Skip to main content

Image2icon: Toms Mac-Software-Auswahl

Image2icon von Shiny Frog ist ein Werkzeug zum Erstellen von Symbolen, mit dem Sie benutzerdefinierte Symbole für Ordner, Laufwerke, Dateien und fast alle Finder-Objekte auf Ihrem Mac erstellen können. Im Gegensatz zu einigen konkurrierenden Symbol-Dienstprogrammen, die einen sehr komplexen und detaillierten Ansatz zum Erstellen von Symbolen verwenden, können Sie mit Image2icon Symbole aus einem Lieblingsbild erstellen.

Profi

  • Ziehen Sie einfach ein Drag & Drop, um ein Symbol zu erstellen.
  • Stapelverarbeitung mit mehreren Bildern.
  • Bildanpassungswerkzeuge zum Anpassen des Symbols.
  • Kann ICNS-, Ordner-, iOS- und Android-Symbolformate erstellen.
  • Kann das erstellte Symbol automatisch anwenden.
  • Retina-Unterstützung.
  • Die Pro-Version bietet zusätzliche Vorlagen und Unterstützung für Symboltypen.

Cons

  • Begrenzte Bildmanipulationsfunktionen.
  • Die meisten Symbolvorlagen sind nur in der Pro-Version verfügbar.

Es hat mir schon immer Spaß gemacht, meinen Mac an meine Bedürfnisse anzupassen, und das beschränkt sich nicht auf das Hinzufügen von Speicher oder Speicherdatenträgern. Dazu gehört das Anpassen meines Desktops, das Hinzufügen von Bildschirmschonern und möglicherweise eines meiner Favoriten, das Erstellen benutzerdefinierter Symbole für die Laufwerkssymbole, die sich auf meinem Desktop befinden. Jedes Laufwerk mit einem eigenen Symbol auszustatten, macht meinen Desktop nicht nur einzigartig und farbenfroh, sondern erleichtert auch die schnelle Auswahl des richtigen Laufwerks anhand seines einzigartigen Symbols.

Image2icon automatisiert die Erstellung von Symbolen und lässt jeden, auch diejenigen von uns, die keine Grafiker sind, vernünftige, wenn auch nicht gerade gut aussehende Symbole für den eigenen Gebrauch produzieren.

Image2icon verwenden

Wie der Name der App schon sagt, können Sie fast jedes Bild als Ausgangspunkt für Ihr Symbol verwenden. Ziehen Sie das Bild einfach in das Image2icon-Fenster, und die App erstellt ein komplettes Symbol mit mehreren Symbolgrößen von 16 x 16 bis zu 1024 x 1024.

Image2icon skaliert Ihr Bild automatisch auf jede Symbolgröße, die von Ihrem Mac in einem Symbolsatz verfügbar sein soll. Aus diesem Grund ist es am besten, wenn auch nicht erforderlich, mit Bildern zu beginnen, die mindestens 1024x1024 für Symbole in Retina-Qualität und 512x512 für Macs mit Standardanzeige sind.

Sobald das Bild im geöffneten Fenster der App abgelegt wird, wird eine Darstellung der Symbole angezeigt, die erstellt werden können. Die gezeigten Beispiele umfassen viele Vorlagentypen wie abgerundete Symbole, zentriertes Dokument, Stempel und Laufwerk, die nur in der Pro-Version verfügbar sind.

Die Pro-Templates sind nett, und ich schlage vor, die Pro-Version nur für die einfache Verwendung der Templates zu verwenden. Selbst wenn Sie nur die kostenlose Version verwenden, bietet Image2icon genügend Funktionen, um die gewünschten Symbole erstellen zu können.

Mit den Bildbearbeitungsprogrammen können Sie das Bild horizontal oder vertikal von seiner standardmäßigen zentrierten Position verschieben. Sie können das Bild auch um 360 Grad drehen oder vergrößern, um es zu vergrößern. Sie können auch die Hintergrundfarbe für Bilder ändern, die nicht den gesamten Anzeigebereich beanspruchen.

Anwenden des Symbols

Sobald Sie ein Symbol haben, mit dem Sie zufrieden sind, haben Sie zwei Möglichkeiten, es anzuwenden. Die einfachste Methode ist das Ziehen der Zieldatei oder des Zielordners in das Image2icon-App-Fenster. Die App wendet das Symbol automatisch für Sie an.

Die zweite Methode ist die Verwendung der Exportfunktion, um einen der unterstützten Symboldateitypen zu generieren. Für Mac-Benutzer wäre das ICNS oder Folder. Im Falle von ICNS wird eine ICNS-Symboldatei erstellt, die Sie dann auf jedes Finder-Element anwenden können, indem Sie die ICNS-Datei einfach auf das Symbol-Miniaturbild im Fenster "Informationen" des Elements ziehen (siehe Anpassen Ihres Mac durch Ändern der Desktopsymbole für Einzelheiten). Wenn Sie die Folder-Methode wählen, erstellt Image2Icon einen leeren Ordner, auf den das Symbol angewendet wird. Sie können das Miniaturbild im Informationsfenster von einem Element zu einem anderen kopieren.

Pro-Funktionen

Die Pro-Version von Image2icon ist in zwei Stufen verfügbar.

Vorlagen (5,99 $): Stellt alle hochwertigen Vorlagen bereit, die in der kostenlosen Version gesperrt sind, und ermöglicht die automatische Anwendung von Symbolen für alle Datei- und Datenträgertypen.

Export (5,99 $): Entsperrt die zusätzlichen Exporttypen, mit denen Sie Symbole für Windows, Favicons für die Verwendung im Web und grundlegende JPG- und PNG-Dateiausgaben erstellen können.

Sie können auch beides für 9,99 US-Dollar erwerben und haben alle Profi-Tools an Ihren Fingerspitzen.

Abschließende Gedanken

Image2icon ist für diejenigen gedacht, die benutzerdefinierte Icons zum Ankleiden unserer Macs haben möchten, aber keine Zeit oder Fähigkeit haben, professionelle Grafiktools zu verwenden, um sie zu erstellen. In dieser Rolle ist Image2icon, insbesondere die kostenlose Version, ein Gewinner, der sich fast alle Bilderstellungsprozesse für uns erledigt. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Bild auszuwählen, den Rest erledigt die App.

Wenn Sie Ihren Icons etwas mehr Schwindel verleihen möchten, ist die Pro-Version mit den zusätzlichen Vorlagen oder Exportfunktionen möglicherweise die bessere Wahl.

Image2icon ist kostenlos. Pro-Versionen sind von 5,99 $ bis 9,99 $ erhältlich.

Weitere Software-Optionen von Tom's Mac Software Picks anzeigen.

Veröffentlicht am: 01.08.2015