Skip to main content

Google Mail Archived Mail: Was es ist und wie man es benutzt

Wir leben in einer Welt scheinbar endloser E-Mails. Viele von uns senden und erhalten täglich eine Unmenge an E-Mails. Ob für berufliche oder persönliche Zwecke, unsere Postfächer können zu einem unübersichtlichen Repository für Unordnung werden.

Während viele dieser E-Mails zur Verfügung stehen, sollten Sie einige für den späteren Gebrauch aufbewahren. Unabhängig von den Motiven kann es aus verschiedenen Gründen problematisch werden, alles in Ihrem Posteingang zu speichern.

Was ist das Google Mail-Archiv?

Anstatt eine E-Mail zu löschen und für immer zu verlieren, können Sie sie auch archivieren. Sobald eine Nachricht im Google Mail-Archiv abgelegt wird, wird sie aus Ihrem Posteingang entfernt und mit dem Label "All Mail" versehen. Diese Nachrichten verbleiben in Ihrem Google Mail-Konto und können zu einem späteren Zeitpunkt problemlos abgerufen werden. Momentan sind sie jedoch außer Sichtweite.

Hinweis: Wenn jemand auf eine archivierte Nachricht antwortet, wird diese automatisch in Ihren Posteingang zurückgeschickt.

So archivieren Sie E-Mails

Das Senden einer Nachricht an Ihr Google Mail-Archiv ist sehr einfach, so dass viele Benutzer E-Mails oft falsch archivieren, indem Sie auf klicken oder auf die falsche Option tippen. Weitere Informationen zum Abrufen archivierter Nachrichten finden Sie in unserem Schritt-für-Schritt-Tutorial.

E-Mails auf einem Computer archivieren

  1. Um eine Nachricht auf einem Computer zu archivieren, greifen Sie zunächst über Ihren bevorzugten Webbrowser auf die Google Mail-Benutzeroberfläche zu (Google Chrome wird empfohlen).
  2. Wählen Sie die E-Mail oder die E-Mails aus, die Sie archivieren möchten, indem Sie auf das zugehörige Kontrollkästchen klicken, damit jedes von ihnen hervorgehoben wird.
  3. Drücke den Archiv Schaltfläche, dargestellt durch einen Ordner mit einem Abwärtspfeil im Vordergrund, der im nebenstehenden Screenshot eingekreist ist.
  4. Ihre Nachricht (en) werden jetzt archiviert und eine Bestätigungsnachricht sollte zusammen mit einem Link angezeigt werden Rückgängig machen - die diese Änderung wieder rückgängig macht, wenn Sie auf klicken.

Archivierung von E-Mails auf einem Android- oder iOS-Gerät

Das Übertragen von Nachrichten in Ihr Archiv ist auf Smartphones oder Tablets noch einfacher, wenn Sie die Google Mail-App verwenden. Wischen Sie einfach von rechts nach links in einer Nachricht in Ihrem Posteingang oder einem anderen Ordner. Die Archivierung wird sofort durchgeführt, vorausgesetzt, Ihre Wischeinstellungen wurden zuvor nicht geändert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Google Mail-Einstellungen zu überprüfen.

Android-Nutzer: Gehen Sie über die Menüschaltfläche den folgenden Pfad: die Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Google Mail-Standardaktion und dafür sorgen Archiv ist ausgewählt.

iOS Benutzer: Gehen Sie über die Menüschaltfläche den folgenden Pfad: die Einstellungen > "Kontoname"> Beim Entfernen von Nachrichten bevorzuge ich ...und dafür sorgen Archiv ist ausgewählt.

Stummschalten von Google Mail-Nachrichten

Neben der Archivierung einzelner E-Mails bietet Google eine ähnliche Funktion mit einem Unterschied. Während Nachrichten beim Stummschalten immer noch in das "All Mail" -Repository verschoben werden, werden sie nicht automatisch in Ihren Posteingang zurückgegeben, wenn jemand antwortet. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Nachricht stummzuschalten.

Stummschalten von Nachrichten auf einem Computer

  1. Um eine Nachricht auf einem Computer stummzuschalten, greifen Sie zunächst über Ihren bevorzugten Webbrowser auf die Google Mail-Benutzeroberfläche zu (Google Chrome wird empfohlen).
  2. Wählen Sie die E-Mail oder die E-Mails aus, die Sie stummschalten möchten, indem Sie auf das zugehörige Kontrollkästchen klicken, damit jedes von ihnen hervorgehoben wird.
  3. Drücke den Mehr Schaltfläche in der Hauptsymbolleiste von Google Mail.
  4. Wenn das Dropdown-Menü angezeigt wird, wählen Sie die Option Stumm Möglichkeit.
  5. Jetzt sollte eine Bestätigungsmeldung angezeigt werden, die Sie darüber informiert, dass die Konversation stummgeschaltet wurde. Drücke den Rückgängig machen Taste, um diese Einstellung wiederherzustellen.

Stummschalten von Nachrichten auf Android- oder iOS-Geräten

  1. Um eine Nachricht in der Google Mail-App auf einem Smartphone oder Tablet stummzuschalten, wählen Sie zuerst die betreffende Konversation aus.
  2. Tippen Sie anschließend auf die Menütaste, die durch drei vertikale Punkte dargestellt wird und sich in der rechten oberen Ecke des Bildschirms befindet.
  3. Wenn das Popup-Menü angezeigt wird, wählen Sie Stumm.