Skip to main content

Verwenden Sie Tastenkombinationen, um PowerPoint-Präsentationen zu beschleunigen

01 von 07

Am häufigsten verwendete Tastenkombinationen in PowerPoint

So verwenden Sie die Tastaturbefehlsliste

  1. Wenn die Anweisungen die Tastenkombination anzeigen Strg + C, Zum Beispiel bedeutet es, die Taste gedrückt zu halten Ctrl drücken und dann den Buchstaben drücken C, beide gleichzeitig halten. Das Pluszeichen (+) zeigt an, dass Sie diese beiden Schlüssel benötigen. Sie drücken nicht die + Taste auf der Tastatur.
  2. Groß- und Kleinschreibung spielt bei der Verwendung von Tastenkombinationen keine Rolle. Sie können entweder Großbuchstaben oder Kleinbuchstaben verwenden. Beides wird funktionieren.
  3. Bestimmte Tastenkombinationen sind spezifisch für PowerPoint, z. B. die F5 Taste beim Abspielen einer Diashow. Viele andere Tastenkombinationen, wie z Strg + C oder Strg + Z sind für eine Reihe von Programmen üblich. Wenn Sie diese allgemeinen kennen, werden Sie überrascht sein, wie oft Sie sie verwenden können.
  4. Hier einige Beispiele für Verknüpfungen, die für die meisten Programme verwendet werden können:
    1. Kopieren
    2. Einfügen
    3. Schnitt
    4. sparen
    5. Rückgängig machen
    6. Wählen Sie Alle

Die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen

Strg + A - Wählen Sie alle Elemente auf der Seite oder das aktive Textfeld ausStrg + C - KopierenStrg + P - Öffnet die Drucken DialogboxStrg + S - SparenStrg + V - EinfügenStrg + X - SchnittStrg + Z - Letzte Änderung rückgängig machenF5 - Zeigen Sie die vollständige Diashow anUmschalt + F5 - Zeigen Sie die Diashow von der aktuellen Folie aus an.Umschalt + Strg + Nach Hause - Wählt den gesamten Text vom Cursor bis zum Beginn des aktiven Textfelds ausUmschalt + Strg + Ende - Wählt den gesamten Text vom Cursor bis zum Ende des aktiven Textfelds ausLeertaste oder Klicken Sie mit der Maus - Zur nächsten Folie oder zur nächsten Animation wechselnS - Stoppen Sie die Show. Drücken Sie erneut S, um die Show erneut zu startenEsc- Beenden Sie die Diashow

02 von 07

Tastenkombinationen mit der STRG-Taste

Alphabetische Liste

Hier sind alle Buchstabentasten, die mit der verwendet werden können Ctrl als Tastenkombination für allgemeine Aufgaben in PowerPoint:

Strg + A - Wählen Sie alle Elemente auf der Seite oder das aktive Textfeld aus

Strg + B - Gilt Fett gedruckt zum ausgewählten Text

Strg + C - Kopieren

Strg + D - Dupliziert das ausgewählte Objekt

Strg + F - Öffnet das Dialogfeld "Suchen"

Strg + G - Öffnet das Dialogfeld Raster und Hilfslinien

Strg + H - Öffnet das Dialogfeld Ersetzen

Strg + I - Gilt Kursivschrift zum ausgewählten Text

Strg + M - Fügt eine neue Folie ein

Strg + N - Öffnet eine neue leere Präsentation

Strg + O - Öffnet das Dialogfeld "Öffnen"

Strg + P - Öffnet das Dialogfeld "Drucken"

Strg + S - Sparen

Strg + T - Öffnet das Dialogfeld "Schrift"

Strg + U - Wendet den ausgewählten Text unterstrichen an

Strg + V - Einfügen

Strg + W - Schließt die Präsentation

Strg + X - Schnitt

Strg + Y - Wiederholt den zuletzt eingegebenen Befehl

Strg + Z - Letzte Änderung rückgängig machen

Andere Tastenkombinationen mit der STRG-Taste

Strg + F6 - Wechseln Sie von einer geöffneten PowerPoint-Präsentation zu einer anderen

• Siehe auch Alt + Tab Fast Switching für Windows

Strg + Löschen - Entfernt das Wort rechts vom Cursor

Strg + Rücktaste - Entfernt das Wort links vom Cursor

Strg + Home- Bewegt den Cursor an den Anfang der Präsentation

Strg + Ende - Bewegt den Cursor an das Ende der Präsentation

Strg + Pfeiltasten zur Navigation

 

 

03 von 07

Tastenkombinationen für die schnelle Navigation

Zu schnell navigieren Verwenden Sie für Ihre Präsentation diese einzelnen Tastenkombinationen oder Tastenkombinationen. Die Verwendung der Maus kann Sie verlangsamen. Diese Tastenkombinationen befinden sich links von der Zifferntastatur Ihrer Tastatur.

