Skip to main content

So erstellen Sie kostenlose Klingeltöne in iTunes

Normalerweise müssen Sie eine Gebühr zahlen, um mit der iTunes-Software einen Klingelton zu erstellen. Außerdem können Sie nur die Songs verwenden, die Sie im iTunes Store erworben haben. Das bedeutet, dass Sie für ein und denselben Song doppelt bezahlen. Die gute Nachricht ist, dass Sie mit ein bisschen Arbeit kostenlose Klingeltöne für Ihr iPhone erstellen können, indem Sie die DRM-freien Songs verwenden, die Sie bereits haben - selbst solche, die nicht aus dem iTunes Store stammen.

Schwierigkeit: Durchschnittlich

Erforderliche Zeit: Einrichtungszeit - max. 5 Minuten / Klingeltonerstellungszeit - ca. 3 Minuten pro Lied.

Hier ist wie:

Vorschau eines Songs

Bevor Sie irgendetwas tun, sollten Sie zunächst einen Song in der Vorschau anzeigen, um zu bestimmen, welchen Teil Sie verwenden möchten. Die maximal zulässige Zeit für einen Klingelton beträgt 39 Sekunden. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ein Lied abzuspielen und die Start- und Endzeit eines Abschnitts aufzuschreiben, den Sie verwenden möchten. Zum Beispiel wäre 1:00 - 1:30 ein 30-Sekunden-Clip, der bei 1 Minute beginnt und bei 1 Minute 30 endet. Um die Titel anzuzeigen, die sich in Ihrer iTunes-Mediathek befinden, klicken Sie auf Musik im linken Bereich (darunter Bibliothek).

Einen Song auswählen

Wenn Sie den gewünschten Song identifiziert und die Start- und Endzeit des gewünschten Abschnitts notiert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Informationen bekommen aus dem Einblendmenü. Daraufhin wird ein Informationsbildschirm mit verschiedenen Details zum Song angezeigt.

Länge des Songs einstellen

Klicke auf das Optionen und markieren Sie die Kontrollkästchen neben Startzeit und Endzeit. An diesem Punkt können Sie die Zeiten verwenden, die Sie zuvor aufgeschrieben haben. Geben Sie diese in die Felder ein und klicken Sie auf OK.

Erstellen eines Musikclips

Beginnen Sie mit der Markierung des Songs mit der Maus und klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert Registerkarte am oberen Bildschirmrand und wählen Sie AAC-Version erstellen aus dem menü. Wenn Sie diese Option nicht sehen, wechseln Sie in den Importeinstellungen zum AAC-Encoder (klicken Sie auf Bearbeiten > Einstellungen > Allgemeines tab> Importeinstellungen). Sie sollten jetzt eine gekürzte Version des Original-Songs in Ihrer iTunes-Mediathek sehen. Bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren, deaktivieren Sie die Start- und Endzeiten der Original-Songs, indem Sie die Schritte 1 und 2 oben befolgen.

Einen iTunes-Klingelton erstellen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Musikclip, den Sie erstellt haben, und wählen Sie In Windows Explorer anzeigen. Sie sollten jetzt die Datei auf Ihrer Festplatte mit der Dateierweiterung .M4A sehen. Benennen Sie diese Erweiterung in .M4R um, um sie als Klingelton zu verwenden. Doppelklicken Sie auf die umbenannte Datei in Windows Explorer, und iTunes importiert sie in den Ordner Ringtones (dies kann einige Sekunden dauern).

*Alternative Methode*Wenn Sie Probleme bei der ersten Methode haben, ziehen Sie den Musikclip auf Ihren Desktop und benennen Sie ihn mit der Erweiterung .M4R um. Löschen Sie den Musikclip in iTunes und doppelklicken Sie dann auf die Datei auf Ihrem Desktop, um sie zu importieren.

Überprüfen Sie Ihren neuen Klingelton

Prüfen Sie, ob der Klingelton importiert wurde, indem Sie auf klicken Klingeltöne Im linken Bereich von iTunes (unter Library). Sie sollten jetzt Ihren neuen Klingelton sehen, den Sie mit einem Doppelklick anhören können. Zum Bereinigen können Sie den ursprünglichen Clip im Musikordner löschen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Löschen, gefolgt von Löschen. Herzlichen Glückwunsch zum Erstellen eines kostenlosen Klingeltons mit iTunes. Jetzt können Sie Ihr iPhone synchronisieren.

Was du brauchst:

Apple iTunes Software 7+