Skip to main content

Erstellen eines Team Blog Style Guide

Eine der wichtigsten Maßnahmen, die Sie zur Positionierung Ihres Team-Blogs für den Erfolg machen können, ist die Erstellung eines Leitfadens für redaktionelle Beiträge, in dem die Mitwirkenden das Schreiben von Blogbeiträgen beschrieben werden, deren Stil, Stimme und Format konsistent sind. Die allgemeine Konsistenz der Blogs ist für den Aufbau einer starken Marke und Community unerlässlich. Verwenden Sie daher die nachstehenden Empfehlungen, um einen umfassenden Style-Guide zu erstellen, der alle Personen, die in Ihrem Team-Blog schreiben, auf derselben Seite hält. Beachten Sie, dass die Richtlinien für die Blog-Werbung vom redaktionellen Stilhandbuch getrennt sein sollten. Betrachten Sie den Leitfaden für redaktionelle Beiträge nur als Leitfaden für das Schreiben und Veröffentlichen von Beiträgen.

01 von 08

Titelrichtlinien

Der redaktionelle Styleguide Ihres Teamblogs sollte einen Abschnitt über Titel von Blogbeiträgen enthalten. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Bereiche abdecken, wenn Sie bestimmte Anforderungen haben, die von Schreibern erfüllt werden müssen:

  • Länge: Wort oder Zeichenlänge
  • Format: Listen, Fragen und so weiter
  • Schlüsselwörter: Wo und wann sollen Keywords enthalten sein? Siehe auch den Abschnitt Keywords und SEO unten
  • Kapitalisierung und Satzzeichen: Titelkoffer, Doppelpunkte, Bindestriche usw.
  • Grammatik: buchstabieren Sie oder verwenden Sie Zahlen für Zahlen und so weiter
02 von 08

Body Guidelines

Im Hauptteil Ihrer Blogbeiträge haben Sie wahrscheinlich die meisten Anforderungen. Ihr redaktioneller Leitfaden sollte mindestens Folgendes umfassen:

  • Führen und Schließen: wenn Sie eine bestimmte Art der Einführung am Anfang von Beiträgen oder eine Zusammenfassung am Ende der Beiträge benötigen
  • Stimme: Die Stimm- und Tonstellen sollten formell oder informell verfasst sein
  • Länge: Wortzahl
  • Aufzählungszeichen und nummerierte Listen: wie und wann Listen verwendet werden sollen
  • Überschriften wie und wann werden Überschriften verwendet, welche Überschriften-Tags verwendet werden sollen usw.
  • Absätze: Länge, wann das HTML-Tag mehr verwendet werden soll und so weiter
  • Zuschreibung: wie und wo Quellenzuordnung bereitgestellt wird
  • Ursprünglicher Inhalt: spezifische Regeln zum Erstellen von Originalinhalten und nicht zum Kopieren oder erneuten Veröffentlichen von Inhalten
03 von 08

Richtlinien für Grammatik und Interpunktion

Genauso wie Sie die Grammatik- und Interpunktionsanforderungen für Blogpost-Titel haben, benötigen Sie auch Richtlinien für die Verwendung von Grammatik und Interpunktion innerhalb von Blogposts. Geben Sie Richtlinien in Bezug auf Folgendes an:

  • Fall: Struktur
  • Marken- und Firmennamen: Kapitalisierung und Verwendung
  • Doppelpunkt und Strich: Verwendungszweck
  • Zitate: Verwendung und Formatierung
  • Akronyme und Abkürzungen: erste und nachfolgende Verwendung
04 von 08

Links

Links sind nützlich, um Blog-Verkehr aufzubauen und den Lesern zusätzliche Ressourcen und Informationen zu bieten. Die Verwendung zu vieler Links oder unangemessener Links gilt jedoch als Spam-Technik. Stellen Sie daher sicher, dass Sie in Ihrem Styleguide Folgendes beachten:

