Skip to main content

Bevor Sie einen Breitbandtelefonanbieter wählen

Dank des Breitbandtelefondienstes können Sprachanrufe über Ihre Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung ausgeführt werden. Ein Breitbandtelefon (auch als VoIP- oder Internettelefon bezeichnet) verwendet dasselbe IP-Netzwerk wie Ihr Internetdienst. Hardware-Adapter verbinden ein Standardtelefon mit der Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung, um ein Breitbandtelefon zu erstellen.

Internet-Kompatibilität von Breitband-Telefondienstanbietern

Die meisten Breitbandtelefondienste funktionieren nur mit DSL- oder Kabelmodem-Internet. Wenn Sie DFÜ-, Satelliten- oder drahtloses Breitband-Abonnement abonnieren, funktionieren diese Telefondienste in Ihrem Haushalt wahrscheinlich nicht.

Breitband-Telefondienstpläne

Dienstanbieter bieten viele verschiedene Abonnements für Breitbandtelefone an. Wie bei einem Mobiltelefon bieten einige Servicepläne für diese Telefone unbegrenzte Ortsgespräche oder eine große Anzahl von Freiminuten. Die Kosten für einen Breitbandtelefondienst sind jedoch sehr unterschiedlich. internationale, Ferngespräche und andere Gebühren fallen häufig noch an.

    Zuverlässigkeit von Breitbandtelefonen

    Im Vergleich zu einem internetbasierten Breitbandtelefonnetz ist das Standardtelefonnetz für Heimanwender extrem zuverlässig. Mit dem Breitbandtelefon können keine Anrufe getätigt werden, wenn der Internet-Dienst zu Hause nicht verfügbar ist. Zusätzliche Ausfälle im Breitbandtelefondienst selbst tragen zu Ausfallzeiten bei, die durch die Internetverbindung verursacht werden.

      Portabilität von Breitbandtelefonen

      Eine beliebte Funktion von Breitbandtelefonen ist die Nummernportabilität. Mit dieser Funktion können Sie dieselbe Telefonnummer beibehalten, die Sie vor dem Abonnieren des internetbasierten Plans hatten. Diese Funktion ist jedoch möglicherweise nicht verfügbar, abhängig von Ihrer Nummer und dem lokalen Breitbandtelefongesellschaft. Sie sind in der Regel für die Beantragung und Bezahlung des Breitband-Rufnummernportierdienstes verantwortlich.

        Breitband-Telefonservice-Sperrung

        Der Vertrag, den Sie mit einem Breitbandtelefondienstanbieter unterzeichnet haben, kann Ihre Fähigkeit einschränken, den Anbieter zu einem späteren Zeitpunkt zu wechseln. Es können hohe Servicegebühren anfallen, um Ihre Telefonnummer, Ihren Service-Plan zu ändern oder zu einem anderen Breitband-Telefongesellschaft zu wechseln. Ebenso kann die örtliche Telefongesellschaft hohe Gebühren erheben, um ihren Dienst wiederherzustellen, falls Sie Ihre Meinung später ändern sollten.

          Breitbandtelefon Klangqualität

          In den vergangenen Jahren war die durch Breitbandtelefondienste unterstützte Klangqualität deutlich geringer als bei herkömmlichen Telefondiensten. Obwohl dies je nach Anbieter und Standort variieren kann, ist die Qualität der Breitbandtelefon-Audiosignale im Allgemeinen sehr gut. Möglicherweise bemerken Sie eine kleine Verzögerung ("Verzögerung") zwischen dem Sprechen und dem anderen Teilnehmer, der Ihre Stimme hört.