Skip to main content

Fehlerbehebung bei Sony-Kameras

Es können von Zeit zu Zeit Probleme mit Ihrer Sony-Kamera auftreten, die keine Fehlermeldungen oder andere leicht verständliche Hinweise zum Problem enthalten. Die Fehlersuche bei solchen Problemen kann etwas schwierig sein. Verwenden Sie diese Tipps, um das Problem mit Ihrer Sony-Kamera besser beheben zu können.

Die Kamera lässt sich nicht einschalten

In den meisten Fällen hängt dieses Problem mit der Batterie zusammen. Vergewissern Sie sich, dass der Akku aufgeladen und richtig eingesetzt ist.

Die Kamera wird unerwartet ausgeschaltet

Dieses Problem tritt meistens auf, weil die Energiesparfunktion der Sony-Kamera eingestellt ist und Sie innerhalb der angegebenen Zeit keine Kamerataste gedrückt haben. Einige Sony-Kameras werden jedoch automatisch heruntergefahren, wenn ihre Temperaturen ein sicheres Niveau erreichen.

Bilder werden nicht aufgenommen

Mehrere mögliche Vorkommen können dieses Problem verursachen. Stellen Sie zunächst sicher, dass Speicherplatz auf der Speicherkarte oder im internen Speicher verfügbar ist. Vergewissern Sie sich, dass der Aufnahmemodus nicht versehentlich auf den "Movie" -Modus eingestellt ist. Schließlich verfügt die Autofokus-Funktion der Kamera möglicherweise nicht über ausreichend Licht, um ordnungsgemäß zu funktionieren.

Bilder sind ständig unscharf

Mehrere Ursachen sind möglich. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht zu nahe an dem Motiv befinden. Wenn Sie einen Szenenmodus verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen für die Beleuchtungsbedingungen ausgewählt haben. Zentrieren Sie das Motiv im Rahmen oder verwenden Sie die Autofokus-Sperre, um ein Motiv am Rand des Rahmens zu fokussieren. Das Objektiv der Kamera könnte auch sehr schmutzig oder verwischt sein und unscharfe Fotos verursachen.

Auf dem LCD erscheinen seltsame Punkte

Bei den meisten dieser Punkte handelt es sich um geringfügige Fehlfunktionen der Bildschirmpixel. Die Punkte sollten nicht in Ihren Fotos erscheinen. Einige Probleme wie diese sind normalerweise nicht reparierbar.

Ich kann nicht auf die Fotos im internen Speicher zugreifen

Bei den meisten Sony-Kameramodellen kann auf den internen Speicher nicht zugegriffen werden, wenn eine Memory Stick-Speicherkarte eingesetzt wird. Entfernen Sie die Speicherkarte und greifen Sie auf den internen Speicher zu.

Der Blitz wird nicht ausgelöst

Wenn der Blitz auf "Zwangsabschaltung" eingestellt ist, wird er nicht ausgelöst. Setzen Sie den Blitz in den Automatikmodus zurück. Möglicherweise verwenden Sie auch einen Szenenmodus, der den Blitz ausschaltet. Versuchen Sie einen anderen Szenenmodus.

Die Akkuladeanzeige ist falsch

Manchmal liest die Anzeige die Akkuladung falsch, wenn Ihre Sony-Kamera bei extrem hohen oder niedrigen Temperaturen verwendet wird. Wenn dieses Problem bei normalen Temperaturen auftritt, müssen Sie den Akku möglicherweise einmal vollständig entladen. Dadurch sollte die Anzeige beim nächsten Aufladen des Akkus zurückgesetzt werden.