Skip to main content

So telefonieren Sie mit Ihrem HomePod

Der Apple HomePod bietet einige der am besten klingenden Audiosignale auf dem Markt für intelligente Lautsprecher. Mit Siri können Sie Textnachrichten per Sprache lesen und senden. Da es über diese Funktionen verfügt, können Sie erwarten, dass der HomePod auch ein hervorragendes Gerät zum Telefonieren ist, oder? Ja meistens

Der HomePod kann ein nützlicher Bestandteil von Anrufen sein, vor allem wenn Sie Ihre Hände frei haben möchten, während Sie gleichzeitig sprechen möchten (HomePod macht es beispielsweise einfacher, gleichzeitig zu kochen und zu plaudern). Es funktioniert jedoch nicht ganz so, wie Sie es erwarten könnten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Einschränkungen das HomePod für das Telefon hat und wie Sie es beim Telefonieren verwenden können.

Ein Limit des HomePod: Nur Freisprecheinrichtung

Wenn Sie mit dem HomePod telefonieren möchten, gibt es eine große, ärgerliche Einschränkung: Sie können auf dem HomePod keine Telefonanrufe tätigen. Im Gegensatz zu Kurzmitteilungen, die Sie auf dem HomePod lesen und senden können, indem Sie nur mit Siri sprechen, können Sie keinen Anruf über Siri starten. Es gibt also keine Möglichkeit, einfach "Hey Siri, Call Mom" ​​zu sagen und mit Ihrer Mutter zu sprechen.

Stattdessen müssen Sie einen Anruf auf Ihrem iPhone starten und dann den Audioausgang auf den HomePod umstellen. Wenn Sie dies tun, hören Sie den Anruf des HomePod und können mit ihm wie mit jedem anderen Lautsprecher sprechen.

Da bei anderen intelligenten Lautsprechern Anrufe per Sprache getätigt werden können, ist dies eine frustrierende Einschränkung. Wir hoffen, dass Apple dem HomePod schließlich eine Anruffunktion hinzufügt.

Apps, die Sie als Lautsprecher verwenden können

Der HomePod funktioniert als Freisprecheinrichtung mit einer Anzahl anrufender Apps neben der in iOS integrierten Phone-App. Zu den Telefon-Apps, die den HomePod für Anrufe verwenden können, gehören:

  • FaceTime
  • Telefon
  • Skype
  • Viber
  • WhatsApp.

So telefonieren Sie mit Ihrem HomePod

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren HomePod als Freisprecheinrichtung für Anrufe mit Ihrem iPhone zu verwenden:

  1. Tätigen Sie einen Anruf wie gewohnt auf Ihrem iPhone (durch Wählen einer Nummer, Tippen auf einen Kontakt usw.).

  2. Wenn der Anruf begonnen hat, tippen Sie auf Audio Taste.

  3. Tippen Sie im Menü am unteren Bildschirmrand auf den Namen Ihres HomePod.

  4. Wenn der Anruf auf den HomePod umgeschaltet wird, erscheint im Symbol ein Symbol des HomePod Audio Wenn Sie die Taste drücken, hören Sie den Anrufton vom HomePod.

  5. Da Sie Siri nicht zum Tätigen von Anrufen verwenden können, können Sie das Gespräch auch nicht beenden. Stattdessen können Sie entweder auf tippen rotes Telefonsymbol Tippen Sie auf dem iPhone-Bildschirm auf oder tippen Sie oben auf den HomePod.

Umgang mit Anklopfen und mehreren Anrufen bei Verwendung von HomePod als Lautsprecher

Wenn ein neuer Anruf auf Ihrem iPhone eingeht, während Sie den HomePod als Freisprecheinrichtung verwenden, haben Sie einige Möglichkeiten:

  • Beenden Sie das aktuelle Gespräch und wechseln Sie zum neuen: Berühren und halten Sie das grüne Licht oben auf dem HomePod.
  • Beantworten Sie den neuen Anruf und halten Sie den aktuellen Anruf in die Warteschleife: Tippen Sie auf das grüne Licht oben auf dem HomePod.
  • Zwischen Anrufen wechseln: Tippen Sie oben auf den HomePod.