Skip to main content

Die 7 besten Passwort-Manager für 2018

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen die besten Produkte. Sie können hier mehr über unseren Überprüfungsprozess erfahren. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die von unseren ausgewählten Links ausgehen.

Es ist äußerst wichtig, sich online zu schützen, und eine der einfachsten Möglichkeiten ist, einen Kennwort-Manager zu verwenden, um alle Ihre privaten Daten zu schützen. Ein hervorragender Schritt bei der Sicherung der Benutzernamen und Kennwörter für alle Ihre bevorzugten Websites. Ein Kennwortmanager generiert für jedes Konto und jede Anwendung ein eindeutiges sicheres Kennwort. Ohne dass Sie diese Passwörter aufschreiben müssen, sind diese starken Passwörter nicht nur eine gute Möglichkeit, sich Hunderte von Website-Logins zu merken, sondern sie dienen auch als erste Verteidigungslinie gegen Website-Verstöße oder Hacks. Möchten Sie hilfreiche Ratschläge erhalten, wenn Sie den besten Passwort-Manager finden möchten? Egal, ob Sie nach einem funktionalen Design oder nach Open-Source-Software suchen, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welcher Passwort-Manager für Sie und Ihre Anforderungen am besten geeignet ist.

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: Dashlane

Siehe auf Dashlane.com

Siehe auf Keepass.info

Siehe auf Keepersecurity.com

Siehe auf Truekey.com

Siehe auf Roboform.com

Siehe auf 1password.com

Siehe auf Lastpass.com

LastPass ist einer der bekanntesten Namen auf diesem Gebiet und aus gutem Grund. Es ist eine kostengünstige Lösung, die alles bietet, was Sie brauchen. Nachdem Sie Ihr Hauptkennwort festgelegt haben, kann LastPass gespeicherte Anmeldeinformationen, einschließlich Benutzernamen, von allen gängigen Browsern importieren und hilft dann, diese Daten dauerhaft vom Computer zu löschen. Wenn eine Website verletzt wird, reagiert LastPass schnell und ändert automatisch die Anmeldeinformationen, um Datenverluste zu vermeiden, und fügt eine kostenlose Überwachung der Kreditwürdigkeit hinzu. LastPass ist mit der AES256-Bit-Verschlüsselung verschlüsselt und bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, die einen zusätzlichen Anmeldeschritt erfordert, bevor der Zugriff auf den Tresor autorisiert werden kann. Der Premium-Tarif kostet ein paar Euro pro Monat und bietet die Möglichkeit, Passwörter zu teilen, WLAN-Anmeldungen und Online-Mitgliedschaften zu speichern. Es gibt auch einen Familienplan, um schnell Passwörter mit anderen Mitgliedern des Haushalts zu teilen.