Skip to main content

Überprüfung von Google Mail-Anrufen - Google International Calling

Besuchen Sie ihre Website

Google bietet jetzt die Möglichkeit, günstig und kostenlos internationale Anrufe zu tätigen und zu erhalten. Google Calling ist ein Konkurrent für Skype, der ähnliche Dienste anbietet, und ermöglicht es Nutzern, kostenlose PC-zu-PC-Anrufe und günstige Anrufe (bis zu zwei Cent pro Minute für einige Ziele) von und zu Mobil- und Festnetztelefonen zu führen. 2 Cent pro Minute sind nicht die billigsten auf dem Markt, aber sie gehören zu den billigsten und definitiv billiger als Skype.

Pros

  • Kostenlose PC-zu-PC-Anrufe zwischen Google Mail-Nutzern
  • Kostenlose PC-Telefon- und Telefon-PC-Anrufe in den USA und Kanada
  • Günstige internationale Anrufe
  • Gute Sprachqualität
  • Integration in Google Mail und andere Dienste, einschließlich der Dienste von Google Voice

Cons

  • Anrufe sind zwar für alle erlaubt, die vollen Funktionen sind jedoch nur für Personen in den USA bestimmt.
  • Google Mail und Google Voice sind Voraussetzung

Rezension

Google-Benutzer können nicht nur kostenlose Anrufe zwischen Google Mail-Nutzern zu und von Computern auf der ganzen Welt führen, sondern auch über Festnetz und Mobiltelefon telefonieren, jedoch nicht kostenlos. Anrufe in die USA und nach Kanada bleiben jedoch kostenlos.

Die Anrufe von Google sind recht günstig und gehören zu den günstigsten auf dem Markt. Für einige Destinationen wie Frankreich und Argentinien gilt ein Preis von 2 Cent. Diese Tarife sind wesentlich günstiger als die von Skype, für die zusätzliche Verbindungsgebühren anfallen. Die Gesprächsminuten von Google sind jedoch teurer als einige Spieler wie Nymgo (beispielsweise), bei denen Anrufe günstiger sind als ein Cent pro Minute.

Google Mail-Anrufe gelten als Bedrohung für Skype. Obwohl die Anzahl der Abonnenten geringer als bei Skype ist und nicht so beliebt ist, besteht die Möglichkeit, den VoIP-Anbieter Nr. 1 in Frage zu stellen. Erstens bietet es Anrufe für günstiger als Skype an, dann bringt es die Arsenal-Funktionen von Google Voice mit, wie Anrufaufzeichnung, Voicemail-Transkription usw. Außerdem ist es in E-Mail integriert, was es als Unified Communications-Tool besser macht.

Um Anrufe innerhalb des Dienstes entgegenzunehmen, benötigen Sie eine Google Voice-Nummer. Nicht für ausgehende Anrufe. Ohne eine Google Voice-Nummer wird Ihrem Korrespondenten die Rufnummer 760-705-8888 angezeigt. Dies ist die Google-Standardnummer für diesen Dienst. Wenn Sie eine Google Voice-Nummer haben, wird diese stattdessen angezeigt.

Es ist nicht erforderlich, eine separate Anwendung für den Dienst zu installieren. Sie müssen lediglich ein Plugin für Google Mail herunterladen, das in Ihrem Browser installiert und verwendet wird. Melden Sie sich einfach bei Ihrem Google Mail-Konto an, um einen Anruf zu tätigen. Sie erhalten eine Schaltfläche zum Öffnen des Softphones und zum Telefonieren.

Besuchen Sie ihre Website