Skip to main content

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufbau einer informativen, unterhaltsamen Nachrichtensendung

Eine Online-Nachrichtensendung kann von Journalisten, Unternehmen und Vermarktern zum Informationsaustausch und zur Verbreitung der Nachrichten über Webvideos verwendet werden. Um eine gute Nachrichtensendung zu produzieren, ist eine sorgfältige Planung und Liebe zum Detail erforderlich. Sie benötigen jedoch nicht unbedingt eine umfassende Videoproduktionserfahrung. Sie benötigen eine Videokamera oder ein Smartphone mit Videofunktionen, Beleuchtung, Mikrofon und Videobearbeitungssoftware auf einem Computer oder mobilen Tablet.

Entwickeln Sie ein Thema und ein Format für Ihre Nachrichtensendung

Bevor Sie sich mit dem Erstellen von Videos beschäftigen können, müssen Sie das Thema und das Format Ihrer Nachrichtensendung festlegen. Wenn Sie sich konsequent auf eine bestimmte Art von Geschichte konzentrieren möchten, können Sie die Glaubwürdigkeit eines Themas verbessern und eine treue Fangemeinde gewinnen.

Nachdem Sie einen Schwerpunkt für Ihre Nachrichtensendung festgelegt haben, entscheiden Sie, wie viele Stories Sie in jeder Episode abdecken können, wie diese Stories behandelt werden und wie oft Sie Episoden produzieren. All dies hängt von Ihrem Budget, Ihren Fähigkeiten, Ihrer Zeit und Ihrem Personal ab.

Für eine einfache Produktion können Sie Voiceover mit Stock Footage und Grafiken verwenden. Wenn Sie fortgeschrittene Fähigkeiten besitzen, können Sie mit einem grünen Bildschirm oder in einer Newsroom-Einstellung fotografieren. Für eine noch aufwendigere Produktion fügen Sie Berichte und benutzerdefinierte Grafiken hinzu.

Schreiben Sie die Nachrichtensendung

Jede Episode benötigt ein Skript, und dazu gehört auch journalistische Recherche. Wohin Sie gehen, hängt von Ihrer Leidenschaft und Ihrem Budget ab. Für einen einfachen Ansatz können Sie im Internet nach Pressemitteilungen und Nachrichten zu Ihrem Thema suchen. Sie können auch Originalberichte erstellen und neue Geschichten ausgraben.

Sie möchten, dass Ihr Skript während der ersten 15 Sekunden ein Publikum erreicht. Dann gehen Sie tiefer in Ihre Themen. Stellen Sie sicher, dass Sie irgendwo in das Skript der Nachrichtensendung einen Handlungsaufruf aufnehmen, der Zuschauer dazu einlädt, andere Episoden anzusehen oder Ihre Website zu besuchen.

Zeichne die Nachrichtensendung auf

In formellen Situationen werden Nachrichtensendungen in Studios mit professioneller Licht- und Tonausrüstung aufgezeichnet. Mit der Einführung von Smartphones und Tablets sowie entsprechenden Videobearbeitungs-Apps können Sie eine Nachrichtensendung in einem weniger formellen Umfeld durchführen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich in einer ruhigen Gegend befinden, sodass Sie klare Audiodaten aufnehmen und auf die Beleuchtung achten können, damit Ihre Nachrichtensendung hell und gleichmäßig leuchtet.

Richten Sie einen improvisierten Teleprompter mit einem Laptop ein oder verwenden Sie Stichwortkarten, um die Nachrichtensendung auf dem Laufenden zu halten. Schneiden Sie gelegentlich während der Nachrichtensendung auf B-Roll-Filmmaterial und Grafiken. Dann kann Ihr Moderator prüfen, was als nächstes kommt. Sie können Material bearbeiten, das in der Bearbeitungsphase nach Bedarf separat aufgenommen wurde.

Bearbeiten Sie den Nachrichtensender

Ein kostenloses Programm wie iMovie oder eine Online-Bearbeitungs-App reicht aus, um die meisten Nachrichten zu bearbeiten. Andernfalls können Sie Zwischen- oder professionelle Videobearbeitungssoftware ausprobieren. Bearbeiten Sie Ihre Nachricht auf Zeit und entfernen Sie eventuelle Fehler der Sender und Sender. Fügen Sie Fotos oder Videomaterial ein, das Sie zuvor für die Nachrichtensendung aufgenommen haben.

Um Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie alle während der Bearbeitung hinzugefügten Standardmusik, Grafiken oder Filmmaterial ordnungsgemäß lizenziert haben.

Veröffentlichen Sie Ihre Nachrichtensendung

Veröffentlichen Sie Ihre Nachrichtensendung auf Ihrem YouTube-Kanal, auf Ihrer Website, in Websites sozialer Netzwerke und wo immer Sie können. Um mehr Abonnenten auf YouTube zu erhalten, müssen Sie regelmäßig eine neue Nachrichtensendung veröffentlichen, Ihre Videos optimieren, mit anderen YouTubern Kontakt aufnehmen und mit den Zuschauern interagieren.