Skip to main content

Das vollständige Handbuch zum Ubuntu Launcher

Die Unity-Desktop-Umgebung von Ubuntu hat die Meinung vieler Linux-Benutzer in den letzten Jahren geteilt, aber sie ist sehr gut ausgereift. Wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, werden Sie feststellen, dass es sehr einfach zu bedienen und äußerst intuitiv ist.

In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Startsymbole in Unity verwenden.

Der Launcher befindet sich auf der linken Seite des Bildschirms und kann nicht verschoben werden. Es gibt jedoch einige Verbesserungen, die Sie vornehmen können, um die Größe der Symbole zu ändern und den Launcher auszublenden, wenn er nicht verwendet wird. Ich werde Ihnen später in diesem Artikel zeigen, wie Sie dies tun können.

Die symbole

Ubuntu wird mit einem Standardsatz von Symbolen geliefert, die an den Launcher angehängt sind. Die Funktionen dieser Symbole sind von oben nach unten wie folgt:

  • Öffnen Sie den Strich
  • Dateien
  • Feuerfuchs
  • LibreOffice Writer
  • LibreOffice Calc
  • LibreOffice Impress
  • Ubuntu Software Tool
  • Amazonas
  • Systemeinstellungen
  • Müll

Ein Linksklick öffnet die individuelle Funktion für die Icons.

Die oberste Option öffnet den Unity Dash, mit dem Sie Anwendungen finden, Musik wiedergeben, Videos ansehen und Fotos anzeigen können. Dies ist der wichtigste Einstiegspunkt für den Rest des Unity-Desktops.

Dateien werden auch als Nautilus bezeichnet, mit denen Dateien auf Ihrem System kopiert, verschoben und gelöscht werden können.

Firefox ist der Webbrowser, und die LibreOffice-Symbole öffnen die verschiedenen Office-Suite-Tools wie Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationstool.

Mit dem Ubuntu-Softwaretool können weitere Anwendungen mit Ubuntu installiert werden. Das Amazon-Symbol ermöglicht den sofortigen Zugriff auf die Produkte und Dienstleistungen von Amazon. (Sie können die Amazon-Anwendung jederzeit entfernen, wenn Sie möchten.)

Mit dem Einstellungssymbol werden Hardwaregeräte wie Drucker eingerichtet und Benutzer verwaltet, Anzeigeeinstellungen und andere wichtige Systemoptionen geändert.

Der Papierkorb ähnelt dem Windows-Papierkorb und kann zum Anzeigen gelöschter Dateien verwendet werden.

Ubuntu Launcher-Ereignisse

Bevor Sie eine Anwendung öffnen, ist der Hintergrund für die Symbole schwarz.

Wenn Sie auf ein Symbol klicken, blinkt es und wird so lange fortgesetzt, bis die Anwendung vollständig geladen ist. Das Symbol füllt sich nun mit einer Farbe, die dem Rest des Symbols entspricht. (LibreOffice Writer wird beispielsweise blau und Firefox wird rot.)

Neben dem Füllen mit Farbe erscheint ein kleiner Pfeil links von offenen Anwendungen. Bei jedem Öffnen einer neuen Instanz derselben Anwendung wird ein weiterer Pfeil angezeigt. Dies wird solange fortgesetzt, bis Sie 4 Pfeile haben.

Wenn Sie verschiedene Anwendungen geöffnet haben (z. B. Firefox und LibreOffice Writer), wird rechts neben der aktuell verwendeten Anwendung ein Pfeil angezeigt.

Von Zeit zu Zeit werden die Icons im Launcher Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wenn das Symbol zu summen beginnt, erwartet Sie eine Interaktion mit der zugehörigen Anwendung. Dies geschieht, wenn die Anwendung eine Nachricht anzeigt.

So entfernen Sie Symbole aus dem Launcher

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol klicken, wird ein Kontextmenü geöffnet. Die verfügbaren Optionen hängen von dem Symbol ab, auf das Sie klicken. Wenn Sie beispielsweise mit der rechten Maustaste auf das Dateisymbol klicken, wird eine Liste der Ordner angezeigt, die Sie anzeigen können, die Anwendung "Dateien" und "Von Launcher entsperren".

Die Menüoption "Unlock From Launcher" (Unlock From Launcher) ist für alle Rechtsklickmenüs üblich und ist nützlich, wenn Sie wissen, dass es eine Anwendung gibt, die Sie selten verwenden werden, da dadurch Platz für die von Ihnen verwendeten Anwendungen frei wird.

So öffnen Sie eine neue Kopie einer Anwendung

Wenn Sie bereits eine Instanz einer Anwendung geöffnet haben, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol im Startprogramm, um zur geöffneten Anwendung zu gelangen. Wenn Sie jedoch eine neue Instanz der Anwendung öffnen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Neu öffnen". .. "wobei" ... "der Name der Anwendung ist. (Firefox sagt "neues Fenster öffnen" und "neues privates Fenster öffnen", LibreOffice sagt "neues Dokument öffnen").

Wenn eine Anwendung geöffnet ist, können Sie einfach mit dem Startprogramm zur geöffneten Anwendung navigieren, indem Sie einfach auf das Symbol klicken. Wenn Sie mehrere Instanzen einer Anwendung geöffnet haben, wie wählen Sie dann die richtige Instanz aus? Tatsächlich handelt es sich wieder einfach um das Auswählen des Anwendungssymbols im Launcher. Die geöffneten Instanzen dieser Anwendung werden nebeneinander angezeigt, und Sie können diejenige auswählen, die Sie verwenden möchten.

