Skip to main content

So stellen Sie ein iPad mit iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück

Wenn Sie die Box zum ersten Mal öffnen und Ihr iPad herausziehen, gehen Sie eine Reihe von Schritten und Fragen durch, um es für die erstmalige Verwendung einzurichten. Sie können diesen Vorgang später wiederholen, indem Sie das iPad auf die "Werkseinstellung" zurücksetzen, dh den Status des iPads, wenn es das Werk verlässt. Bei diesem Vorgang werden alle Daten und Einstellungen vom iPad gelöscht, bevor sie auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt werden.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein iPad auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen, z. B. das Wiederherstellen ohne die Verbindung mit iTunes. Sie können es auch über das Remote-Gerät mithilfe von "Mein iPad suchen" wiederherstellen. Dies ist praktisch, wenn Sie sich selbst von Ihrem iPad gesperrt haben. Wir werden uns darauf konzentrieren, es mit iTunes auf die alte Art und Weise wiederherzustellen.

Bevor Sie Ihr iPad zurücksetzen

Bevor Sie Ihr iPad wiederherstellen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Sie ein aktuelles Backup Ihres iPads haben. Ihr iPad sollte eine Sicherungskopie auf iCloud erstellen, wenn Sie es laden, solange es zu diesem Zeitpunkt mit Wi-Fi verbunden ist. So überprüfen Sie Ihre letzte Sicherung:

  1. Öffnen die Einstellungen auf Ihrem iPad durch Starten der Einstellungen-App.

  2. Tippen Sie auf die Apple ID / iCloud Taste. Dies ist die oberste Option im Menü auf der linken Seite und sollte Ihren Namen anzeigen.

  3. Tippen Sie in den Apple ID-Einstellungen auf iCloud.

  4. Der iCloud-Bildschirm zeigt an, wie viel Speicher Sie verbraucht haben, und enthält die verschiedenen Optionen für iCloud. Wählen iCloud Backup um die aktuellste Sicherung zu überprüfen.

  5. In den Sicherungseinstellungen sollte eine Schaltfläche angezeigt werden Jetzt sichern Direkt unterhalb dieser Schaltfläche befinden sich Datum und Uhrzeit der letzten Sicherung. Wenn dies nicht der letzte Tag ist, sollten Sie auf die Schaltfläche Jetzt sichern tippen, um sicherzustellen, dass Sie ein aktuelles Backup haben.

Sie müssen auch "Mein iPad suchen" deaktivieren, bevor Sie das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können. Mit „Mein iPad suchen“ können Sie den Standort des iPads nachverfolgen und das iPad remote sperren oder einen Ton abspielen, um es zu finden. Die Einstellungen für Mein iPad suchen finden Sie auch in den Apple ID-Einstellungen.

  1. Starten Sie zunächst die Einstellungen-App, falls Sie sie noch nicht geöffnet haben.

  2. Tippen Sie auf die Apple ID / iCloud Schaltfläche oben im Menü links.

  3. Wählen iCloud im Apple ID-Einstellungsbildschirm.

  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Mein iPad suchen um die Einstellungen aufzurufen.

  5. Wenn "Mein iPad suchen" aktiviert ist (der Ein / Aus-Schieberegler ist grün), tippen Sie darauf, um es auszuschalten.

Stellen Sie ein iPad mit iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück

Nachdem wir kürzlich eine Sicherungskopie erstellt haben und Find My iPad deaktiviert haben, können wir das iPad auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Denken Sie daran, dies löscht alles auf dem iPad und fügt eine neue Kopie des Betriebssystems hinzu, was es zu einer großartigen Problemlösung für das iPad macht. Das Backup sollte alle Ihre Apps, Musik, Filme, Fotos und Daten wiederherstellen.

  1. Verbinden Sie das iPad mit dem Lightning- oder 30-Pin-Kabel, das mit Ihrem iPad geliefert wurde, mit Ihrem PC oder Mac.

  2. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer. (Es wird möglicherweise automatisch geöffnet, wenn Sie Ihr iPad an Ihren PC oder Mac anschließen.)

  3. Das iPad wird auf der linken Seite des Bildschirms unter der Registerkarte Geräte angezeigt. Dadurch wird sichergestellt, dass das iPad erkannt wird.

  4. Das ist der knifflige Teil. Sie müssen das Gerät auswählen, um die Einstellungen zu sehen, aber Sie können es nicht aus dem Menü auswählen. Schauen Sie stattdessen über das Menü auf der linken Seite, wo Sie ein Tastenpaar mit größer als sehen < und weniger als > Zeichen. Rechts davon befindet sich eine Dropdown-Liste, in der Sie Musik, Filme usw. auswählen können. Rechts davon sollte sich eine Gerätetaste befinden. Es sieht aus wie ein sehr kleines iPad. Tippen Sie auf diese Schaltfläche, um das iPad auszuwählen.

  5. Sie sollten Informationen über die Kapazität des iPad und die aktuelle Version des Betriebssystems sehen. Das Ipad wiederherstellen Die Schaltfläche befindet sich direkt unter den Betriebssysteminformationen.

  6. iTunes fordert Sie möglicherweise auf, Ihr iPad zu sichern. Wenn Sie noch nicht sichergestellt haben, dass Sie ein aktuelles Backup haben, sollten Sie dies jetzt tun.

  7. iTunes bestätigt, dass Sie die werkseitigen Standardeinstellungen wirklich wiederherstellen möchten. Wählen Wiederherstellen und Aktualisieren.

  8. Der Vorgang dauert einige Minuten, in denen das iPad neu gestartet wird. Nach Abschluss des Vorgangs erscheint das iPad genauso wie beim ersten Erhalt. Die Daten wurden gelöscht und sind nicht mehr an Ihr iTunes-Konto gebunden. Wenn Sie die Wiederherstellung als Schritt zur Fehlerbehebung durchführen, können Sie das iPad jetzt zur Verwendung einrichten.

Was kommt nach dem Wiederherstellen des iPad?

Während des Installationsvorgangs haben Sie einige Möglichkeiten. Am wichtigsten ist es, das iPad mithilfe der auf iCloud durchgeführten Sicherung wiederherzustellen. Warum würden Sie sich nicht für ein Backup entscheiden? Ihre Kontakte, Kalenderinformationen und ähnliche Informationen werden in iCloud gespeichert. Sie können auch bereits gekaufte Apps kostenlos herunterladen.

Wenn Sie über Dokumente verfügen, die Sie auf dem iPad erstellt und / oder gespeichert haben, möchten Sie auf jeden Fall eine Sicherungskopie wiederherstellen. Wenn Sie das iPad jedoch hauptsächlich zum Surfen im Internet, zum E-Mail-Versand, für Facebook und zum Streaming von Netflix verwendet haben und das Gefühl haben, dass Ihr iPad überladen ist, könnten Sie mit einem sauberen iPad von vorne beginnen, indem Sie sich nicht für die Wiederherstellung aus einem Backup entscheiden.