Skip to main content

Bevor Sie einen tragbaren Media Player kaufen

Tragbare Mediaplayer sind per Definition MP3-Player, die mehr als nur Ihre bevorzugten digitalen Audiodateien abspielen. Mit diesen speziellen Geräten können Sie auch Ihre Lieblingsfernseh- oder -filmprogramme in einem tragbaren Format ansehen und jede Menge Ihrer Lieblingsfotos anzeigen. Es gibt heutzutage viele tragbare Mediaplayer auf dem Markt, daher ist es wichtig, die wichtigsten Merkmale bei der Auswahl zu berücksichtigen. Lesen Sie die nachstehende Liste, um sich über diese wichtigen Funktionen Gedanken zu machen.

Größe

Die Größe eines tragbaren Mediaplayers ist in zwei Bereichen wichtig: Bildschirmgröße und Körpergröße. Bildschirmgröße, die Sie berücksichtigen müssen, insbesondere bei digitalen Videos, denn je kleiner der Bildschirm, desto schwieriger ist es, alle Videodetails zu erkennen. Größere Bildschirme verursachen jedoch in der Regel mehr Kosten. Was die Körpergröße angeht, möchten Sie wahrscheinlich dünner und leichter sein, um das Gerät wirklich tragbar zu halten. Die Bildschirmgröße bestimmt im Allgemeinen die Körpergröße, obwohl einige Spieler die Immobilien rund um den Bildschirm erhöhen.

Steuerfunktionen

Steuerelemente umfassen normalerweise Tasten, Touchscreens oder beides. Bei einer typischen Tastenkonfiguration auf einem tragbaren Mediaplayer können Sie die meisten grundlegenden Befehle wie Datennavigation, Lautstärke, Stromversorgung und Schnellvorlauf oder -rücklauf ausführen. Wenn ein Touchscreen verfügbar ist, können Sie möglicherweise auch die Grundlagen beherrschen und sich mit einer Reihe von erweiterten Funktionen beschäftigen. Ein idealer Player kombiniert Tasten und Touchscreen-Design, obwohl diese normalerweise auch mehr kosten als nur Player.

Lebensdauer der Batterie

Die Akkulaufzeit ist eine große Sache, denn je länger Sie sind, desto mehr können Sie Ihr digitales Audio oder Video genießen. Ein typischer Akku für einen tragbaren Mediaplayer hat zwei verschiedene Timing-Werte für die Batterie: eine für Audio und eine für Video. Die Audiowiedergabe auf einem wiederaufladbaren Akku ist fast immer länger als die der Videowiedergabe. Grund dafür ist, dass der Bildschirm beim Ansehen eines Films ständig eingeschaltet sein muss. Sie benötigen mindestens fünf Stunden Videowiedergabe, damit Sie ein paar Filme auf einem langen Flug genießen können.

Schnittstelle

Über die normalerweise auf dem Bildschirm des Players angezeigte Schnittstelle können Sie visuell bestimmen, welche Funktionen Sie verwenden möchten. Eine ideale Benutzeroberfläche ist die Benutzeroberfläche, mit der Sie die gewünschte Funktion schnell und einfach finden können, z. B. zum Ansehen eines Videos oder zum Durchsuchen Ihrer digitalen Fotos. Eine gute Benutzeroberfläche sollte fast selbsterklärend sein, nur eine kleine Lernkurve haben und intelligent konzipiert sein, um das Beste aus Ihrem Player mit dem geringsten Arbeitsaufwand zu machen.

Speicher für digitale Medien

Bei den meisten tragbaren Mediaplayern können Sie heutzutage digitale Mediendateien auf verschiedenen Festplatten, auf einem Flash-Speicher oder auf Wechselspeicherkarten ablegen. Auf der einen Seite halten Festplattenlaufwerke normalerweise mehr als die beiden anderen, sie unterliegen jedoch mehr Ausfällen, da interne Teile in einer aktiven Umgebung gestoßen werden. Flash-Speicher mit nicht beweglichen Teilen behebt dieses Problem, bietet jedoch nicht so viel Speicherplatz. Flash-Speicherkarten, die billigsten der Kategorie, ermöglichen die Mitnahme von Medien von Gerät zu Gerät, können jedoch leicht verloren gehen.

Wiedergabe von digitalen Medien

Welche digitalen Medien möchten Sie mitnehmen? Deine Lieblings-MP3s? Die letzten Folgen von Lost? Wie wäre es mit Fotos von Ihrem letzten Urlaub? Ein guter tragbarer Mediaplayer bietet Unterstützung für die grundlegendsten digitalen Mediendateiformate, einschließlich MP3 / WMA (Audio), AVI / WMV (Video) und JPEG (Digitalfotos). Ein idealer tragbarer Mediaplayer unterstützt auch fortgeschrittenere Mediendateiformate für alle, die die erweiterten Funktionen dieser Formate besser nutzen möchten.