Skip to main content

Dell Inspiron 2200

Das Dell Inspiron 2200 Laptop-Computersystem wird nicht mehr vom Unternehmen hergestellt. Wenn Sie nach einem ähnlich großen Laptop suchen, können Sie meine besten 14 bis 16-Zoll-Laptop-Optionen überprüfen. Wenn Sie auch nach einem preisgünstigen Computersystem suchen, können Sie meine besten Laptops unter $ 500 auswählen. Es kann immer noch möglich sein, das Dell Inspiron 2200 im Second Hand-Markt zu finden, und dieser Test ist als Referenz für die verfügbaren Funktionen verfügbar.

Die Quintessenz

18. Oktober 2005 - Während die meisten preisgünstigen Computersysteme dazu neigen, den im Lieferumfang enthaltenen Prozessor zu sparen, verfügt das Dell Inspiron 2200 über einen sehr starken Pentium M-Prozessor, der eine starke Leistung und eine gute Akkulaufzeit ermöglicht. Wie bei vielen Budgetsystemen fallen natürlich einige Ports und Erweiterungsoptionen weg, die bei teureren Modellen gefunden werden.

Pros

  • Guter Pentium M Prozessor
  • Anpassbare

Cons

  • Kleines 14,1-Zoll-LCD für die Budget-Version
  • Kein Medienkartensteckplatz
  • Es fehlt FireWire

Beschreibung

  • Intel Pentium M 735 (1,7 GHz) Prozessor
  • 512 MB PC2700 DDR-Speicher
  • 40 GB 4200 U / min Festplatte
  • 24x CD-RW / DVD-Combo-Laufwerk
  • 14,1-Zoll-XGA-LCD (1024x768) und Intel GMA 900 Integrated Graphics mit 128 MB gemeinsam genutztem Speicher
  • AC'97 Audio
  • 56 kbit / s-Modem, 10/100 Ethernet, 802.11g Wireless
  • Drei USB 2.0- und ein Typ II-PC-Kartensteckplatz
  • 13 "x 10,6" x 1,5 "@ 6,0 lbs.
  • Windows XP-Startseite, Word Perfect 12, McAfee Security Center

Leitfaden - Dell Inspiron 2200

18. Oktober 2005 - Das Dell Inspiron 2200 befindet sich zwischen dem preisgünstigen Modell 1200 und der teureren 6000-Serie. Einige Versionen werden als Budget-Notizbuch klassifiziert, und diese Spezifikationen werden in dieser Übersicht behandelt. Es sei darauf hingewiesen, dass dies ein größeres und schwereres System ist, das für ein 15-Zoll-Display typisch ist. Dies ist im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass Dell dasselbe Chassis verwendet, jedoch in ein kleineres 14,1-Zoll-Display in der Abdeckung passt, was zu einer größeren Blende um das Display führt. Es wäre schön gewesen, wenn sie ein kleineres Chassis entworfen hätten, das zum Display passt, aber dies wurde wahrscheinlich getan, um die Produktionskosten zu senken.

Das Budget des Inspiron 2200 ist der Intel Pentium M 735 (1,7 GHz) -Prozessor. Dies ist ein viel leistungsfähigerer Prozessor als der, der normalerweise in der Kategorie Budget-Notebooks zu finden ist, die normalerweise von der budgetorientierten Celeron-Linie betrieben wird. Es ist auf 512 MB PC2700 DDR-Speicher abgestimmt, der für die meisten Anwendungen ausreichen sollte, aber für wirklich anspruchsvolle Anwendungen wie Photoshop sicherlich nicht verwendet wird.

Der Speicher des Inspiron 2200 ist durchschnittlich. Es wird mit einer 40 GB Festplatte für die Dateispeicherung und einem 24x CD-RW / DVD-Combo-Laufwerk geliefert. Dies bedeutet, dass das Inspiron 2200 DVD-Filme abspielen kann und außerdem Daten- oder Musik-CDs erstellen kann. Die meisten Notebooks werden jetzt mit integrierten Medienkartenlesern für Flash-Speicherkarten geliefert, die in digitalen Peripheriegeräten verwendet werden. Leider hat Dell dies immer noch nicht in die Budget-Computer aufgenommen. Es verfügt über drei USB 2.0-Anschlüsse, jedoch nicht über den FireWire-Anschluss, der für die Videoübertragung von digitalen Camcordern üblich ist.

Die Grafik des Inspiron 2200 ist etwas gemischt. Das System ist für die Verwendung eines 15-Zoll- oder 14,1-Zoll-LCD-Panels ausgelegt. Bei den Budgetsystemen wird der kleinere 14,1-Zoll-LCD-Bildschirm verwendet, obwohl die Gehäuseabmessungen für den größeren 15-Zoll-Bildschirm gelten. Die Grafik wird durch die integrierte Intel GMA 900-Grafikkarte gesteuert. Dies ist gut für 2D-Grafiken und einfache 3D-Grafiken. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Sie 3D-Spiele spielen.

Insgesamt ist das Inspiron 2200 mit dem 14,1-Zoll-Display aufgrund des stärkeren Prozessors ein anständiges System, aber Sie müssen auf das Display und die Größe des Systems verzichten, um einen schnelleren Prozessor zu erhalten.