Skip to main content

Verwendung von Diagrammen und Diagrammen in Excel

Diagramme und Diagramme sind visuelle Darstellungen von Arbeitsblattdaten. Sie erleichtern oft das Verständnis der Daten in einem Arbeitsblatt, da Benutzer Muster und Trends erkennen können, die sonst nur schwer in den Daten zu sehen sind. In der Regel werden Diagramme verwendet, um Trends im Zeitverlauf darzustellen, während Diagramme Muster veranschaulichen oder Informationen über die Häufigkeit enthalten. Wählen Sie das Excel-Diagramm oder das Diagrammformat aus, das die Informationen am besten für Ihre Anforderungen veranschaulicht.

Kreisdiagramme

Kreisdiagramme(oder Kreisdiagramme) werden verwendet, um jeweils nur eine Variable darzustellen. Daher können sie nur zum Anzeigen von Prozentsätzen verwendet werden.

Der Kreis der Kreisdiagramme repräsentiert 100 Prozent. Der Kreis ist in Scheiben unterteilt, die Datenwerte darstellen. Die Größe jedes Slice zeigt, welchen Teil der 100-prozentigen Darstellung es darstellt.

Kreisdiagramme können verwendet werden, wenn Sie anzeigen möchten, wie viel Prozent ein bestimmtes Element in einer Datenreihe darstellt. Zum Beispiel:

  • Der Gewinn eines Unternehmens für jeden Monat kann mit einem Kreisdiagramm als Prozentsatz des Gesamtgewinns des Jahres dargestellt werden.
  • Der Schlagdurchschnitt eines Baseballspielers kann mit einem Kreisdiagramm angezeigt werden, da es den Prozentsatz der Treffer im Vergleich zur Gesamtanzahl der Fledermäuse einer Saison darstellt.
  • Der Prozentsatz Ihrer gesamten täglichen Kalorienzahl, den ein Hamburger mit Käse und Speck darstellt.

Säulendiagramme

Säulendiagramme, auch als Balkendiagramme bezeichnet, werden zum Vergleich von Datenelementen verwendet. Sie sind einer der am häufigsten verwendeten Diagrammtypen zur Anzeige von Daten. Die Beträge werden mit einem vertikalen Balken oder Rechteck angezeigt, und jede Spalte im Diagramm repräsentiert einen anderen Datenwert. Zum Beispiel:

  • In einer Schulklasse können Sie ein Balkendiagramm verwenden, um die Anzahl der Schüler mit unterschiedlichen Haarfarben anzuzeigen und zu vergleichen. Je mehr Schüler eine bestimmte Haarfarbe haben, desto höher ist der Balken für diese Farbe in der Grafik.
  • Sie können verschiedene farbige Säulen verwenden, um die Kalorien in einem Käse- und Speckhamburger im Vergleich zu den Kalorien in einer Schüssel mit Rübengrüns darzustellen.

Balkendiagramme erleichtern das Erkennen der Unterschiede in den verglichenen Daten.

Balkendiagramme

Balkendiagramme sind Säulendiagramme, die auf ihrer Seite gefallen sind. Die Balken oder Spalten verlaufen horizontal und nicht vertikal auf der Seite. Die Achsen ändern sich ebenfalls - die y-Achse ist die horizontale Achse am unteren Rand des Diagramms, und die x-Achse verläuft senkrecht auf der linken Seite.

Liniendiagramme

Liniendiagramme,oder Liniendiagramme werden verwendet, um Trends im Zeitverlauf anzuzeigen. Jede Zeile in der Grafik zeigt die Änderungen des Wertes eines Datenelements.

Ähnlich wie die meisten anderen Diagramme haben Liniendiagramme eine vertikale Achse und eine horizontale Achse. Wenn Sie Änderungen der Daten im Zeitverlauf darstellen, wird die Zeit entlang der horizontalen oder x-Achse dargestellt, und Ihre anderen Daten, z. B. Niederschlagsmengen, werden als einzelne Punkte entlang der vertikalen oder y-Achse dargestellt.

Wenn die einzelnen Datenpunkte durch Linien verbunden sind, zeigen sie Änderungen in den Daten.

