Skip to main content

Hole19 Kostenlose Golf GPS-Entfernungsmesser-App-Überprüfung

Golf-Entfernungsmesser-Apps sind eine der besten Anwendungen von Smartphones, da sie die Funktionen der Geräte optimal nutzen, einschließlich integriertem GPS, hochauflösenden Farb-Touchscreens, Datenanalyse, Überprüfung und Speicherung, Grafikfunktionen und Zugriff auf große Datenbanken von Golfplätzen auf der ganzen Welt. Sie bieten auch gute Alternativen zu viel teureren, handgehaltenen Golf-GPS-Geräten. Das ist so ziemlich eine Checkliste der Stärken dieser Apps.

Smartphone-Golf-GPS-Apps ersetzen dedizierte Handhelds jedoch nicht vollständig, da Handhelds wasserdicht und robust sind. Sie können sie in ein Dashboard-Abteil eines Golfwagens werfen oder sie einem anderen Spieler ohne Sorgen zuwerfen.

Smartphone-Apps sorgen jedoch für viel Geld und ein neuerer Eintrag in der Kategorie, Hole19 (nur iPhone), sorgt für eine Menge Leistung Nein Dollar - es ist kostenlos.

Ich habe kürzlich ein paar Runden mit Hole19 gespielt und fand es in vielerlei Hinsicht mit anderen exzellenten Apps auf dem Markt vergleichbar.

Der Kern der Funktionalität von Hole19 ist die Flyover-Ansicht und die Entfernungsbildschirme. Der Flyover-Bildschirm enthält eine Luftaufnahme des Lochs, wobei die Gesamtentfernung zu der Stecknadel oben rechts angezeigt wird. Sie können auf ein Zielsymbol tippen und es an einen beliebigen Punkt des Lochs ziehen, um beispielsweise einen Abstand zu einem Fairway-Bunker oder einem Wasserhindernis zu erhalten.

Auf dem Flyover-Bildschirm können Sie ein Menü aufrufen, in dem einfache numerische Werte vor, in der Mitte und hinter dem Grün angezeigt werden (sowie die Lochnummer und das Par). Sie können auch auf tippen, um einen Startpunkt für die Aufnahmeentfernung festzulegen.

Wenn Sie die Bohrung abgeschlossen haben, können Sie, wenn Sie möchten, auf einen speziellen Bildschirm tippen, um die Anzahl der Putts zu protokollieren. Dies ist für die spätere Analyse hilfreich.

Apropos Statistiken: Nach Ihrer Runde können Sie Statistiken und Grafiken für Fairways-Treffer (Sie können die Anzahl der analysierten Löcher auswählen), Rundendauer, zurückgelegte Distanz, bestes Loch, längste Fahrt und Gesamtputts überprüfen. Sie können auch alle Ihre Statistiken und Ergebnisse in Hole19s "Online-Clubhaus" hochladen, um sie von Ihrem Desktop aus zu speichern, zu überprüfen und zu analysieren.

Die Golfplatzdatenbank von Hole19 umfasst mehr als 40.000 Golfplätze und ist damit wettbewerbsfähig. Ich hatte keine Probleme, noch kleinere lokale Kurse zu finden. Es gibt keine Gebühr für den vollständigen Zugriff auf die Kursdatenbank. Es besteht jedoch die Möglichkeit, ein Upgrade auf ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement durchzuführen, das Zugriff auf noch mehr Funktionen zur Verbesserung des Spiels bietet. Ich fand es schnell und einfach, Kurse anhand meines Standorts zu identifizieren und herunterzuladen.

Sie können die App mit Ihrem Foto personalisieren und Ihr Handicap als Teil des Einrichtungsvorgangs festlegen. Sie möchten auch alle Ihre Clubs mit der Taschenfunktion der App eingeben.

Die App enthält eine Scorecard-Funktion und die Möglichkeit, Buddys zu Ihrer Liste hinzuzufügen, wenn Sie eine Reihe von Scores beibehalten möchten. Nach jedem Loch geben Sie die Schläge für jeden Spieler ein. Zu diesem Zeitpunkt können Sie auch Details zu dem Loch für Ihren persönlichen Datensatz eingeben, einschließlich Putts, Sandschläge, Strafen und Fairways. Die Scorecard wird in einem traditionellen Format angezeigt, wenn Sie das Telefon in den Querformatmodus umschalten.

Wenn Sie das angezeigte Loch ändern müssen, können Sie dies ganz einfach tun, indem Sie die Lochnummer auswählen oder einfach nach unten wischen, um vorwärts oder rückwärts zu blättern.

Insgesamt fand ich, dass Hole19 eine äußerst kompetente Golf-GPS-App ist, die kostenlos und ohne Einschränkungen für Abonnements oder andere Upgrades verfügbar ist.