Skip to main content

So aktivieren Sie Photo Stream und iCloud Photo Sharing

Apples Fotostream hat sich in den letzten Jahren etwas verwoben, aber sobald Sie die richtige Terminologie gefunden haben, wird die Verwendung einfacher. Apple hat Photo Stream ursprünglich als Cloud-basierte Foto-Sharing-Lösung vorgestellt. Zu Photo Stream gehörten "My Photo Stream", mit dem alle Fotos, die Sie auf einem Gerät aufgenommen haben, auf allen Geräten mit aktiviertem Photo Stream hochgeladen wurden, und "Shared" - Fotostreams, mit denen Sie Fotos auswählen können, die Sie mit einem Freundeskreis teilen möchten Familie.

Apple hat einen Fotostream für die iCloud Photo Library gespeichert, aber die Funktion "Mein Fotostream" wurde für diejenigen beibehalten, die eine Alternative zum Speichern von Fotos auf der iCloud suchen. Hier sind die drei verschiedenen Methoden zum Teilen von Fotos:

  • Meine Foto Strecke. Dieser Service ist beim Übergang zur iCloud Photo Library gleich geblieben. Wenn My Photo Stream aktiviert ist, werden alle Fotos und Videos mit My Photo Stream auf jedes Gerät kopiert.
  • iCloud Photo Sharing. Dies ist dieselbe Funktion wie bei freigegebenen Fotostreams. Es wurde einfach umbenannt. Mit iCloud Photo Sharing können Sie eine Gruppe von Freunden und Verwandten zu einem gemeinsamen Stream einladen. Sobald die Gruppe erstellt wurde, können Sie einzelne Fotos und Videos für jeden in der Gruppe freigeben.
  • iCloud-Fotobibliothek. Der Hauptunterschied zwischen iCloud Photo Library und My Photo Stream besteht darin, wo die Fotos gespeichert werden. In My Photo Stream werden sie auf dem Gerät gespeichert und auf andere Geräte "verschoben", wo sie auch lokal gespeichert werden. Mit der iCloud Photo Library werden Fotos in die Cloud hochgeladen und dort gespeichert. Dadurch kann auf einzelnen Geräten viel Speicherplatz gespart werden. Es gibt jedoch einen Nachteil: Wenn Ihr Gerät nicht mit dem Internet verbunden ist, können Sie diese Fotos nicht anzeigen.

So aktivieren Sie Photo Stream und iCloud Photo Sharing

  1. Wechseln Sie zu den Einstellungen des iPad, indem Sie die Einstellungen-App starten.Hilfe erhalten Öffnen der Einstellungen des iPad

  2. Blättern Sie im linken Menü nach unten und wählen Sie Fotos & Kamera.

  3. Mit den Einstellungen für Fotos und Kamera können Sie die iCloud Photo Library, My Photo Stream und iCloud Photo Sharing aktivieren.

  4. Wenn Sie sich einschalten Meine Foto Streckekönnen Sie auch Burst-Fotos hochladen. Dies sind die Fotos, die aufgenommen werden, wenn Sie die Taste in der Kamera-App gedrückt halten. Sie bestehen normalerweise aus 2 bis Dutzenden sehr ähnlicher Fotos. Es empfiehlt sich, diese Option deaktiviert zu lassen, um Platz zu sparen.

  5. Wenn Sie sich einschalten iCloud Photo Library, Sie können den Speicher auf dem Gerät optimieren, indem Sie alle Fotos in der Cloud belassen. Dies bedeutet, dass auf sie nicht zugegriffen werden kann, wenn keine Internetverbindung besteht. Wenn Sie unbedingt Zugriff auf Fotos haben müssen, wenn keine Verbindung besteht, tippen Sie neben der Option "Download und Original behalten" auf. Sie können auch einschaltenOptimieren Sie den iPad-Speicher, die kleinere Miniaturbilder verwenden, bis Sie ein einzelnes Foto öffnen.

  6. Wenn die iCloud Photo Library aktiviert ist, ändert sich die Option My Photo Stream in "In My Photo Stream hochladen". Die iCloud Photo Library deckt weitgehend die gleiche Funktionalität wie Photo Stream ab. Wenn Sie diese Option jedoch aktivieren, können Sie die iCloud Photo Library auf anderen Geräten deaktiviert lassen, Fotos jedoch weiterhin über My Photo Stream freigeben.

  7. Sie können einschalten iCloud Photo Sharing ohne iCloud Photo Library zu aktivieren. Auf diese Weise können Sie gezielt auswählen, welche Fotos auf iCloud gespeichert werden sollen, indem Sie freigegebene Alben erstellen.

Fotos Tipp: Wenn Sie Platz auf Ihrem iPad sparen möchten, können Sie die Einstellungen für Fotos & Kamera zum HDR-Bereich nach unten scrollen. Normales Foto beibehalten speichert sowohl das Originalfoto als auch das HDR-Foto (gemischt), wenn Sie Fotos mit hoher Dynamik (HDR) mit der Kamera aufnehmen. Wenn Sie diese Einstellung deaktivieren, sparen Sie Platz auf dem iPad, wenn Sie viele HDR-Fotos aufnehmen. Beachten Sie, dass Sie bei deaktivierter Einstellung keinen Zugriff auf das Originalfoto (nicht gemischt) haben.