Sie könnten beispielsweise über einen Zeitraum von Monaten Änderungen in Ihrem Gewicht anzeigen, wenn Sie täglich einen Hamburger mit Käse und Speck zum Mittagessen essen, oder Sie könnten tägliche Änderungen der Börsenkurse vornehmen. Sie können auch zur Aufzeichnung von Daten verwendet werden, die aus wissenschaftlichen Experimenten aufgezeichnet wurden, z. B. wie eine Chemikalie auf sich ändernde Temperatur oder Atmosphärendruck reagiert.

Punktdiagramme

Punktdiagramme werden verwendet, um Trends in Daten anzuzeigen. Sie sind besonders nützlich, wenn Sie über eine große Anzahl von Datenpunkten verfügen. Sie können wie Liniendiagramme zum Zeichnen von Daten verwendet werden, die aus wissenschaftlichen Experimenten aufgezeichnet wurden, z. B. wie eine Chemikalie auf veränderte Temperaturen oder Luftdruck reagiert.

Während Liniendiagramme die Punkte oder Punkte von Daten verbinden, um jede Änderung anzuzeigen, zeichnen Sie mit einem Streudiagramm eine "am besten passende" Linie. Die Datenpunkte sind um die Linie herum verteilt. Je näher die Datenpunkte an der Linie liegen, desto stärker ist die Korrelation oder Wirkung einer Variablen auf die andere.

Wenn die Best-Fit-Linie von links nach rechts zunimmt, zeigt das Streudiagramm eine positive Korrelation in den Daten. Wenn die Linie von links nach rechts abnimmt, besteht eine negative Korrelation in den Daten.

Combo-Diagramme

Combo-ChartsKombinieren Sie zwei verschiedene Diagrammtypen in einer Anzeige. In der Regel handelt es sich bei den beiden Diagrammen um ein Liniendiagramm und ein Säulendiagramm. Um dies zu erreichen, verwendet Excel eine dritte Achse, die sekundäre Y-Achse, die auf der rechten Seite des Diagramms verläuft.

Kombinationsdiagramme können die durchschnittlichen monatlichen Temperatur- und Niederschlagsdaten zusammen anzeigen, Produktionsdaten wie produzierte Einheiten und Produktionskosten oder das monatliche Verkaufsvolumen und den durchschnittlichen monatlichen Verkaufspreis.

Piktogramme

Piktogramme oder Piktogramme sind Säulendiagramme, in denen Daten anstelle der standardmäßigen farbigen Spalten dargestellt werden. Ein Piktogramm könnte Hunderte von Hamburgerbildern verwenden, die übereinander gestapelt sind, um zu zeigen, wie viele Kalorien ein Hamburger mit Käse und Speck enthält, verglichen mit einem winzigen Stapel von Bildern für Rübengrüns.

Börse-Diagramme

Börse-ChartsInformationen über Aktien oder Aktien wie deren Eröffnungs- und Schlusskurse sowie das Volumen der während eines bestimmten Zeitraums gehandelten Aktien anzeigen. In Excel gibt es verschiedene Arten von Aktienkursen. Jede zeigt unterschiedliche Informationen.

Neuere Versionen von Excel enthalten ebenfalls Oberfläche Diagramme,XY-Blase (oder Streuen) Diagramme und Radar Diagramme

Diagramm in Excel hinzufügen

Sie lernen die verschiedenen Diagramme in Excel am besten kennen, indem Sie sie ausprobieren.

  1. Öffnen Sie eine Excel-Datei, die Daten enthält.

  2. Wählen Sie den Bereich aus, den Sie grafisch darstellen möchten, indem Sie von der ersten bis zur letzten Zelle klicken.

  3. Klicke auf das Einfügen Tab und wählen Sie Diagramm aus dem Dropdown-Menü.

  4. Wählen Sie einen der Diagrammtypen aus dem Untermenü. Wenn Sie das tun, das Diagramm Design Die Registerkarte mit den Optionen für den ausgewählten Diagrammtyp wird angezeigt. Treffen Sie Ihre Auswahl und sehen Sie, dass das Diagramm im Dokument angezeigt wird.

Sie müssen wahrscheinlich experimentieren, um zu ermitteln, welcher Diagrammtyp mit Ihren ausgewählten Daten am besten funktioniert. Sie können jedoch schnell die verschiedenen Diagrammtypen anzeigen, um herauszufinden, welcher für Sie am besten geeignet ist.