Skip to main content

So verwenden Sie Instagram auf einem PC oder Mac

Die Leute möchten wissen, wie man Instagram auf einem Computer verwendet, damit sie Fotos von ihrem PC oder Mac in die Social-Media-App hochladen können.

Die kostenlose Instagram-App ist jedoch für das Aufnehmen, Bearbeiten und Freigeben von Bildern auf Mobiltelefonen und nicht auf Desktop-Computern konzipiert. Seine Spezialeffekte oder Filter zum Verbessern von Bildern sind ein großer Teil seiner Beliebtheit. Daher möchten viele Leute diese Filter zusätzlich zu ihren Handys auf ihren normalen Computern verwenden.

Instagram-App für PC

In der Vergangenheit war die Verwendung von Instragram auf dem PC schwierig. Seit 2013 haben Instagram-Nutzer Zugriff auf ihre Instragram-Feeds im Web und verfügen über einige Funktionen zum Speichern von Fotos von Instagram. Leider können mit diesem Webfeed und der Instagram-Website keine Bilder direkt von einem Computer hochgeladen werden. Sie dienen lediglich dazu, anzuzeigen, was von mobilen Geräten im Internet hochgeladen wurde, und geben jedem Benutzer einen eigenen Bereich auf der Website. (Sie können Ihren Web-Bereich finden, indem Sie Ihre Instagram-Benutzer-ID durch "Benutzername" in dieser URL ersetzen: http://instagram.com/benutzername).

Viele Leute mögen Instagram so sehr, dass sie wirklich eine voll funktionsfähige Version auf ihren Laptops oder Desktop-Computern verwenden möchten. Auf diese Weise können sie mit einer Digitalkamera von höherer Qualität Fotos aufnehmen, die Speicherkarte in ihren Computer stecken und Bilder auf die Instagram-Website hochladen. Anschließend können Sie mit den Spezialeffekten der App jedes Bild (oder Video) verbessern, das Instagram im Juni 2013 hinzugefügt hat (siehe unser Schritt-für-Schritt-Tutorial zu Instagram).

Die Leute auf Instagram (die sich im Besitz von Facebook befinden) hörten zu. Im Frühjahr 2016 wurden die Instagram für Windows-Apps im Microsoft Store verfügbar. Natürlich ist es immer noch nur auf Windows 8- und Windows 10-PCs verfügbar, sodass ältere Computer noch eine Problemumgehung benötigen, um Bilder auf Instagram veröffentlichen zu können.

Problemumgehungen für Instagram auf älteren PCs und Macs

Es muss eine Problemumgehung für PCs geben, die keinen Zugriff auf den Windows Store haben, oder? Naja, so ungefähr. Verschiedene technisch versierte Leute haben Workarounds gefunden, aber sie sind nichts für technologisch schwache Nerven. Eine Lösung ist die Installation einer speziellen Software, mit der das Betriebssystem eines Mobiltelefons (als Telefonemulator bezeichnet) auf Ihrem Computer simuliert wird, und Sie können mobile Apps auf diese Weise ausführen.

Ein Beispiel für einen Emulator ist der BlueStacks App Player (siehe oben). Sie können versuchen, die App herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren. Suchen Sie nach der Installation und Ausführung nach "Instagram" mithilfe der Suchoberfläche der App und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Seien Sie jedoch darauf aufmerksam, dass viele technische Probleme von Leuten berichtet wurden, die versuchen, Bluestacks dazu zu bringen, mit Instagram auf einem PC oder Mac zusammenzuarbeiten. Instagram wird normalerweise ausgeführt, sodass Sie Fotos sehen können, die von anderen hochgeladen wurden. Sie müssen jedoch einen Medien-Uploader installieren, um Ihre Bilder auf Instagram hochladen zu können. Ein Beispiel für ein solches Programm ist Flume (für Mac).

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, bietet eine andere App namens Gramblr (oben gezeigt) einen Uploader, der einfacher zu installieren und zu verwenden ist, jedoch nur, wenn Sie einen Windows-PC haben. Während Gramblr mit Macs kompatibel sein soll, hatte es auf der Apple-Seite eine Reihe von Kompatibilitätsproblemen. Und selbst auf der PC-Seite gibt es Herausforderungen - Sie müssen beispielsweise Ihr Instagram-Passwort übergehen, da es die API von Instagram verwendet.

Vielleicht ist die Lösung mit der niedrigsten Technologie eine E-Mail - senden Sie einfach das Foto, das Sie auf Instagram freigeben möchten, per E-Mail an sich selbst, rufen Sie dann die E-Mail über Ihr Mobiltelefon auf und starten Sie Instagram.

Eine weitere Lösung für das Freigeben Ihrer nicht mobilen Fotos auf Instagram ist die Verwendung der kostenlosen Cloud-basierten Speicher-App Dropbox und das Hochladen Ihrer Fotos in Dropbox. Gehen Sie dann zu Ihrem Telefon oder Tablet und greifen Sie in Dropbox auf Ihren freien Bereich zu, suchen Sie die Fotos, die Sie freigeben möchten, und teilen Sie sie auf Instagram. Mit dieser Option haben Sie keinen Zugriff auf die Instagram-Filter für diese Bilder, Sie können sie jedoch zumindest auf Instagram freigeben.

Weitere Instagram-Apps für PC und Mobile

Es gibt viele andere Instagram-bezogene Programme für Desktop-Computer (aber nicht speziell für das Hochladen von Fotos auf Instagram.) Beispielsweise wird eines für Instagram Instagram genannt. Es handelt sich hierbei um eine ältere Website, die Sie wahrscheinlich sorgfältig navigieren möchten, da sie scheinbar ad-heavy ist. Wenn Sie jedoch einen älteren Computer verwenden, kann Ihnen diese App möglicherweise helfen, auf Instagram auf Ihrem PC zuzugreifen.

Und natürlich kannst du Instagram für dein Handy bekommen. Besuchen Sie einfach den iTunes App Store (für iPhones) oder den Google Play Store (für Android-Telefone).

Apps, die Instagram ähneln

Wenn Sie Spezialeffekte von Ihrem Computer anwenden möchten, probieren Sie einige andere Foto-Apps aus, die ähnliche Funktionen wie Instagram ausführen. Zwei gute sind Pixlr und Poladroid.net, die über einen Standard-Webbrowser ausgeführt werden und einige coole Vintage-Filtereffekte enthalten.

Instagram FAQs

Die neuesten Informationen finden Sie in den offiziellen Instagram-FAQs und im Benutzerhandbuch auf ihrer Website.

Es sagte im Juni 2018: 'Wenn Sie ein Foto oder ein Video auf Instagram aufnehmen, haben Sie die Möglichkeit, die Freigabe für jedes der sozialen Netzwerke (wie Facebook oder Twitter) zu aktivieren oder deaktivieren, das Sie freigeben möchten.'