Skip to main content

Überprüfung von Blogger als Blogging-Plattform

Blogger.com ist eine der beliebtesten Blogging-Anwendungen. Es gibt zwei Hauptgründe für seine Beliebtheit. Erstens ist es schon länger als bei jeder anderen Blogging-Software, daher sind Blogger damit sehr vertraut. Zweitens ist es völlig kostenlos und einfach zu benutzen. Seit Google vor einigen Jahren Blogger.com gekauft hat, sind die Funktionen und Tools, die den Nutzern von Blogger.com zur Verfügung stehen, ständig gewachsen.

Preisgestaltung

Der Preis ist für Blogger oft ein Problem. Blogger.com ist für Nutzer völlig kostenlos. Alle über Blogger.com verfügbaren Funktionen und Dienste werden allen Benutzern kostenlos zur Verfügung gestellt.

Blogger.com wird Nutzern zwar kostenlos angeboten, aber wenn Sie Ihren eigenen Domainnamen erhalten möchten, müssen Sie dafür bezahlen.

Eigenschaften

Ein entscheidender Vorteil bei der Auswahl von Blogger.com als Blogging-Software ist die Vielseitigkeit. Blogger sind nicht auf die Menge an Verkehr oder Speicherplatz beschränkt, die ihre Blogs generieren und verwenden, und Blogger können beliebig viele Blogs erstellen. Blogger, die Blogger.com verwenden, können auch die für sie verfügbaren Vorlagen bearbeiten, um individuellere Blogdesigns zu erstellen.

Viele Blogger lieben Blogger.com, da sie automatisch in Google AdSense integriert werden. Blogger können also vom ersten Tag an mit ihren Blogs Geld verdienen. Darüber hinaus können Blogger.com-Benutzer die Codes ihrer Blogs so bearbeiten, dass sie auch Werbung von anderen Unternehmen enthalten.

Benutzerfreundlichkeit

Blogger.com wird oft als die einfachste Blogging-Anwendung bezeichnet, um ein neues Blog zu starten, und für Anfänger-Blogger am einfachsten zu verwenden, insbesondere wenn es um das Veröffentlichen von Posts und das Hochladen von Bildern geht. Blogger.com bietet auch eine Vielzahl von Funktionen. Im Gegensatz zu anderen Blogging-Softwareprogrammen, bei denen zusätzliche Funktionen gegen Aufpreis oder durch externen Upload verfügbar sind (was für Blogger-Anfänger verwirrend sein kann), bietet Blogger.com Benutzern einfachen Zugriff auf die Tools, die sie benötigen, um ihre Blogs an ihre Bedürfnisse anzupassen.

Blogger.com ist zwar einfach zu bedienen, frustriert jedoch einige Benutzer. Beispielsweise sind die Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten eingeschränkter als bei WordPress.org. Sie müssen Ihre Anforderungen mit den Kosten und technischen Anforderungen abwägen, um festzustellen, ob Blogger.com Ihnen dabei helfen kann, Ihre Blogging-Ziele in der Zukunft zu erreichen.

Hosting-Optionen

Blogger.com-Blogs, die von Blogger.com gehostet werden, erhalten die URL-Erweiterung ".blogspot.com". Der Domainname, den ein Blogger für seinen Blogger.com-Blog wählt, wird vor ".blogspot.com" (z. B. www.IhrBlogName.blogspot.com) stehen.

Leider hat eine Blogspot-Erweiterung dazu geführt, dass ein Amateur-Blog in den Köpfen der Web-Zielgruppen steht. Professionelle Blogger oder erfahrene Blogger, die Blogger.com als Blogging-Software verwenden möchten, verwenden häufig einen anderen Bloghost, der es ihnen ermöglicht, ihren eigenen Domainnamen ohne die Blogspot-Erweiterung zu wählen.

Endeffekt

Blogger.com ist eine großartige Option für Blogger-Anfänger, die ein schnelles und kostenloses Blog mit einer Vielzahl von Funktionen und der Möglichkeit haben möchten, Werbung aufzunehmen, um Geld aus ihren Blogs zu verdienen.