Skip to main content

Review: OPPO Digital HA-2SE Tragbarer Kopfhörer-DAC / Amp

01 von 04

Design

Wenn Sie qualitativ hochwertige Musikwiedergabe genießen, sollten Sie sich mit OPPO Digital vertraut machen. Das Unternehmen verfügt zwar (noch) nicht über einen umfangreichen Produktkatalog, aber seine Angebote - wie etwa die PM-Serie von planaren Magnetkopfhörern oder tragbaren Wi-Fi-Lautsprechern - richten sich eher an Audio-Enthusiasten und Audiophile. OPPO Digital ist jedoch vor allem für seinen tragbaren HA-2-Kopfhörer-D / A-Verstärker bekannt, der mit großem Beifall und begeisterten Kritiken aufgenommen wurde. Wir haben die Gelegenheit genutzt, den neueren HA-2SE der zweiten Generation zu testen, um herauszufinden, was uns entgangen ist.

Wenn man nur einen flüchtigen Blick darauf hat, könnte der tragbare DAC / Amp-Kopfhörer OPPO Digital HA-2SE für ein kleines schwarzes Buch oder möglicherweise für ein älteres iPhone in einer schwarzen Lederetui aus Leder gehalten werden. Das Gerät ist schlank, liegt gut in der Hand und sieht auf jeden Fall aus wie ein präzises elektronisches Gerät. Die Außenseite des bearbeiteten Aluminiums wird durch abgeschrägte Kanten und eine satinierte Oberfläche betont. In Kombination mit leicht erhabenen Schaltern / Knöpfen und einem klar gedruckten Schriftzug bringt der HA-2SE stilvolle Raffinesse zum Ausdruck. Einige von uns mögen und lieben (und haben auch keine Angst, es zuzugeben) solche Designästhetik, die bewusst Stil und Substanz miteinander verbindet.

Abgesehen von den drei Schaltern (Modus, Gain und Bass Boost) und der einzelnen Taste ist der einzige bewegliche Teil des OPPO HA-2SE ein schön strukturierter Lautstärkeregler, mit dem das Gerät auch ein- / ausgeschaltet wird. Eine feste Drehung des Knopfes im Uhrzeigersinn erzeugt ein zufriedenstellendes Klicken, während eine nahegelegene grüne LED zur Anzeige der Wirkleistung leuchtet. Der Widerstand des Knopfes ist glatt und gleichmäßig und fühlt sich weder locker noch fest durch Rotation an. Obwohl Zahlen in gleichmäßigen Abständen das Fass markieren, kann bei manchen Lautsprechern die Linie oder der Pfeil als Bezugspunkt fehlen, wenn Sie die Lautstärke anpassen. Die anderen Schalter am Gerät rasten ebenfalls sauber und sauber ein und klingen im Metallgehäuse ohne Klappergeräusche.

Der OPPO HA-2SE Kopfhörer-DAC / Amp enthält alles, was Sie brauchen, außer einem möglicherweise schönen Tragekoffer für das Gerät und dessen Zubehör. Sie erhalten ein schnelles Ladegerät und ein USB-Kabel (3 Fuß) sowie ein USB-zu-Lightning-Kabel, ein USB-zu-Micro-USB-Kabel und ein 3,5-mm-Audiokabel (alle 3-Zoll-Längen). Es gibt sogar ein Paar Silikonbänder, mit denen Sie den HA-2SE an der Rückseite Ihres Smartphones befestigen können. Sie sind groß genug, um "Phablets" wie die Galaxy Note- oder iPhone Plus-Serie aufzunehmen - was nur praktisch ist, wenn Sie etwas anziehen Achten Sie darauf, dass Teile Ihres Bildschirms abgedeckt werden. Aber die Bands helfen beim Tragen, so dass Sie nicht zwei separate Geräte miteinander verbinden müssen, die über ein kurzes Kabel verbunden und an Kopfhörer angeschlossen sind.

02 von 04

Konnektivität

Der tragbare OPPO HA-2SE-Kopfhörer-DAC / Amp ist mit PC / Mac-Computern, Smartphones, Tablets, Medien / MP3-Playern und praktisch jeder Audioquelle kompatibel, die über ein 3,5-mm-Kabel gestreamt werden kann. Es lohnt sich daher, das mitgelieferte Benutzerhandbuch einmal zu lesen, um sich mit den verschiedenen Konfigurationen für Eingabe / Ausgabe vertraut zu machen. Je nachdem, welches Gerät Sie mit dem OPPO HA-2SE koppeln möchten, wählen Sie eines der mitgelieferten Verbindungskabel. Und während kompatible Tablets und Smartphones (z. B. jedes iPhone, iPod, iPad oder Nicht-iOS-Gerät, das USB OTG unterstützt) Plug-and-Play-fähig sind, benötigen Desktops / Laptops möglicherweise zusätzliche Treiber (PC / Windows-Betriebssystem) und / oder ein Handbuch Auswahl des HA-2SE als Soundausgabegerät.