Zuhause - Bewegt den Cursor an den Anfang der aktuellen Textzeile

Ende - Bewegt den Cursor zum Ende der aktuellen Textzeile

Strg + Home - Bewegt den Cursor zum Beginn der Präsentation

Strg + Ende - Bewegt den Cursor zum Ende der Präsentation

Bild nach oben - Springt zur vorherigen Folie

Seite runter - Springt zur nächsten Folie

04 von 07

Tastenkombinationen mit den Pfeiltasten

Tastenkombinationen verwenden häufig die Pfeiltasten auf der Tastatur. Verwendung der Ctrl Mit den vier Pfeiltasten können Sie ganz einfach zum Anfang oder Ende eines Wortes oder Absatzes springen. Diese Pfeiltasten befinden sich links von der Zifferntastatur Ihrer Tastatur.

Strg + Pfeil nach links - Bewegt den Cursor an den Anfang des vorherigen Wortes

Strg + rechter Pfeil - Bewegt den Cursor zum Anfang des nächsten Wortes

Strg + Aufwärtspfeil - Bewegt den Cursor zum Anfang des vorherigen Absatzes

Strg + Pfeil nach unten - Bewegt den Cursor zum Anfang des nächsten Absatzes

05 von 07

Tastenkombinationen mit der Umschalttaste

Umschalt + Enter - Bekannt als weiche Rückkehr. Dies ist nützlich, um einen Zeilenumbruch zu erzwingen, der eine neue Zeile ohne Aufzählungszeichen verursacht. Wenn Sie in PowerPoint mit Aufzählungen versehene Texteinträge schreiben und auf drücken Eingeben Schlüssel alleine erscheint eine neue Kugel.

Verwenden Sie die Umschalttaste, um Text auszuwählen

Wählen Sie mit den Buchstaben einen einzelnen Buchstaben, ein ganzes Wort oder eine Textzeile aus Verschiebung Schlüssel in Kombination mit anderen Schlüsseln.

Verwenden Ctrl + Verschiebung + die Zuhause oder Ende Mit den Tasten können Sie Text vom Cursor bis zum Anfang oder Ende des Dokuments auswählen.

Umschalt + F5 - Startet die Diashow von der aktuellen Folie

Umschalt + Pfeil nach links - Wählt den vorherigen Buchstaben aus

Umschalt + Pfeil nach rechts - Wählt den nächsten Buchstaben aus

Umschalttaste + Start - Wählt Text vom Cursor bis zum Beginn der aktuellen Zeile

Umschalt + Ende - Wählt Text vom Cursor bis zum Ende der aktuellen Zeile aus

Umschalt + Strg + Nach Hause - Wählt den gesamten Text vom Cursor bis zum Anfang des aktiven Textfelds aus

Umschalt + Strg + Ende - Wählt den gesamten Text vom Cursor bis zum Ende des aktiven Textfelds aus

06 von 07

Funktionstasten als Tastenkombinationen verwenden

F5 ist wahrscheinlich die am häufigsten verwendete Funktionstaste in PowerPoint. Sie können schnell sehen, wie Ihre Diashow im Vollbildmodus aussieht.

F1 ist eine häufig verwendete Tastenkombination für alle Programme. Dies ist die Hilfetaste.

Das Funktionstasten oder F Tasten, wie sie allgemeiner bekannt sind, befinden sich oberhalb der Zahlentasten auf der normalen Tastatur.

F1 - Hilfe

F5 - Zeigen Sie die vollständige Diashow an

Umschalt + F5 - Zeigen Sie die Diashow von der aktuellen Folie aus an

F7 - Rechtschreibprüfung

F12 - Öffnet Speichern als Dialogbox

07 von 07

Tastenkombinationen beim Ausführen einer Diashow

Während die Diashow läuft, müssen Sie häufig eine Pause einlegen, um die Fragen des Publikums zu beantworten, und es ist hilfreich, während des Gesprächs eine einfache schwarze oder weiße Folie einzulegen. Dies gibt Ihnen die volle Aufmerksamkeit des Publikums.

Hier sind einige nützliche Tastenkombinationen für eine Diaschau aufgeführt. Als Alternative zu Tastenkombinationen wird durch Klicken mit der rechten Maustaste auf den Bildschirm ein Kontextmenü mit Optionen angezeigt.

Dinge, die Sie während der Diashow steuern können

Leertaste oder Klicken Sie mit der Maus - Zur nächsten Folie oder zur nächsten Animation wechseln

Nummer + Eingabetaste - Geht zur Folie dieser Nummer (Beispiel: 6 + Eingabe würde zu Folie 6 gehen)

B (für Schwarz) - Hält die Diashow an und zeigt einen schwarzen Bildschirm an. Drücken Sie erneut B, um die Show fortzusetzen.

W (für Weiß) - Unterbricht die Show und zeigt einen weißen Bildschirm. Drücken Sie erneut W, um die Show fortzusetzen.

N - Springt zur nächsten Folie oder zur nächsten Animation

P - Springt zur vorherigen Folie oder Animation

S - Stoppt die Show. Drücken Sie erneut S, um die Show erneut zu starten.

Esc - Beendet die Diashow

Tab - Gehen Sie zum nächsten Hyperlink in einer Diashow

Umschalt + Tab - Gehen Sie zum vorherigen Hyperlink in einer Diashow

verbunden

  • Einsteigerhandbuch für PowerPoint 2010
  • Einsteigerhandbuch für PowerPoint