Skip to main content

Apps, die alle Macs brauchen

Wann immer ein neuer Mac hier auftaucht, oder wenn ich einen Mac neu konfiguriere oder ein neues Betriebssystem installiere, muss ich als Erstes diese Basisgruppe mit 10 Anwendungen installieren.

Meine Liste von 9 Must-Have-Anwendungen enthält keine der wichtigsten Produktivitätsanwendungen wie Microsoft Office oder Adobe Creative Suite, auf die sich die meisten Benutzer bei ihren täglichen Aufgaben verlassen. Ich werde sie später installieren, aber sie haben keine obersten Prioritäten. Stattdessen bieten die zuerst installierten Anwendungen und Dienstprogramme ein Framework, das die Verwendung und Verwaltung meines Mac vereinfacht.

Um diese Liste aufzulisten, habe ich die Anwendungen durchsucht, die ich zuvor auf allen Macs hier zu Hause und in unserem Büro installiert habe. Ich dachte dann über kürzlich gekaufte Macs nach und was ich zuerst installiert habe. Ich habe mir eine lange Liste von Anwendungen und Dienstprogrammen ausgedacht, die ich wieder auf die Top 9 reduzierte.

Hier ist die 9 Liste der Anwendungen, die ich zuerst auf einem Mac installiere.

1Passwort

1Password ist ein praktischer Passwort-Manager, der mich davon befreit, eine Liste von Anmeldedaten für alle verschiedenen Websites und Dienste zu pflegen, die ich täglich auf meinem Mac verwende. Neben Anmeldeinformationen bewahre ich auch die Seriennummern der Anwendungen in 1Password auf. Dies ist einer der Gründe, warum es eine der ersten Anwendungen ist, die ich installiere.

Wenn ich Anwendungen installieren müsste, ohne dass 1Password verfügbar ist, würde ich viel Zeit verlieren, um Lizenzen und Seriennummern zu reduzieren. Stattdessen bietet 1Password die Informationen an meinen Fingerspitzen und lässt eine Neuinstallation auf einem Mac sehr reibungslos laufen.

Lesen Sie die vollständige Rezension von 1Password.

Feuerfuchs

Ich muss sagen, im Allgemeinen bevorzuge ich Apple Safari für das tägliche Surfen im Internet. Firefox Quantum hat auch einen Platz auf meinem Mac, und zwar einen sehr wichtigen. Wenn Firefox Quantum nicht installiert ist, funktionieren einige der Websites, mit denen ich arbeiten muss, nicht ordnungsgemäß.

Obwohl ich Safari lieber finde, ist Firefox einer der besten verfügbaren Browser für den Mac und Mozilla ist sehr gut darin, es auf dem neuesten Stand zu halten.

Wenn Sie Firefox Quantum benötigen, können Sie die Mac-Version von der Mozilla-Website herunterladen.

Carbon Copy Cloner

Wenn es eine Sache gibt, bei der ich fleißig bin, dann sind es Backups. Sicherung, Sicherung, Sicherung. Es muss immer mindestens dreimal gesagt werden, nur zur Betonung. Das ist so wichtig.

Ich benutze Apples Time Machine für mein allgemeines Backup-System. Es ist einfach zu bedienen und robust. Ich möchte aber auch gerne auf etwas zurückgreifen, vor allem, wenn es um Computersicherungen geht. Wenn Sie sich jemals mitten im Wiederherstellen einer Sicherung aufgrund eines Systemfehlers befanden, wissen Sie, wie gut es ist, festzustellen, dass Ihre Sicherung beschädigt ist und nicht verwendet werden kann.

Deshalb verwalte ich mehrere Sicherungen sowie mehrere Sicherungsmethoden. Es mag etwas extrem erscheinen, aber es schadet nicht, paranoid zu sein, zumindest wenn es darum geht, die Daten Ihres Computers zu schützen.

Ich benutze Carbon Copy Cloner, um bootfähige Klone meines Startlaufwerks zu erstellen. Mit Carbon Copy Cloner kann ich schnell wieder arbeiten, falls ein Laufwerk ausfällt oder wichtige Daten beschädigt werden. Wenn Sie einfach den Carbon Copy Cloner-Klon als Startlaufwerk neu starten und festlegen, kann ich in etwa der Zeit wieder arbeiten, die für den Neustart meines Mac erforderlich ist.

Carbon Copy Cloner ist meine persönliche Entscheidung für eine Klon-Backup-Anwendung. Ich mag es wegen seiner Benutzeroberfläche und der Möglichkeit, die Erstellung von Start-Clones zu planen. Aber es ist nicht die einzige Wahl. SuperDuper ist eine andere beliebte Sicherungsanwendung mit sehr ähnlichen Fähigkeiten. Unabhängig davon, welche Sicherungsanwendung Sie verwenden möchten, installieren Sie sie und installieren Sie sie sofort auf diesem neuen Mac.

TextWrangler / BBEdit

Die Bare Bones-Software bietet zwei beliebte Texteditoren, TextWrangler und BBEdit.TextWrangler wird unter macOS High Sierra nicht mehr unterstützt, was für viele Benutzer dieses Freitexteditors ein Schlag gewesen wäre. Aber die guten Leute von Bare Bones machten einen mutigen Schritt und boten BBEdit an, einen sehr mächtigen Editor für TextWrangler. Noch besser ist, dass sie eine kostenlose Version erstellt haben, bei der einige der leistungsfähigeren Tools in BBEdit deaktiviert sind.

TextWrangler und BBEdit sind ein praktischer Texteditor. Es verfügt über einige grundlegende Funktionen, die ich normalerweise ein paar Mal brauche, wenn ich zum ersten Mal einen neuen Mac konfiguriere. Dazu gehört auch die Möglichkeit, versteckte Dateien zu öffnen, ohne zuvor Terminal zu verwenden, um die Dateien sichtbar zu machen.