  • Anker-Text: was als link ankertext verwendet werden soll
  • Menge: Wie viele Links gibt es zu viele oder zu wenige
  • Art: wann verlinken innerhalb eines Blogposts
  • Intern: wie und wann auf andere Inhalte innerhalb des Teamblogs verlinkt wird
  • Ziel: Wie formatiere ich Links, um sie in einem neuen Fenster oder im selben Fenster zu öffnen?
  • Links zu vermeiden: Websites, die Autoren schreiben, sollten keine Links in ihren Posts enthalten
05 von 08

Keywords und SEO-Richtlinien

Wenn Sie bestimmte Anforderungen haben, wie Autoren Schlüsselwörter einbinden und Tipps zur Suchmaschinenoptimierung in Blogbeiträgen verwenden sollten, die in Ihrem Teamblog veröffentlicht werden, müssen Sie diese Informationen in Ihrem Leitfaden für redaktionelle Anleitungen explizit erläutern, z.

  • Schlüsselwörter: Wie kann man Keywords bewerten und recherchieren und wo Keywords in einem Blogbeitrag verwendet werden
  • SEO Fehler: Welche SEO-Fehler sollten vermieden werden, um sicherzustellen, dass das Blog nicht von Suchmaschinen als Spam gekennzeichnet wird
  • Schreibtipps: Wie schreibe ich Beiträge mit SEO-Techniken?
06 von 08

Bilder

Wenn von Mitwirkenden erwartet wird, dass sie Bilder in ihre Blogbeiträge aufnehmen, müssen Sie bestimmte Richtlinien angeben, damit Bilder in Bezug auf Formatierung und Platzierung konsistent sind und nicht gegen das Urheberrecht verstoßen. Erwägen Sie daher Folgendes in Ihrem Styleguide:

  • Auswahl: Wo Sie Bilder finden können und wie Sie Bilder auswählen, die der Stimme und dem Stil des Blogs entsprechen
  • Zuschreibung: wie man eine geeignete Quellenzuordnung bereitstellt
  • Formatierung: Größe, Position, Ausrichtung, HTML-Titel und alternative Text-Tags, vorgestellte Bilder usw.
07 von 08

Kategorien und Tags

Wenn Ihre Blogging-Anwendung es Ihnen ermöglicht, Blogbeiträge Kategorien zuzuweisen und ihnen Tags zuzuweisen, müssen Sie Autoren Schreibfäden geben, damit diese wissen, wie sie Beiträge kategorisieren und mit einem Tag versehen können. Erklären Sie in Ihrem Styleguide unbedingt Folgendes:

  • Kategorien: welche Kategorien für welchen Beitragstyp verwendet werden sollen, wenn mehrere Kategorien ausgewählt werden können, wenn bestimmte Kategorien nicht verwendet werden sollen, wenn das Hinzufügen neuer Kategorien zulässig ist
  • Stichworte: wie viele Tags enthalten sind, eine Liste der vorhandenen Tags, die von den Schreibern verwendet werden sollen, falls neue Tags hinzugefügt werden können, Formatieren von Tags
08 von 08

Plugins und zusätzliche Funktionen

Wenn in Ihrem Blog Plugins oder zusätzliche Funktionen verwendet werden, die zusätzliche Schritte von Autoren erfordern, bevor sie Beiträge in Ihrem Teamblog veröffentlichen oder veröffentlichen, geben Sie detaillierte Anweisungen zur Verwendung dieser Plugins und Features in Ihrem Style Guide an. Zum Beispiel verwenden viele WordPress-Blogs SEO-Plugins, die den Suchverkehr erhöhen, wenn Autoren bestimmte Formulare auf der Post-Editor-Seite ausfüllen, bevor sie einen Beitrag veröffentlichen.Wenn Sie davon ausgehen, dass Autoren zusätzliche Schritte ausführen, müssen Sie nicht nur Blogbeiträge verfassen, sondern auch zu bestimmten Zeitpunkten Beiträge für die Veröffentlichung planen. Stellen Sie daher sicher, dass sie in Ihrem Leitfaden für redaktionelle Beiträge enthalten sind.