Skip to main content

"Tom Clancy's Rainbow Six: Siege" PS4-Testbericht

Grundlegende Erwartungen an das PS4-Spiel Ende 2015 sind, dass „Tom Clancy's Rainbow Six: Siege“ einfach nicht erfüllt wird. Ist es ein schreckliches Spiel? Was es tut, tut es einigermaßen gut. Aber es tut nicht viel. Überhaupt. Es ist optisch flach, bietet keine Einzelspielerkampagne und kann nicht mit tiefen Multiplayer-Angeboten wie "Call of Duty: Black Ops III" und "Battlefield Hardline" mithalten. Tom Clancy-Fans schreiben mir wahrscheinlich bereits E-Mails, wenn sie lese immer noch. Ja, ich weiß, dass diese Spiele etwas bieten sehr unterscheidet sich von dem Twitch-Modell von "CoD" - sie sind auf Strategie, Stealth und kooperatives Spiel aufgebaut. Sie sind so konzipiert, dass sie reale Situationen mehr reproduzieren als die Arcade-Erfahrung, die wir von der modernen FPS erwarten. Ich würde jedoch behaupten, dass "Siege" auch nicht unter diesen Bedingungen funktioniert. Die Umgebungen sind flach und unzusammenhängend, die gegnerische KI ist inkonsistent und es gibt keinen Grund, dass ein realistischer Schütze auch ein dünner sein muss, wenn es um das tatsächliche Gameplay geht.

Die beiden größten Schützen der letzten Wochen - „Star Wars Battlefront“ und „Tom Clancy's Rainbow Six: Siege“ - sind zwei der größeren Enttäuschungen der Saison. Sogar "Assassin´s Creed Syndicate" und "Fallout 4" sind sogar unter den künstlerischen Erwartungen gefallen. 2016 kann nicht früh genug hierher kommen.

Wie erwartet sind Sie Mitglied einer Anti-Terror-Einheit des Rainbow-Teams. Sie können wählen, ob Sie verschiedene Operatoren / Agenten entsperren möchten, um sie bei verschiedenen Operationen einzusetzen, z. B. beim Versuch, eine Geisel zu retten, oder ein von Terroristen betriebenes Gebäude zu überholen. Unterschiedliche Operatoren haben unterschiedliche Spielzeuge und Fertigkeiten, so dass jeweils nur einer von ihnen in jedem Team sein kann. Es ist eine von vielen Möglichkeiten, wie das Spiel die Teamarbeit fördert. Die Auswahl der richtigen fünf Bediener könnte Ihnen einen Vorteil verschaffen, noch bevor ein Spiel beginnt. „Siege“ könnte also eine völlig andere Erfahrung sein, wenn Sie vier Freunde haben, die ebenfalls bereit sind, den Titel zu kaufen und gleichzeitig mit der Freizeit, um mit Ihnen zu spielen. Das sind viele "auch", damit es funktioniert. Mit Teammitgliedern gab es wenig Teamwork. Tatsächlich gab es in "Hardline" mehr Koop-Spiel.

Es gibt fast keine Erzählung in „Siege“. Nach einer Einführung mit Angela Bassett, die Ihren Vorgesetzten zum Ausdruck bringt, können Sie sich für ein packendes Action-Abenteuer entscheiden. Geringere Erwartungen. Das einzige Angebot für einen Einzelspieler ist eine Reihe von Operationen - nehmen Sie ein Flugzeug mit Geiseln, entschärfen Sie eine Bombe, usw. Sie sind praktisch nur Tutorials für den Mehrspieler, was bedeutet, dass es wirklich keine Einzelspieler-Kampagne gibt.

Zugegeben, es gibt viele lustige Spielzeuge in „Siege“. In einem Multiplayer-Modus können Sie sich auf den Angriff auf Ihr Ziel durch das andere Team vorbereiten. Es gibt eine witzige Strategie, um herauszufinden, wo man Eingänge verschließen, Stacheldraht platzieren und sich verstecken muss, um den Feind zu besiegen. Sie haben auch Zugang zu Drohnen, Sprengstoffbrüchen, Abseilgittern usw. Aber Sie werden alle bis zum Ende der ersten ein bis zwei Stunden gesehen haben. Von dort werden Sie daran interessiert sein, neue Betreiber freizuschalten, aber das ist die ganze Vielfalt. "Siege" würde zu einem sehr ansprechenden Multiplayer-Angebot führen, das eine ebenso eindrucksvolle Kampagne unterstützte. Wie es ist, ist es ein halbes Spiel.

Und am schlimmsten ist, dass es nicht gut aussieht. Die Physik fühlt sich oft schlecht an, wenn Sie durch eine halb gebrochene Tür in einen Abseildraht oder einen Tresorraum springen. Jungs schneiden regelmäßig durch Wände, um ihre Position zu zeigen. Die meisten Einstellungen sind auf PS3-Ebene.

Wir haben Tom Clancy-Spiele in der Vergangenheit sehr genossen, vor allem die "Splinter Cell" -Franchise und sogar "Rainbow Six Vegas". Daher freuten wir uns auf die triumphale Rückkehr der Marke. Wir werden weiter suchen.