Skip to main content

So kombinieren Sie die Funktionen ROUND und SUM in Excel

Das Kombinieren der Operationen von zwei oder mehr Funktionen wie ROUND und SUMME in einer einzigen Formel in Excel wird häufig als Verschachtelungsfunktion bezeichnet. Die Verschachtelung wird erreicht, indem eine Funktion als Argument für die zweite Funktion fungiert. Folgen Sie den Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie Funktionen ordnungsgemäß verschachteln und Vorgänge in Microsoft Excel kombinieren.

Allgemeine Regeln zum Kombinieren von Funktionen in Excel

Bei der Auswertung verschachtelter Funktionen führt Excel immer zuerst die tiefste oder innerste Funktion aus und arbeitet sich dann nach außen aus. Abhängig von der Reihenfolge der beiden Funktionen in der Kombination gilt Folgendes:

  • Datenzeilen oder -spalten können summiert und dann auf eine bestimmte Anzahl Dezimalstellen innerhalb einer einzelnen Arbeitsblattzelle gerundet werden (Zeile sechs oben).
  • Die Werte können zuerst gerundet und dann summiert werden, Reihe sieben oben.
  • Die Werte können zuerst gerundet und dann summiert werden, und zwar alle in einer einzelnen Zelle, wobei eine verschachtelte SUM / ROUND-Array-Formel in Zeile acht verwendet wird.

Seit Excel 2007 beträgt die Anzahl der Ebenen von Funktionen, die ineinander geschachtelt werden können, 64. Vor dieser Version waren nur sieben Ebenen der Verschachtelung zulässig.

Lesen Sie weiter unten

Beispiel: Kombination von ROUND- und SUM-Funktionen

Obwohl es möglich ist, die vollständige Formel manuell einzugeben, ist es für viele Benutzer einfacher, das Dialogfeld einer Funktion zur Eingabe der Formel und der Argumente zu verwenden.

= RUND (SUMME (A2: A4), 2)

Das Dialogfeld vereinfacht die Eingabe der Argumente der Funktion nacheinander, ohne sich um die Syntax der Funktion kümmern zu müssen - beispielsweise die Klammern, die die Argumente umgeben, und die Kommas, die als Trennzeichen zwischen den Argumenten dienen.

Obwohl die SUM-Funktion ein eigenes Dialogfeld hat, kann sie nicht verwendet werden, wenn die Funktion in einer anderen Funktion verschachtelt ist. In Excel kann kein zweites Dialogfeld geöffnet werden, wenn eine Formel eingegeben wird. Folgen Sie den unten stehenden Schritten in Kombination mit dem Bild oben für ein Beispiel.

  1. Klicken Sie auf Zelle B6 um es zur aktiven Zelle zu machen.
  2. Klicke auf dasFormelnRegisterkarte des Farbbands.
  3. Klicke aufMathe & Trig im menü um die Funktions-Dropdown-Liste zu öffnen.
  4. Klicke aufRUNDENin der Liste, um das Dialogfenster RUND zu öffnen.
  5. Klicke auf dasNummer Zeile im Dialogfeld.
  6. ArtSUMME (A2: A4) um die SUMME-Funktion alsNummerArgument der ROUND-Funktion.
  7. Klicke auf dasAnzahl_ZiffernZeile im Dialogfeld.
  8. Tippe A2 in der Num_digis-Zeile, um die Antwort auf die SUM-Funktion auf 2 Dezimalstellen zu runden.
  9. KlickenOKum die Formel abzuschließen und zum Arbeitsblatt zurückzukehren.
  10. Die Antwort 764.87 sollte in der Zelle erscheinen B6 da wir die Summe der Daten in Zellen gerundet haben D1 zu D3 (764.8653) auf 2 Dezimalstellen.
  11. Wenn Sie auf Zelle C3 klicken, wird die verschachtelte Funktion in der Formelleiste über dem Arbeitsblatt angezeigt.

= RUND (SUMME (A2: A4), 2)

Lesen Sie weiter unten

Verwenden einer Excel Array / CSE-Formel

Eine Arrayformel, beispielsweise eine in der Zelle B8ermöglicht die Ausführung mehrerer Berechnungen in einer einzelnen Arbeitsblattzelle. Eine Matrixformel ist leicht an den geschweiften Klammern oder den geschweiften Klammern zu erkennen{ } das umgibt die Formel.

Diese geschweiften Klammern werden jedoch nicht eingegeben, sondern werden durch Drücken der Taste eingegebenVerschiebung+ Ctrl+ Eingeben Tasten auf der Tastatur. Aufgrund der zum Erstellen verwendeten Schlüssel werden Arrayformeln manchmal als CSE-Formeln bezeichnet.

Array-Formeln werden normalerweise ohne Hilfe des Dialogfelds einer Funktion eingegeben. Eingabe der SUM / ROUND-Arrayformel in der Zelle B8:

  1. Klicken Sie auf ZelleB8 um es zur aktiven Zelle zu machen.
  2. Geben Sie die Formel ein=RUND (SUMME (A2: A4), 2).
  3. Drücken Sie und halten Sie dieVerschiebung+ Ctrl Tasten auf der Tastatur.
  4. Drücken Sie kurz dieEingebenTaste auf der Tastatur.
  5. Der Wert 764.87 sollte in der Zelle angezeigt werden B8.
  6. Durch Klicken auf Zelle B8 wird die Arrayformel angezeigt in der Bearbeitungsleiste.

{= ROUND (SUMME (A2: A4), 2)}

Verwenden der ROUNDUP- und ROUNDDOWN-Funktionen von Excel

Excel hat zwei weitere Rundungsfunktionen, die der ROUND-Funktion sehr ähnlich sind - ROUNDUP und ROUNDDOWN. Diese Funktionen werden verwendet, wenn Werte in eine bestimmte Richtung gerundet werden sollen, anstatt sich auf die Rundungsregeln von Excel zu verlassen.

Da die Argumente für beide Funktionen die gleichen wie die der ROUND-Funktion sind, können beide leicht in die oben geschachtelte Formel in Zeile 6 eingesetzt werden.

Die Form der ROUNDUP / SUM-Formel wäre:

= ROUNDUP (SUMME (A2: A4), 2)

Die Form der ROUNDDOWN / SUM-Formel wäre:

= ROUNDDOWN (SUM (A2: A4), 2)