, ob Sie Diagnosedaten für Apple freigeben möchten. Dies ist streng freiwillig, obwohl die Informationen dazu beitragen werden, dass Apple seine Produkte in zukünftigen Versionen verbessern wird (Personen, die mit dem Schutz der Privatsphäre zu tun haben, möchten diese Option möglicherweise ablehnen, da sie mit Apple Daten über die Verwendung des iPhone austauschen). Treffen Sie Ihre Wahl und fahren Sie fort.

Musik synchronisieren und Einstellungen überprüfen

Nachdem alle anderen Elemente mit dem Telefon synchronisiert wurden, wird die Musik mit Ihrem iPhone basierend auf den Einstellungen der von Ihnen verwendeten Sicherung synchronisiert. Je nachdem, wie viele Songs Sie synchronisieren, kann dies einige Minuten oder eine Stunde oder länger dauern. Wenn die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie loslegen!

Vergessen Sie nicht, Ihre Einstellungen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Telefon so konfiguriert ist, wie Sie es möchten. Das Telefon kann jedoch so verwendet werden, wie es vor dem Löschen der Daten war.