Skip to main content

6 Websites wie Pinterest Sprout im gesamten Web

Pinterest-ähnliche Websites tauchen überall auf, wenn Unternehmer den Erfolg des beliebten sozialen Netzwerks zum Teilen von Websites im Internet nachahmen.

Ähnliche seiten wie Pinterest Sprout

Es gibt einen Pinterest-Klon oder ein visuelles soziales Netzwerk für fast jedes Spezialgebiet, das Sie sich vorstellen können, einschließlich Reisen, Rezepte, Mode, Hochzeiten und Katzen, um nur einige zu nennen. Es gibt auch zahlreiche Nachahmer von allgemeinem Interesse.

Die meisten kopieren das gitterartige visuelle Design des Originals, und viele ermöglichen es den Benutzern, Bilder, die sie im Web finden, in virtuellen Alben zu speichern und zu teilen, die den Pinterest-Pinnwänden ähneln.

Sie sehen sich ähnlich

In den meisten Fällen wird das visuelle, gitterartige Layout von Pinterest und seines Systems zum Organisieren von Bildern in Sammlungen dupliziert, sodass die Benutzer einander und den Sammlungen folgen können.

Unter diesem Link erfahren Sie, wie Sie eine Pinterest-Einladung erhalten und ein Pinterest-Konto erstellen.

Können die anderen Seiten wie Pinterest überleben

Es ist unwahrscheinlich, dass die meisten Nachahmer über eine dauerhafte Kraft verfügen oder dass die große Anziehungskraft, die Pinterest erreicht hat, anzieht (Stand 2016 waren es 6).

Was bieten diese Seiten?

Nischenthemen eignen sich möglicherweise besser für das Klonen von Pinterest, da die Nischenversionen Möglichkeiten bieten, eine Community um eine gemeinsame Leidenschaft herum aufzubauen und besonderen Interessen auf einzigartige Weise zu dienen. Es ist schwieriger, eine echte Community aufzubauen, wenn man die große visuelle Fülle von Pinterest sucht, weil die Website so viele verschiedene Themen abdeckt, dass es schwierig sein kann, Gleichgesinnte zu finden und mit ihnen zu interagieren.

Viele Pinterest-Klone führen tatsächlich zu ziemlich viel Traffic auf Pinterest, da die Leute sie oft verwenden, um Dinge zu finden, die sie auf der ursprünglichen Website finden. Mit anderen Worten, einige Benutzer scheinen sich an Image-Sharing-Knockoffs zu wenden, um Material zu finden, das sie bei Pinterest anheften können. Dies könnte Klonen helfen, ein Publikum aufzubauen, wenn auch ein viel kleineres.

Klone von allgemeinem Interesse

Unten finden Sie eine Liste von Pinterest-Klonen von allgemeinem Interesse. Diese Knock-offs (nicht ALLE wurden nach Pinterest erstellt, ein paar Sites, die Pinterest vorhergehend datiert hatten) sind allgemeiner Natur und decken ein breites Themenspektrum ab und konzentrieren sich nicht auf eine bestimmte Nische Original in Umfang und Design.

  • Die Phantasie
    • The Fancy ist ein Knockoff, bei dem "Fancy it" anstelle von "pin it" zum Speichern und Freigeben von Bildern verwendet wird. Es nennt sich selbst ein Mashup zwischen einem Geschäft, einem Blog, einem Magazin und einer Wunschliste. The Fancy hat ein Anreizsystem für Abzeichen, um Menschen für verschiedene Ebenen von Aktivitäten und Image-Sharing zu belohnen. Es war keine Einladung zur Anmeldung erforderlich. Es gibt auch kommerzielle Belohnungen von zahlenden Sponsoren, die Teil des Einkaufssystems der Website sind.
  • Fffound
    • FFFOUND erfordert eine Einladung. Es ist besonders bei Fotografen beliebt. Die Gründer sind in Tokio und arbeiten für eine Webentwicklungs- und Designfirma.
  • Wir Herz es
    • We Heart Es wurde in Brasilien von einem Webentwickler erstellt und bietet "Inspiration" -Galerien für Bilder. Das Konzept ähnelt Pinterest, nur dass anstelle von "pin" "Herz" als Metapher für das "Speichern" von Bildern verwendet wird. Der neueste Slogan ist "ein Zuhause für Ihre Inspiration: Organisieren und teilen Sie die Dinge, die Sie lieben." Sie können Freunden und Fremden folgen und benötigen keine Einladung zum Mitmachen.
  • Piccsy
    • Piccsy ist ein Bildaustauschdienst, der ein Raster mit weniger, aber größeren Bildern als Pinterest darstellt. Sein Slogan erklärt den Namen: "picc. See. Share." Die Website bietet eine einfache Möglichkeit, Bilder für Facebook und andere soziale Netzwerke zu veröffentlichen. Es hat auch eine eigene webweite Bildsuchmaschine, die das Auffinden von Bildmaterial zum Teilen erleichtert.
  • Dribbble
    • Dribbble bezeichnet sich selbst als "Show and Tell for Designers". Es sieht zwar wie Pinterest aus und erfordert eine Einladung wie Pinterest, aber Dribbble ist eher eingeschränkt und beschränkt die Anzahl der Personen, die tatsächlich Bilder veröffentlichen können. Nur Mitglieder von Dribbble können andere Personen zum Posten einladen. Mit einer Basketball-Metapher werden die "Spieler" und "Schüsse" beschrieben, die sie treffen.
  • VisualizeUs
    • Diese Seite gibt es schon länger als Pinterest. Ihr erklärter Zweck ist "Social Bookmarking für Bilder". Es ist darauf angewiesen, Bilder mit Schlüsselwörtern für die Organisation zu kennzeichnen, und bietet nicht so viele Tools zum Organisieren wie Pinterest.