Unterhalb von Aluminium und Leder befindet sich ein 3.000 mAh-Akku, der für analoge Quellen (über 3,5-mm-Audiokabel) bis zu 13 Stunden und für digitale Batterien (über USB) bis zu sieben Stunden halten kann. Während unserer gesamten Testphase - bei einer Vielzahl von Audiogeräten und Lautstärkepegeln - konnten wir eine Gesamtspielzeit erreichen, die befriedigend nahe an diesen Werten liegt, selbst wenn einige menschliche Fehler berücksichtigt wurden. Im Zweifelsfall kann der OPPO HA-2SE auch als Akku für mobile Geräte verwendet werden (ein weiterer Grund, der Bedienungsanleitung einen Blick zu geben). Sie müssen das Gerät auch nicht einschalten. Halten Sie einfach die Batterie- / Ladetaste fünf Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED leuchtet.

Obwohl die Möglichkeit, andere Geräte mit Strom zu versorgen, bequem sein kann, sollten solche Aufgaben am besten einem dedizierten USB-Akku überlassen werden. Ein vollständig aufgeladener OPPO HA-2SE liefert durchschnittlich 1,570 mAh (der Rest wird als Teil des Übertragungsvorgangs verbraucht) im Betrieb als Batterie nutzbare Energie. Das reicht zwar aus, um ein einfaches Smartphone von Null auf voll zu bringen, es ist jedoch a schrecklich ineffizient Art und Weise dies zu tun. Es gibt äußerst erschwingliche USB-Akkus, die mindestens 2-4 Mal mehr Energie liefern und gleichzeitig ein Gesamtvolumen / eine Gesamtgröße haben nicht viel mehr als der HA-2SE. Daher wird dieser DAC / Verstärker am besten als DAC / Verstärker verwendet.

Wie bei Ihrer typischen USB-Powerbank verfügt der OPPO HA-2SE Kopfhörer-DAC / Amp über ein 4-LED-Anzeigesystem, das eine Schätzung der verbleibenden Akkulaufzeit anzeigt. Durch Drücken der Batterie- / Ladetaste werden die entsprechenden grünen leuchtenden Punkte aktiviert, wobei jeder Punkt eine Schwelle von 25 Prozent darstellt. Im Gegensatz zu den typischen LED-Systemen Ihrer Powerbank ist das HA-2SE jedoch ziemlich genau und konsistent (nur wenn es als D / A-Wandler und nicht als Akku verwendet wird).Beim Streamen von Musik über Digital / USB erlischt die erste LED nach etwa zwei Stunden Betriebsdauer, während die restlichen drei jeweils etwa 91 Minuten liefern (etwa acht Minuten). Die letzte LED leuchtet rot, wenn noch etwa 30 Minuten Spielzeit übrig sind.

Sechseinhalb Stunden Audio-Glückseligkeit (über Digital / USB) sind nicht allzu schlimm, da der OPPO HA-2SE etwa 90 Minuten benötigt, um die Schnellladung vollständig zu erreichen. Benutzer können sich dafür entscheiden, Quellgeräte über das 3,5-mm-Audiokabel anstelle von USB anzuschließen, sodass dieser Kopfhörer-D / A-Verstärker etwas mehr als 12 Stunden funktioniert. Dadurch wird jedoch der DAC (Digital-Analog-Wandler) umgangen, sodass Sie nur noch die Verstärkerfunktion verwenden müssen. Dies kann für diejenigen von Vorteil sein, die über einen Computer, ein Smartphone oder ein Tablet verfügen, das einen hervorragenden DAC enthält, aber nur die Verstärkerfunktion nutzen möchten, um die Audioausgabe zu steigern.

03 von 04

Performance

Zu Testzwecken haben wir den HA-2SE mit einem Samsung Galaxy Note 4-Smartphone (US-Version, auf dem USB Audio Player Pro ausgeführt wird), einem Lenovo S8-50-Tablet und einem Desktop-PC (nur mit dem grundlegenden Sound-Controller auf dem Motherboard ausgestattet) gekoppelt. Wir haben meistens den Master & Dynamic MW60 Over-Ear-Kopfhörer mit verlustfreien FLAC-Audiodateien (alle Musikgenres) verwendet, aber mit anderen Kopfhörern (wie den Trinity Audio Engineering Delta IEMs) und Lautsprechern (einschließlich dem Libratone) vermischt Zipp und Zipp Mini) sowie Musik-Streaming-Dienste.