Fügen Sie dem Ubuntu Launcher Symbole hinzu

Der Ubuntu Unity Launcher enthält standardmäßig eine Liste mit Symbolen, von denen die Ubuntu-Entwickler der Meinung waren, dass sie für die Mehrheit der Menschen geeignet sind.

Keine zwei Personen sind gleich und was für eine Person wichtig ist, ist für eine andere nicht wichtig. Ich habe Ihnen bereits gezeigt, wie Sie Symbole aus dem Launcher entfernen, aber wie fügen Sie sie hinzu?

Sie können dem Launcher Symbole hinzufügen, indem Sie den Unity-Strich öffnen und nach den Programmen suchen, die Sie hinzufügen möchten.

Klicken Sie auf das oberste Symbol im Ubuntu Unity Launcher. Der Dash wird geöffnet. Geben Sie im Suchfeld den Namen oder eine Beschreibung der Anwendung ein, die Sie hinzufügen möchten.

Wenn Sie eine Anwendung gefunden haben, die Sie mit dem Launcher verknüpfen möchten, klicken Sie mit der linken Maustaste auf das Symbol und ziehen Sie es in den Launcher, ohne die linke Maustaste zu drücken, bis sich das Symbol über dem Launcher befindet.

Die Symbole im Launcher können durch Ziehen mit der linken Maustaste nach oben und unten verschoben werden.

Eine weitere Möglichkeit, dem Launcher Symbole hinzuzufügen, besteht darin, beliebte Webdienste wie GMail, Reddit und Twitter zu verwenden. Wenn Sie einen dieser Dienste zum ersten Mal in Ubuntu besuchen, werden Sie gefragt, ob Sie diese Anwendungen für die integrierte Funktionalität installieren möchten. Durch das Installieren dieser Dienste wird der Schnellstartleiste ein Symbol hinzugefügt.

Passen Sie den Ubuntu Launcher an

Öffnen Sie den Einstellungsbildschirm, indem Sie auf das Symbol klicken, das wie ein Zahn aussieht, und wählen Sie dann "Aussehen".

Der Bildschirm "Aussehen" hat zwei Registerkarten:

  • Schauen und fühlen
  • Verhalten

Die Größe der Symbole im Ubuntu Launcher kann auf der Registerkarte "Look and Feel" festgelegt werden. Am unteren Rand des Bildschirms sehen Sie neben den Wörtern "Launcher Icon Size" einen Schieberegler. Durch Ziehen des Schiebereglers nach links werden die Symbole kleiner und durch Ziehen nach rechts werden sie größer. Sie können auf Netbooks und kleineren Bildschirmen gut verkleinert werden. Wenn Sie sie größer machen, funktioniert das auf großen Displays besser.

Der Verhaltensbildschirm ermöglicht es Ihnen, den Launcher auszublenden, wenn er nicht verwendet wird. Dies ist wiederum auf kleineren Bildschirmen wie Netbooks hilfreich.

Nachdem Sie die Funktion zum automatischen Ausblenden aktiviert haben, können Sie das Verhalten auswählen, durch das der Launcher erneut angezeigt wird. Die verfügbaren Optionen umfassen das Bewegen der Maus in die obere linke Ecke oder irgendwo auf der linken Seite des Bildschirms. Ebenfalls enthalten ist ein Schieberegler, mit dem Sie die Empfindlichkeit einstellen können. (Einige Leute finden, dass das Menü zu oft erscheint und andere, dass es zu viel Mühe erfordert, um es wieder erscheinen zu lassen, der Schieberegler hilft jeder Person, es nach ihren persönlichen Vorlieben einzustellen).

Andere Optionen, die im Verhaltensbildschirm verfügbar sind, umfassen die Möglichkeit, dem Ubuntu Launcher ein Showdesktop-Symbol hinzuzufügen und mehrere Arbeitsbereiche zur Verfügung zu stellen. (Arbeitsbereiche werden in einem späteren Artikel besprochen).

Es gibt ein weiteres Tool, das Sie über das Software Center installieren können, um den Unity Launcher weiter zu optimieren. Öffnen Sie das Software Center und installieren Sie "Unity Tweak".

Nach der Installation von "Unity Tweak" öffnen Sie es aus dem Dash und klicken Sie oben links auf das Symbol "Launcher".

Es stehen eine Reihe von Optionen zur Verfügung, von denen sich einige mit der Unity-Standardfunktionalität überschneiden, z. B. das Ändern der Größe von Symbolen und das Ausblenden des Starters. Zusätzliche Optionen umfassen die Möglichkeit, die Übergangseffekte zu ändern, die auftreten, wenn der Starter verschwindet und wieder angezeigt wird.

Sie können andere Funktionen des Launchers ändern, z. B. die Art und Weise, wie das Symbol reagiert, wenn Sie versuchen, Ihre Aufmerksamkeit zu erlangen (entweder Impuls oder Wackeln). Andere Optionen umfassen die Einstellung der Art und Weise, wie Symbole gefüllt werden, wenn sie geöffnet sind, sowie die Hintergrundfarbe des Starters (und die Deckkraft).