Skip to main content

Apple iPod Shuffle Review der 4. Generation

Der iPod Shuffle der dritten Generation war eine interessante, aber letztendlich gescheiterte Idee. Es war klein, leicht und erschwinglich, aber zum Entfernen aller Tasten zur Steuerung des Geräts mussten die Benutzer über einen kompatiblen Kopfhörer mit integrierten Fernbedienungen verfügen. Aufgrund dieser Kombination ist der Shuffle mit älteren Kopfhörern nicht kompatibel (vor allem wenn Sie teure Kopfhörer investieren) und schwer zu kontrollieren.

Mit dem iPod Shuffle der 4. Generation hat Apple seine Lektion gelernt. Es formt den Formfaktor und die Steuerelemente der 3. Generation und gibt die Shuffle auf die kleine Rechteckform zurück, die das Modell der 2. Generation verwendete. Sie wird durch einen kleinen Klingelton mit den Lautstärkereglern und den Vor- / Zurück-Tasten an der Außenseite sowie einer Play / Pause-Taste in der Mitte gesteuert. Sie können sich jetzt sicher fühlen, mit dem gewünschten Kopfhörer fortzufahren, und Sie können den Shuffle ganz einfach steuern, ohne auf den Kopfhörer schauen zu müssen oder nach einer Fernbedienung zu suchen. Dies ist besonders nützlich für Sportler, die die Shuffle am wahrscheinlichsten verwenden, die nicht von ihrem Training abgelenkt werden wollen, nur um einen Song zu ändern.

Neben der Verbesserung der Bedienelemente hat Apple diese Generation jedoch auch verkleinert, was sicherlich den Trainern gefallen wird. Die vierte Generation von Shuffle ist nur etwas größer als eine US-Viertelmünze. Es ist zwar etwas schwerer als das Vorgängermodell (0,44 Unzen vs. 0,38), fühlt sich jedoch kleiner und leichter an. Sportler werden besonders die Größe und das Gewicht zu schätzen wissen, da der Shuffle, selbst wenn er an einem losen Kleidungsstück befestigt ist, kaum springt oder sich bewegt.

Die gute

  • Winzig und leicht
  • Ansprechender Preis
  • Entfernt fehlerhafte Steuerelemente der dritten Generation

Das Schlechte

  • Geringe Speicherkapazität
  • Weniger Funktionen als die Konkurrenz

Im Vergleich zum Vorgänger ist der iPod Shuffle der vierten Generation eine wesentliche Verbesserung. Warum nur 3,5 Sterne? Denn die Konkurrenz des iPod Shuffle ist nicht das vorherige, schlecht konzipierte Modell, sondern eher ein kostengünstiger MP3-Player mit geringer Kapazität. Und in den Jahren, in denen der iPod Shuffle geraten ist, haben sie sich sehr weiterentwickelt.

Standardfunktionen und Neue

Wie bei allen Shuffle-Modellen gibt es nur zwei Wiedergabemodi: Shuffle oder Sequenz. Dies ist ein weiterer Grund, warum er sich am besten als sekundärer iPod eignet. Für Ihr primäres Gerät benötigen Sie mehr Kontrolle über Ihre Musik und andere Inhalte sowie andere Funktionen.

Der 4th Shuffle fügt einige Funktionen hinzu: Unterstützung für mehrere Wiedergabelisten, Genius-Wiedergabelisten und das Hinzufügen einer physischen Schaltfläche zum Aktivieren von VoiceOver. Es sind die Features, die seine Konkurrenten haben, und dass die Shuffle-Funktion nicht zu Problemen führt.

Der Shuffle Outdone

Während der Shuffle ein schöner MP3-Player ist, bieten andere MP3-Player zu einem ähnlichen oder sogar niedrigeren Preis mehr.

Viele ähnliche Player verfügen über Bildschirme, auf denen der gespielte Song angezeigt werden kann, integrierte FM-Radios und Sprachnotizen aufgenommen werden können. Einige verfügen über erweiterbaren Speicher. Die meisten bieten 4 GB- oder 8 GB-Modelle sowie 2 GB-Optionen. Um das Ganze noch schlimmer zu machen, kosten einige weniger als den Preis von 49 $!

Während die 2 GB Speicherkapazität, das geringe Gewicht und die einfache Benutzeroberfläche des Shuffle eine ansprechende Kombination bilden, ist es leicht zu erkennen, warum jemand einen der Mitbewerber mit seinen größeren Funktionen und möglicherweise niedrigeren Preisen kaufen möchte. Ich vermute, dass nur iPod-Hardcore-Spieler die Konkurrenz nicht in Betracht ziehen wollen, wenn sie auf dem Markt für einen ultra-tragbaren MP3-Player sind.

Es ist schwer zu wissen, ob Apples Umweg mit dem Modell der 3. Generation oder nur das Fehlen einer klaren Richtung für den Shuffle dazu geführt hat, dass es hinter dem Rudel zurückfällt, aber hinterher zurückfällt.

Die Quintessenz

Der iPod Shuffle der 4. Generation ist eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem Vorgänger. Wenn Sie bereits ein iPod-Benutzer sind und nach einem leichten, preiswerten iPod suchen, der während des Trainings verwendet werden kann, ist dieser Shuffle eine gute Option.

Wenn Sie jedoch nicht überzeugt sind, dass Sie einen iPod benötigen, und nach der besten Kombination aus Funktionen und Preis suchen, möchten Sie möglicherweise die Angebote anderer Unternehmen prüfen, bevor Sie einen Kauf tätigen.