Skip to main content

Linux / Unix-Befehl: uniq

Name

uniq - Entfernen Sie doppelte Zeilen aus einer sortierten Datei

Zusammenfassung

uniq [MÖGLICHKEIT]... [EINGANG[AUSGABE]]  

Beschreibung

Löschen Sie alle aufeinanderfolgenden identischen Zeilen von INPUT (oder der Standardeingabe) und schreiben Sie auf OUTPUT (oder Standardausgabe).

Erforderliche Argumente für lange Optionen sind auch für kurze Optionen obligatorisch.

-c--Anzahl

Präfixzeilen durch die Anzahl der Vorkommen

-d--wiederholt

Nur doppelte Zeilen drucken

-D- alles wiederholt[=Trennmethode] Drucke alle doppelten Zeilen

delimit-method = {none (Standard), vorangestellt, getrennt} Die Begrenzung erfolgt mit leeren Zeilen.

-f--skip-Felder=N

Vermeiden Sie den Vergleich der ersten N-Felder

-ich--Fall ignorieren

Unterschiede im Fall beim Vergleich ignorieren

-s--skip-Zeichen=N

Vermeiden Sie den Vergleich der ersten N-Zeichen

-u--einzigartig

Nur eindeutige Zeilen drucken

-w--check-chars=N

Vergleichen Sie nicht mehr als N Zeichen in Zeilen

--Hilfe

Diese Hilfe anzeigen und beenden

--Ausführung

Versionsinformationen ausgeben und beenden

Ein Feld ist eine Reihe von Leerzeichen und dann Zeichen, die keine Leerzeichen sind. Felder werden vor den Zeichen übersprungen.

Siehe auch

Die vollständige Dokumentation füruniq wird als Texinfo-Handbuch verwaltet. Wenn dieInfo unduniqProgramme werden an Ihrem Standort ordnungsgemäß installiert, der Befehl

info uniq

sollte Ihnen Zugriff auf das vollständige Handbuch geben.