Skip to main content

So ändern Sie das Seiten-Setup für das Drucken in Firefox

Dieses Tutorial ist nur für Benutzer gedacht, auf denen der Mozilla Firefox-Webbrowser ausgeführt wirdLinuxMac OS X, macOS Sierra undWindows Betriebssysteme.

Mit dem Firefox-Browser können Sie viele Aspekte der Einrichtung einer Webseite ändern, bevor Sie sie an Ihren Drucker senden. Dies umfasst nicht nur Standardoptionen wie Ausrichtung und Skalierung einer Seite, sondern auch einige erweiterte Funktionen wie das Drucken und Ausrichten von benutzerdefinierten Kopf- und Fußzeilen. In diesem Lernprogramm werden die einzelnen anpassbaren Optionen erläutert und das Ändern erläutert.

Öffnen Sie zunächst Ihren Firefox-Browser. Klicken Sie auf die Hauptmenüschaltfläche, die durch drei horizontale Linien dargestellt wird und sich in der oberen rechten Ecke des Browserfensters befindet. Wenn das Popup-Menü angezeigt wird, klicken Sie aufDrucken Möglichkeit.

Orientierung

Firefox'sDruckvorschau Die Benutzeroberfläche sollte nun in einem neuen Fenster angezeigt werden, um anzuzeigen, wie die aktiven Seiten aussehen werden, wenn sie an den angegebenen Drucker oder die angegebene Datei gesendet werden. Am oberen Rand dieser Benutzeroberfläche befinden sich mehrere Schaltflächen und Dropdown-Menüs, einschließlich der Möglichkeit, eines auszuwählenPorträt oderLandschaft zur Druckausrichtung.

ObPorträt (Standardeinstellung) ausgewählt ist, wird die Seite im standardmäßigen vertikalen Format gedruckt. ObLandschaft Wenn diese Option ausgewählt ist, wird die Seite im horizontalen Format gedruckt. Dies wird normalerweise verwendet, wenn der Standardmodus nicht für den Inhalt einiger Seiten ausreicht.

Rahmen

Direkt neben derOrientierung Optionen sind dieRahmen Einstellung, begleitet von einem Dropdown-Menü. Hier können Sie die Abmessungen einer Seite zum Drucken ändern. Wenn Sie zum Beispiel den Wert auf 50% ändern, wird die betreffende Seite im Maßstab der Hälfte der Originalseite gedruckt.

Standardmäßig ist dieAuf Seitenbreite verkleinern Option ist ausgewählt. Bei Aktivierung wird der Browser angewiesen, die Seite so zu drucken, dass sie an die Breite Ihres Druckpapiers angepasst wird. Wenn Sie den Skalenwert manuell ändern möchten, wählen Sie einfach das Dropdown-Menü aus und wählen Sie die OptionBrauch Möglichkeit.

In dieser Benutzeroberfläche befindet sich auch eine Schaltfläche mit der BezeichnungSeiteneinrichtung, ein Dialog mit mehreren Optionen zum Drucken, die in zwei Abschnitte unterteilt sind, wird gestartet.Format & OptionenundRänder und Kopf- / Fußzeile.

Format und Optionen

DasFormat & Optionen Die Registerkarte enthält die oben beschriebenen Einstellungen für Ausrichtung und Skalierung sowie eine Option, die mit einem Kontrollkästchen versehen istHintergrund drucken (Farben und Bilder). Beim Drucken einer Seite werden in Firefox die Hintergrundfarben und -bilder nicht automatisch eingefügt. Dies ist beabsichtigt, da die meisten Leute nur Text- und Vordergrundbilder drucken möchten.

Wenn Sie den gesamten Inhalt einer Seite einschließlich des Hintergrunds drucken möchten, klicken Sie einfach einmal auf das Kästchen neben dieser Option, damit ein Häkchen angezeigt wird.

Ränder und Kopf- / Fußzeile

In Firefox können Sie den oberen, unteren, linken und rechten Rand für Ihren Druckauftrag ändern. Klicken Sie dazu zunächst auf dieRänder und Kopf- / Fußzeile Registerkarte, die sich am oberen Rand desSeiteneinrichtung Dialog. An dieser Stelle sehen Sie einen Abschnitt mit der BezeichnungRänder (Zoll)mit Eingabefeldern für alle vier Randwerte.

Der Standardwert für jeden ist 0,5 (ein halber Zoll). Jede dieser Optionen kann durch einfaches Ändern der Nummern in diesen Feldern geändert werden. Wenn Sie einen Randwert ändern, werden Sie feststellen, dass die Größe des Seitenrasters entsprechend geändert wird.

Firefox bietet Ihnen die Möglichkeit, die Kopf- und Fußzeilen Ihres Druckauftrags auf verschiedene Weise anzupassen. Informationen können in die linke Ecke, in die Mitte und in die rechte Ecke oben (Kopfzeile) und unten (Fußzeile) der Seite eingefügt werden. Jedes der folgenden Elemente, das über das Dropdown-Menü ausgewählt wird, kann an einem oder an allen sechs Stellen platziert werden.

  • --leer--: Wenn ausgewählt, wird nichts angezeigt.
  • Titel: Der Titel der Seite wird angezeigt.
  • URL: Die gesamte URL der Seite wird angezeigt.
  • Terminzeit: Das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit werden angezeigt.
  • Seite #: Die Seitennummer (d. H. 3) des aktuellen Druckauftrags wird angezeigt.
  • Seite von #: Ähnlich wie bei Seitennummer wird hier nicht nur die Nummer der aktuellen Seite angezeigt, sondern auch die Gesamtzahl der Seiten im aktuellen Druckauftrag (d. H. 1 von 2).
  • Brauch...: Wenn diese Option ausgewählt ist, werden Sie in einer Meldung aufgefordert, den zu druckenden benutzerdefinierten Text einzugeben. Diese Option kann sich in bestimmten Situationen als sehr nützlich erweisen.