Skip to main content

So steuern Sie Ihren PC von Ihrem iPad aus

Sie glauben vielleicht nicht, wie einfach es ist, Ihren PC von Ihrem iPad aus zu steuern. Was wie ein sehr komplizierter Prozess aussieht, läuft auf drei relativ einfache Schritte hinaus: Installieren einer Software auf Ihrem PC, Herunterladen einer App auf Ihr iPad und Erklären der iPad-App, wie Sie Ihren PC sehen. Tatsächlich kann die Auswahl der zu verwendenden Software schwieriger sein als die eigentliche Aufgabe.

Alle Softwarepakete, mit denen Sie Ihren PC aus der Ferne steuern können, folgen diesen drei einfachen Schritten. In diesem Artikel werden wir uns jedoch auf zwei Pakete konzentrieren: RealVNC und Parallels Access.

Möglichkeiten kennenlernen

RealVNC ist eine kostenlose Lösung für Benutzer, die es für den persönlichen Gebrauch verwenden. Die kostenlose Version beinhaltet keinen Remote-Druck oder einige der erweiterten Sicherheitsfunktionen. Für die grundlegende Steuerung Ihres PCs von Ihrem iPad aus ist dies jedoch die Aufgabe. Es enthält auch eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung zum Schutz Ihrer Daten. Wie viele Fernbedienungspakete steuern Sie die Maustaste mit Ihrem Finger. Ein einzelner Tastendruck ist ein Mausklick, ein Doppelklick ist ein Doppelklick, und wenn Sie auf zwei Finger tippen, wird das als Klicken auf die rechte Schaltfläche übersetzt. Sie haben auch Zugriff auf verschiedene Berührungsgesten, z. B. Wischen zum Scrollen einer Liste oder Pinch-Zoom für Apps, die das Zoomen unterstützen.

Parallels Access kostet 19,99 USD pro Jahr (Preise von 2018). Wenn Sie jedoch planen, Ihren PC regelmäßig von Ihrem iPad aus zu steuern, lohnt sich der Aufwand. Anstatt die Maus einfach zu steuern, verwandelt Parallels Access Ihren PC in einen App-Server. Ihr iPad startet Apps über ein spezielles Menüsystem, wobei jede Software auf Ihrem iPad im Vollbildmodus ausgeführt wird. Sie können auch mit den Apps wie mit einer App interagieren, indem Sie mit dem Finger auf Menüs und Schaltflächen tippen, um sie zu aktivieren, ohne dass Sie den Mauszeiger darüber ziehen müssen. Parallels Access nimmt auch die Präzision weg, die manchmal erforderlich ist, um einen PC von einem iPad aus zu steuern, wobei Beinaheunfälle auf einen Knopf in einen korrekten Tastendruck umgewandelt werden. Sie können sich auch remote über eine 4G-Verbindung oder ein Remote-WLAN an Ihrem PC anmelden.

Ein Nachteil von Parallels Access besteht darin, dass Ihr PC bei der Fernsteuerung nicht ganz so brauchbar ist. Wenn Sie also jemanden durch eine Aufgabe führen möchten, indem Sie den Computer fernsteuern, um ihm zu zeigen, wie es geht, oder für andere Aus anderen Gründen müssen Sie den Computer sowohl direkt als auch indirekt über das iPad steuern. Parallels Access ist jedoch nicht die beste Lösung. Aus den meisten anderen Gründen, einen PC über ein iPad zu steuern, ist Parallels Access die beste verfügbare Lösung.

Einrichten und Verwenden von Parallels Access zur Steuerung Ihres PCs

  1. Zunächst müssen Sie ein Konto registrieren und die Software auf Ihren PC herunterladen. Parallels Access funktioniert sowohl unter Windows als auch unter Mac OS. Beginnen Sie diesen Schritt, indem Sie diese Website besuchen.

  2. Die Website sollte Sie zu einer Seite führen, in der Sie entweder zum Anmelden oder Registrieren aufgefordert werden. Klicken Sie auf Registrieren, um ein neues Konto zu registrieren. Sie können Facebook oder Google Plus verwenden, um ein Konto zu registrieren, oder Sie können Ihre E-Mail-Adresse verwenden und ein Kennwort festlegen.

