Skip to main content

Uncharted: Die Nathan Drake Collection ist PS4 Essential

Wann Uncharted 4 wurde von 4Q 2015 bis Anfang 2016 verschoben, die meisten PS4-Besitzer hatten eine Träne. Das am meisten erwartete Spiel in der Geschichte der Next-Gen-Konsole müsste warten. Wie würden wir überleben? Was würden wir diese Ferienzeit spielen? Seien wir ehrlich - wir sind alle ein bisschen müde von der saisonalen Dominanz von Überzeugung eines Attentäters und Ruf der Pflichtwas sehr viel belastet Fallout 4 und Star Wars: Battlefront um das Gaming-Update bereitzustellen, das wir in diesem Jahr benötigen.

Vielleicht können wir die Zeit mit drei klassischen Spielen von Sony in füllen Uncharted: Die Nathan Drake Collection, die remasterte Versionen von Uncharted: Drake's FortuneUncharted 2: Unter Dieben, und Uncharted 3: Drakes Täuschung, mit Zugang zur Beta von Uncharted 4 demnächst. Es ist eine beeindruckende Erinnerung daran, was Naughty Dog mit dieser Trilogie erreicht hat, einem der filmischsten und unverzichtbarsten Trios der Spiele in der Geschichte der Form. Wenn Sie sie noch nicht gespielt haben, haben Sie einfach keine Ausreden mehr. Wenn ja, sind sie alle wieder wert. Und das ist es, was ich in der letzten Woche gemacht habe und die Mehrheit von Vermögen und Täuschung, während die ersten paar Stunden von neuem Diebe. Jedes Spiel ist besser als das, das zuvor kam.

Es begann mit einer Schatzkarte

Von 2007 Uncharted: Drake's Fortune war ein PS3-Startspiel, das die nächste Generation der Sony-Dominanz einführte, und es war wirklich der Grundstein für das, was wir von Sony exklusiv erwarten konnten. Mit Echos von Indiana Jones, Tomb Raider und Standard-FPS-Shootern Uncharted fühlte sich wie ein Denkspiel des denkenden Mannes. Es enthielt eine erstaunliche Mischung aus Puzzle-Lösungen, um seine überraschend ununterbrochene Aktion auszugleichen. Ich spielte es 8 Jahre später noch einmal, und ich war beeindruckt von diesem letzten Teil. Es wird mehr geschossen Drakes Vermögen als ich mich erinnerte, und weniger von dem Gefühl der Erkundung und des Abenteuers, das die nächsten beiden Kapitel prägen würde. Es ist immer noch ein auffallend gutes Spiel. Es wird Ihnen schwer fallen, ein anderes Spiel von 2007 zu finden, das sich leicht auf diese Generation übertragen lässt. DasDrakes Vermögen führte uns auch in die Charaktere und die Dynamik der Uncharted Serie, die wir lieben würden, darunter Nathan Drake und sein Mentor / Partner Sully.

Wenn du dich mit Dieben niederlegst ...

Zwei Jahre später, Uncharted 2: Unter Dieben nahm die Gründung vonDrakes Vermögen und perfekt darauf gebaut, um die Stärken des früheren Spiels zu verstärken und seine Schwächen zu minimieren. In vielerlei Hinsicht ist dies eine perfekte Fortsetzung, da es nicht das neu definiert, was uns an diesem ersten Spiel gefällt, sondern die neuen Tools der PS3 nutzt, um die Franchise zu verfeinern. Schon bei der Eröffnungsszene, in der Drake einen an einer verschneiten Klippe hängenden Zug besteigt - der dann in einer nichtlinearen Art und Weise zurückversetzt wird; etwas relativ gewagtes 2009—Unter Dieben ist ein künstlerischer Erfolg.

Das Beste sollte noch kommen

Und doch verblasst es nebenUncharted 3: Drakes Täuschung, meine Wahl für das beste Spiel des Jahres 2011 und eines der besten Spiele der "10er".Drakes Täuschung ist wie ein Hollywood-Blockbuster, von seinen massiven Versatzstücken bis zu seiner packenden Erzählung und seinen Figuren. Und auf der PS4 sieht es absolut fantastisch aus. Hier ist die stumpfe Wahrheit: Wenn Drakes Täuschung Wäre JUST zum ersten Mal auf einer beliebigen Konsole auf der PS4 veröffentlicht worden, wäre dies für das Spiel des Jahres 2015 geplant. Es ist so gut Und das spielbar. Ich hasse es immer noch, dass ich noch 5 Monate warten muss, um zu spielen Uncharted 4: Das Ende eines DiebesUncharted: Die Nathan Drake Collection hilft, den Schmerz zu lindern, indem sie uns daran erinnert, wie großartig diese Serie ist und wahrscheinlich wieder sein wird.