Skip to main content

So verwenden Sie Ihr iPad als zweiten Monitor

Möchten Sie produktiver werden? Eine der besten Möglichkeiten, die Produktivität im Büro oder zu Hause zu steigern, besteht in einem dualen Display für Ihren PC oder Mac. Aber faire Warnung: Es macht süchtig. Nachdem ich mehrere Jahre mit zwei Monitoren gearbeitet habe, fällt es mir schwer, nur noch einen zu verwenden, als versuche ich, in einer Box zu arbeiten. Keine zwei Monitore? Kein Problem. Wenn Sie ein iPad besitzen, können Sie es als Zweitanzeige verwenden.

Ist das iPad so gut wie ein echter Monitor? Nein. Das 9,7-Zoll-Display des iPad in voller Größe bietet Ihnen sicherlich nicht so viel Platz wie ein 22-Zoll-Monitor. Die besten Apps für die Umwandlung Ihres iPads in einen zweiten Monitor nutzen jedoch auch die Touch-Oberfläche des iPads, was ein echter Bonus sein kann.

Diese Apps arbeiten mit auf Ihrem Computer installierter Software zusammen. Die Software für Ihren PC oder Mac ist kostenlos.

01 von 03

Duettanzeige

Während viele Apps die Möglichkeit bieten, Ihr iPad über WLAN als zweiten Monitor zu verwenden, verwendet Duet Display das gleiche Lightning- oder 30-Pin-Kabel, mit dem Sie Ihr iPad aufladen. Dadurch wird die Verbindung schnell, sodass Sie alles tun können, um Videos anzusehen, die über WLAN verzögert werden oder sogar Spiele spielen.

Und Duet Display funktioniert hervorragend mit dem iPad Pro. Mit dem 12,9-Zoll-Display des iPad Pro können Sie Ihrem MacBook, iMac oder sogar Ihrem PC einen zweiten Monitor hinzufügen, sofern vorhanden.

Auf Youtube können Sie sich ein Demo-Video von Duet Display in Aktion ansehen

Preis: 19,99 $

Lesen Sie weiter unten

02 von 03

Luftanzeige

Bis zur Einführung von Duet Display war Air Display der amtierende Meister der Umwandlung Ihres iPad in einen Monitor. Und während Duet Display kein TKO registriert hat, wurde der Champion definitiv in eine Ecke zurückversetzt.

Avatron Software hat kürzlich Air Display 3 herausgebracht, das anstelle des Wi-Fi-Kabels auch das iPad-Kabel verwendet, um das iPad als zweiten Monitor einzurichten. Leider funktioniert Air Display 3 nur mit Macs. Wenn Sie Windows verwenden, müssen Sie Air Display 2 installieren.

Laden Sie Air Display 2 nicht von der Avatron-Website herunter

Avatron bietet ein Air Display 3 Upgrade-Bundle im App Store an. Leider ist ihre Website nicht verlinkt. Das Upgrade-Paket ist zwar um 5 $ höher als Air Display 2, entspricht jedoch dem Preis von Air Display 3 und gibt Ihnen Zugriff auf beide Apps. Wenn die Windows-Version fertig ist, sind Sie bereit.

Bundle Preis: $9.99

Besitze einen Mac Laden Sie stattdessen Air Display 3 herunter.

Lesen Sie weiter unten

03 von 03

iDisplay, Splashtop, DisplayPad usw.

Duet Display und Air Display bieten nicht nur die Möglichkeit, Ihr iPad als Monitor für Ihren PC zu verwenden. Aber sie sind bei weitem die beste Lösung. Wenn Sie bereit sind, den iDisplay-Preis in Höhe von 14,99 US-Dollar zu zahlen, können Sie sich auch für die besseren Optionen entscheiden. Mit nur 4,99 US-Dollar ist Splashtop deutlich günstiger als Duet Display oder Air Display.