  3. Sobald Sie ein Konto registriert haben, können Sie das Paket für Windows oder Mac herunterladen.

  4. Klicken Sie nach dem Download auf die heruntergeladene Datei, um die Software zu installieren. Wie bei der meisten Software, die Sie auf Ihrem PC installieren, werden Sie gefragt, wo Sie die Software installieren und den Nutzungsbedingungen zustimmen müssen. Starten Sie nach der Installation die Software zum ersten Mal, und geben Sie bei Aufforderung die E-Mail-Adresse und das Kennwort ein, mit denen Sie Ihr Konto erstellt haben.

  5. Nachdem sich die Software auf dem PC befindet, können Sie die Parallels Access-App aus dem App Store herunterladen.

  6. Starten Sie nach dem Download die App. Sie werden erneut aufgefordert, sich bei dem von Ihnen erstellten Konto anzumelden. Sobald dies geschehen ist, sehen Sie alle Computer, auf denen aktuell die Parallels Access-Software ausgeführt wird. Tippen Sie auf den Computer, den Sie steuern möchten. In einem kurzen Video erhalten Sie eine Einführung in die Grundlagen.

Denken Sie daran: Sie müssen die Parallels Access-Software immer auf Ihrem PC ausführen, bevor Sie mit Ihrem iPad darauf zugreifen können.

Einrichten und Verwenden von RealVNC zur Steuerung Ihres PCs

  1. Bevor Sie die RealVNC-Software auf Ihren PC herunterladen, benötigen Sie zunächst einen Lizenzschlüssel für die Verwendung der Software. Verwenden Sie diesen Link, um auf die Website zuzugreifen und VNC zu aktivieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Lizenztyp "Nur kostenlose Lizenz ohne Premium-Funktionen" auswählen. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Land ein, bevor Sie auf Weiter klicken, um Ihren Schlüssel zu erhalten. Kopieren Sie diesen Schlüssel in die Zwischenablage. Du wirst es später brauchen.

  2. Als Nächstes laden wir die Software für Ihren PC herunter. Die neueste Software für Windows und Mac finden Sie auf der RealVNC-Website.

  3. Klicken Sie nach Abschluss des Downloads auf die Datei, um die Installation zu starten. Sie werden aufgefordert, einen Standort anzugeben und den Nutzungsbedingungen zuzustimmen. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, eine Ausnahme für Ihre Firewall festzulegen. Dadurch kann die iPad-App mit Ihrem PC kommunizieren, ohne dass die Firewall ihn blockiert.

  4. Sie werden auch aufgefordert, den oben angegebenen Registrierungsschlüssel einzugeben. Wenn Sie es in die Zwischenablage kopiert haben, fügen Sie es einfach in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf "Weiter".

  5. Wenn die VNC-Software zum ersten Mal gestartet wird, werden Sie aufgefordert, ein Kennwort einzugeben. Dieses Passwort wird bei der Verbindung zum PC verwendet.

  6. Nachdem Sie das Passwort eingegeben haben, wird ein Fenster mit der Aufschrift "Erste Schritte" angezeigt. Dadurch erhalten Sie die IP-Adresse, die zur Verbindung mit der Software erforderlich ist.

  7. Laden Sie dann die App aus dem App Store herunter.

  8. Wenn Sie die App starten, müssen Sie zuerst den PC einrichten, den Sie steuern möchten. Dazu geben Sie die IP-Adresse von oben ein und geben dem PC einen Namen wie "Mein PC".

Sobald Sie verbunden sind, können Sie den Mauszeiger steuern, indem Sie Ihren Finger über den Bildschirm bewegen. Wenn Sie auf das iPad tippen, wird es in einen Klick übersetzt, ein Doppelklick auf einen Doppelklick und ein Tippen mit zwei Fingern auf einen Rechtsklick. Wenn Ihr gesamter Desktop nicht auf dem Bildschirm angezeigt wird, bewegen Sie Ihren Finger einfach an den Rand der Anzeige, um über den Desktop zu blättern. Sie können auch die Prise verwenden, um die Geste zu vergrößern und zu verkleinern.