Skip to main content

Finden Sie heraus, warum Google Mail eine Nachricht als wichtig eingestuft hat

Der Priority-Posteingang von Google Mail ist in der Regel genau richtig, wenn es um das Hervorheben besonders wichtiger E-Mails geht. Von Zeit zu Zeit klassifiziert diese Funktion jedoch E-Mails inkonsistent. Beispielsweise kann der Posteingang von Google Mail Priority eine E-Mail von Ihrem Chef, ein Update von einem Blog, dem Sie folgen, und einen weitergeleiteten Witz Ihrer älteren Tante als wichtig einstufen. Natürlich ist einer wichtiger als die anderen. Wie hat Google Mail es falsch gemacht? Glücklicherweise können Sie den Hinweisen ziemlich leicht folgen und Gmail dabei helfen, Ihre E-Mails besser zu kategorisieren.

Warum Google Mail diese Nachricht in Ihren Posteingang mit Priorität einsetzt

Google verwendet komplexe Algorithmen, um die Wichtigkeit festzustellen, macht die Gründe jedoch leicht erkennbar. Um herauszufinden, warum Google Mail eine bestimmte E-Mail als wichtig eingestuft hat, um Ihren Priority-Posteingang zu erstellen:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Wichtigkeitsmarkierung, die vor der Nachricht in der Liste angezeigt wird, oder folgen Sie dem Betreff, wenn Sie die Nachricht öffnen. (Wenn die Markierung nicht sichtbar ist, siehe unten.)
  2. Warten Sie, bis der Text mit einer kurzen Erläuterung der Nachrichtenbewertung von Google Mail angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über die Markierung bewegen.
  3. Klicken Sie auf die Markierung, um Google Mail "beizubringen", um diese E-Mail und andere als "wichtig" zu klassifizieren.

Mögliche Gründe für das Kategorisieren einer E-Mail als wichtig

Zu den Erklärungen, die Sie möglicherweise in der obigen Vorgehensweise sehen, gehören:

  • Die Wörter in der Nachricht. Möglicherweise haben Sie ähnliche E-Mails markiert, die in der Vergangenheit wichtig waren, oder Sie werden aufgefordert, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.
  • Die Leute im Gespräch. Sie haben häufig E-Mails mit dem Absender ausgetauscht oder deren E-Mails regelmäßig als wichtig markiert.
  • Ihre Interaktion mit Nachrichten in der Konversation. Sie haben in der Vergangenheit mit diesen Botschaften etwas unternommen.
  • Sie haben es als wichtig markiert.
  • Es wurde direkt zu Ihnen geschickt. Nachrichten, die an mehr als eine Person gesendet werden, neigen dazu, in der Wichtigkeitshierarchie tiefer zu liegen, während Nachrichten, bei denen nur Sie in der Empfängerliste aufgeführt sind, für wichtiger gehalten werden.
  • Sie lesen häufig Nachrichten mit diesem Etikett.
  • Gmail "magische Sauce". Dies kann bei älteren Nachrichten als wichtig markiert werden.

Machen Sie die Prioritäts-Inbox-Markierung für wichtige Nachrichten sichtbar

So aktivieren Sie das gelbe Prioritäts-Tag für Nachrichten, die in Google Mail als wichtig markiert wurden:

  1. Folge dem die Einstellungen Link in Google Mail.
  2. Gehe zum Prioritätseingang Tab.
  3. Stelle sicher Marker anzeigen wird unter ausgewählt Wichtigkeitsmarker.
  4. Klicken Änderungen speichern.