Skip to main content

Benennungsregeln für Computer in Windows-Netzwerken

Bei der Einrichtung eines Peer-to-Peer-Windows-Netzwerks muss jeder Computername ordnungsgemäß konfiguriert sein. Computer mit Windows 7, XP und 2000, deren Namen gegen die Windows-Richtlinien verstoßen, können aus verschiedenen technischen Gründen möglicherweise nicht mit ihren Kollegen im lokalen Netzwerk (LAN) vernetzt werden.

Benennungsregeln für Computer in einem Peer-to-Peer-Windows-Netzwerk

Stellen Sie sicher, dass Ihre Computer entsprechend den folgenden Regeln benannt werden:

  • Kein Computer kann denselben Computernamen besitzen. Stellen Sie sicher, dass alle Computernamen eindeutig sind.
  • Jeder Computername sollte nicht länger als 15 Zeichen sein.
  • Stellen Sie sicher, dass kein Computername Leerzeichen enthält. Alte Windows-Versionen ((Windows ME und früher) erkennen Computer nicht, deren Namen Leerzeichen enthalten.
  • Vermeiden Sie Sonderzeichen in Computernamen. Verwenden Sie keines dieser Zeichen, wenn Sie Windows-Computer benennen: / *,. "@
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit keine Kleinbuchstaben in einem Computernamen. Unter Windows Vista wird der Fall von Buchstaben (oben oder unten) ignoriert. Ältere Versionen von Microsoft Windows behandeln Computername jedoch als Groß- und Kleinschreibung. Die Eingabe von Computernamen in Großbuchstaben wird empfohlen, um mögliche Namenskonflikte zu vermeiden, die die Identifizierung von Windows-Computern verhindern könnten.

Einen Computernamen einstellen oder ändern

Legen Sie einen Computernamen in Windows 7, XP, 2000 oder früheren Versionen wie folgt fest oder ändern Sie ihn:

  • Windows 7 - Von dem Start Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und klicken Sie auf die Einstellungen ändern Link neben dem angezeigten Computernamen.
  • Windows XP - Rechtsklick Mein Computer oder öffnen Sie die System Symbol in derSchalttafel und dann wählen Sie die Computername Tab.
  • Windows 2000 - Öffne das System Symbol in Schalttafel und wähle das Netzwerkidentifikation Tab. Klicken Sie dann auf Eigenschaften Taste.
  • Öffnen Sie in älteren Windows-Versionen die Netzwerk Symbol in Schalttafel und wähle das Identifizierung Tab.