Der OPPO HA-2SE-Kopfhörer-DAC / -Verstärker erzeugt ein breites Klangbild und eine offene Atmosphäre, die dazu führen, dass die Musik voller, vorwärts und lebhafter klingt (vor allem Höhen und Höhen). Das Galaxy Note 4-Smartphone bietet zwar ziemlich ordentliche Audio-Hardware, ist aber trotzdem nicht vergleichbar. Der ESS Sabre 9028-Q2M DAC-Chip (Digital-Analog-Wandler) im HA-2SE wirkt klarer, klarer und transparenter, als würde er einen dünnen dünnen Schleier wegwischen, den die Note 4 hinter sich gelassen hatte Stimmen und Instrumente. Und es fügt dem Geräuschpegel kein weißes Rauschen hinzu (das könnten wir mit unseren Kopfhörern und Lautsprechern feststellen)

Prominente Elemente in Musikstücken bleiben insgesamt treu. Aber es ist die Fülle von weniger offensichtlichen und / oder unterstützenden Details, die durch die HA-2SE von beträchtlichem Reichtum, Realismus und Raum geprägt sind: Der begleitende Schlag und Kratzer gegen eine Gitarre, die Art und Weise, wie Geigensaiten unter einem Bogen zittern, Texte, die mit atemloser Leidenschaft gesungen werden oder die perkussive Natur des gehackten Hackbretts, um nur einige zu nennen. Wenn Sie den Song "Patience" von Guns N. Roses spielen, klingt Slashs Gitarre nicht annähernd so weit hinter Axl Roses rappigem, aber dennoch zartem Gesang. Matisyahus "König ohne Krone" bricht auf und bricht mit mehr Energie und Emotionen bei der 52-Sekunden-Marke auf. Hip-Hop-Tracks wie "Iron Maiden" von Ghostface Killah zeigen tiefere, muskulösere, einhüllende und musikalisch ausdrucksstarke Tiefen.

Da der OPPO HA-2SE Kopfhörer-DAC / Amp Musik mit eindrucksvoller Tiefe und Dynamikbereich steuert, ist dies ohne Einfluss auf die Frequenzen möglich (so gut wir das beurteilen können). Beim Austauschen der verschiedenen Kopfhörer und Lautsprecher beobachteten wir, wie der HA-2SE eine neutrale Annäherung beibehält und die akustischen Signaturen unangetastet lässt. Einige von uns wählen Kopfhörer / Lautsprecher aufgrund bestimmter Klangprofile aus. Daher ist es großartig, dass dieser DAC / Verstärker diese Eigenschaften beibehält. Der HA-2SE ändert die Art und Weise, wie Musik klingt, nur, wenn Sie den Bass-Boost-Schalter einschalten. Der resultierende Effekt ist angenehm greifbar und dennoch zurückhaltend - es gibt keine matschige Unschärfe oder übermäßig angespannte Balance, die die Tiefen begünstigt.

Die Effekte und Vorteile der Verwendung des OPPO HA-2SE-Kopfhörer-DAC / -Verstärkers werden durch die Kombination mit dem Lenovo-Tablet oder dem Desktop-Computer ausgeprägter. Im Vergleich zu Geräten, die weitaus weniger Audiohardware verwenden, klingt die Musik, die durch den HA-2SE ausgedrückt wird, auffällig knackig mit einer besseren Trennung der Elemente und einer schärferen Bildgebung. Es ist jedoch erwähnenswert, dass auch die Qualität der Kopfhörer / Lautsprecher und der Audiodateien von Bedeutung ist. Wir haben festgestellt, dass es schwieriger ist, die Möglichkeiten des HA-2SE zu verstehen, wenn grundlegende Kopfhörer verwendet werden (d. H. Kopfhörer, die nicht speziell auf Audio-Enthusiasten oder Audiophile ausgerichtet sind) und / oder verlustbehaftete / Streaming-Musik.

04 von 04

Das Urteil

Wenn Sie Musik lieben und das Beste aus Ihrem eigenen Besitz herausfinden möchten, ist der tragbare Kopfhörer-Kopfhörer-Verstärker DAC / Amp OPPO Digital HA-2SE auf Ihrer Liste der wichtigsten Komponenten zu finden. Sicher, es ist ein weiterer Gegenstand, den Sie in eine Tasche mitnehmen können, und die Kabelverbindungen vermeiden Freiheiten, die durch drahtloses Audio erreicht werden. Dieser DAC / Verstärker ist jedoch äußerst kompakt und bietet Hardware, die so leistungsfähig ist, dass Sie erkennen, was Ihnen wirklich entgangen ist. Wenn Sie zu reichen, klanglichen Klanglandschaften transportiert werden möchten, ist der HA-2SE definitiv die heiße Rakete, die Sie fahren möchten.

Die OPPO HA-2SE wird für viele, aber nicht alle sein. Es bedarf etwas Qualität - nicht unbedingt teuer - der Ausrüstung und der Audiodateien, um wirklich zu verstehen, wozu dieser DAC / Verstärker fähig ist. Andernfalls fragen sich diejenigen, die Kopfhörer und Lautsprecher für den täglichen Gebrauch besitzen und verwenden, am Ende darüber, was diese Aufregung ausmacht. Wenn Ihr Kopfhörer die hochauflösenden Details nicht wirklich ausdrücken kann, fühlt sich der OPPO HA-2SE nicht viel an. Die andere große Hürde beim Hüpfen ist der Preis von 299 US-Dollar, der den HA-2SE gewissermaßen wie ein Luxusartikel wirken lässt. Wenn es jedoch jemals ein Audio-Upgrade gibt, für das Sie sparen können, sollte dies sicherlich der Fall sein.

Produktseite: OPPO Digital HA-2SE Tragbarer Kopfhörer DAC / Amp