Skip to main content

Die 7 besten PC-Soundkarten, die Sie 2018 kaufen können

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen die besten Produkte. Sie können hier mehr über unseren Überprüfungsprozess erfahren. Wir können Provisionen für Einkäufe erhalten, die von unseren ausgewählten Links ausgehen.

Der Rundown

  • Bester Gesamtpreis: Creative Sound Blaster Z bei Amazon, "Für Gamer ist der Creative Sound Blaster Z mit seinen gamerfreundlichen Audiofunktionen, die alles von Minecraft bis zum heute beliebtesten Action-Shooter verbessern können, genau das Richtige für Sie."
  • Zweiter, Bester Gesamt: Asus Xonar DSX PCIe 7.1 bei Amazon, "Die Asus Xonar DSX PCIe 7.1-Soundkarte ist zu einem relativ günstigen Preis ideal für Filme und Spiele."
  • Bestes Budget: Asus Xonar GHX PCIe GX2.5 bei Amazon, "Mit einem eingebauten Audioverstärker, der drei verschiedene Spieloptionen bietet, bietet der Asus Xonar GHX PCIe GX2.5 eine hervorragende Budgetoption."
  • Bestes Ultra-Budget: Creative Sound Blaster Audigy FX bei Amazon, "Der Knall für Ihren Geldbeutel bietet einen 5.1 Surround-Sound, der wirklich beeindruckend ist und dazu beiträgt, Ihren PC ganz einfach in ein filmfreundliches Unterhaltungssystem zu verwandeln."
  • Bester Splurge: Creative Sound Blaster ZxR PCIe bei Amazon, "Der Preis ist hoch, deswegen ist es ein Spieß, aber Sie werden nicht enttäuscht sein, wenn Sie dieses Ding an Ihren Spielecomputer anschließen."
  • Bester Wert: Creative Sound Blaster Audigy PCIe RX bei Amazon, „Die 7.1-Kanal-Surround-Soundkarte von Creative Sound Blaster Audigy verfügt über einen fortschrittlichen Chipsatz, der die EAX-Engine zum Erstellen und Ausgeben von verbessertem Audio beinhaltet.“
  • Am besten für die Musikproduktion: Asus Essence STX II bei Amazon, "Der Surround-Sound wird durch Dolby Home Theatre verstärkt, wodurch Ihr PC zu einem echten Heimkino-Unterhaltungszentrum wird."

Unsere Top-Angebote

Bester Overall: Creative Sound Blaster Z

4 Siehe bei Amazon

Diese Soundkarte war unkompliziert einzurichten und hatte laut unseren Testern qualitativ hochwertige Audiodaten. "Der Ton war klar", berichtete einer. „Die Musik klang großartig und Dialoge aus Filmen und Shows waren ziemlich hörbar. Die Soundkarte hat auch die hohen und leisen Töne gut bewältigt, so dass ich meine Lautstärke nicht anpassen musste, wenn ich verschiedene Medien abspielen musste. "

Unsere Tester wünschten sich jedoch, es wäre etwas vielseitiger: „Der S / PDIF ist hauptsächlich für 2.1-Setups gedacht und Sie benötigen spezielle Lautsprecher, um die drei Anschlüsse der Soundkarte für 5.1-Surround-Sound zu nutzen. Für ein Home-Entertainment-System ist die Soundkarte nicht flexibel genug, um in dieser Umgebung verwendet zu werden “, bemerkte ein Rezensent. "Ich wünschte auch, dass dieses Produkt über eine Mixer-Funktion verfügt, mit der Video durch Audio übertragen und mit HDMI und HDMI-Ausgang gemischt werden kann."