Eine weitere Funktion, die ich sehr oft nutze, sind die Such-, Such- und Ersetzungsfunktionen. Sie können sogar die regulären Ausdrücke von Grep (ein Befehlszeilen-Such- und Ersetzungswerkzeug, das ursprünglich für verschiedene UNIX-Shells geschrieben wurde) zum Durchsuchen von Dokumenten verwenden. Ich finde dies besonders nützlich, wenn Sie versuchen, während der Fehlerbehebung Ereignisse in Protokolldateien herauszufinden.

Weitere Informationen zu TextWrangler und BBEdit finden Sie auf der Website des Herausgebers.

Cocktail

Cocktail ist ein Systemdienstprogramm, mit dem Sie schnell und bequem auf viele OS X-Einstellungen zugreifen können, die normalerweise für Benutzer verborgen sind. Mit Cocktail können Sie auf einfache Weise Optionen für die Benutzeroberfläche festlegen, z. B. die Anzahl der letzten Elemente, die im Menü "Zuletzt geöffnet" angezeigt werden sollen, und den Ort, an dem Bildlaufleisten in einem Fenster platziert werden sollen. Eine Sache, die ich immer mit Cocktail mache, ist das Ändern des Bildschirmformats von PNG in TIFF. Ich muss das TIFF-Format für bestimmte Arbeiten verwenden, die ich mache. Wenn Sie es als Standard festlegen, ist es einfacher, mehrere Dateien in das richtige Format zu konvertieren.

Cocktail bietet auch Zugriff auf einige versteckte Time Machine-Funktionen, z. B. die Verwendung von Time Machine auf Netzwerklaufwerken von Drittanbietern.Sie können Cocktail auch verwenden, um eines der nervigsten Dialoge zu entfernen, in dem Time Machine immer wieder angezeigt wird, und Sie werden gefragt, ob Sie ein neu verbundenes Laufwerk als Time Machine-Backup verwenden möchten. Nein, ich danke Ihnen vielmals und hörte auf, mich zu fragen!

Cocktail bietet auch eine Reihe von Wartungsroutinen, die manuell oder in geplanten Intervallen ausgeführt werden können.

Lesen Sie mehr über Cocktail.

VLC

VLC ist ein Media Player, ähnlich wie Apples QuickTime oder DVD Player. VLC kennt viele Audio- und Videoformate. Sie können es auch als Medienkonverter verwenden. Ein Grund, warum ich VLC installiere, ist die Tatsache, dass alle gängigen Windows-Medienformate (Video und Audio) wiedergegeben werden können.

Die Installation von VLC ist wichtig, wenn Sie Ihren Mac als Teil eines Home Entertainment Centers verwenden. VLC kann Mehrkanalton (Surround Sound für Ihre Filme) über den optischen Ausgang Ihres Macs ausgeben.

Mit allen Medienformaten, die VLC unterstützt, können Sie nahezu alle Audio- oder Videodateien wiedergeben, auf die Sie stoßen.

Meteorologe

OK, ich gebe es zu. Der Meteorologe bietet Ihrem Mac keine unverzichtbaren Funktionen, es sei denn, Sie sind Wetterfreak. Jetzt sage ich nicht, dass ich ein Wetterfreak bin. Ich verwende den Meteorologen, um mit Wetterwarnungen wie Gewitter, starkem Wind oder Tornados auf dem Laufenden zu sein, die die Server, die wir hier zu Hause und in unserem Heimbüro verwenden, beeinträchtigen könnten. Es ist immer schön zu wissen, wann ich bereit sein sollte, Dinge abzuschalten.

Kaufst du etwas davon? OK, gut! Ich gebe es zu. Ich mag es einfach, das aktuelle Wetter im Menü meines Macs zu sehen und schnell auf lokale Radargeräte und Vorhersagen zugreifen zu können.

Xcode

Xcode ist Apples Entwicklungsumgebung für die Erstellung von Anwendungen für Mac, iPhone, iPod touch und iPad. Es kann kostenlos von der Apple-Entwicklerseite heruntergeladen werden. Xcode unterstützt eine Reihe von Entwicklungssprachen, jedoch das neueste Angebot von Swift, Apples Ersatz für Objective C und den neuen Standard für die Entwicklung von iOS und OS X.

Auch wenn Sie kein Entwickler sind, möchten Sie möglicherweise die Xcode-Umgebung installieren. Der mitgelieferte Editor ist praktisch für alle Code-bezogenen Arbeiten. Der enthaltene Plist-Editor ist ein ziemlich guter XML-Editor, obwohl er auf das Plist-Format von Apple ausgerichtet ist.

Wenn Sie Xcode einmal installiert haben, könnten Sie den Drang verspüren, sich mit etwas Programmierung zu beschäftigen. Schauen Sie vorbei und sehen Sie sich David Bolton, About.com Guide zu C / C ++ C # an. Er hat ein Anfänger-Tutorial zum Erstellen Ihrer ersten iPhone-App.

Google Earth Pro

Google Earth; Was kann ich sagen? Diese kostenlose Anwendung von Google ist der Traum eines Kartenliebhabers. Sie können jeden Ort der Erde besuchen, ohne Ihren Schreibtisch zu verlassen. Je nachdem, wo Sie sich gerade aufhalten, können Sie möglicherweise von einer himmelhohen Ansicht bis hinunter zu einer Straßenszene zoomen.

Google Earth macht einfach Spaß, ist aber auch nützlich. Haben Sie sich jemals gefragt, was genau über Ihnen liegt? Mit Google Earth können Sie einen Blick werfen, ohne das Haus zu verlassen.